Beiträge von PitjePuck

    Hallo,


    besteht die Möglichkeit die "Wohnnebenkosten" anzupassen (z.B. in der grafischen Ansicht) und diese dann als "eigene Auswertung" zu speichern, ähnlich den Finanzen. Habe leider bisher diese Option nicht gefunden.


    Gruß

    Danke!


    Das wäre prima!


    Aber kann man sowas denn nicht irgendwo veröffentlichen?
    Entweder bei BUHL oder bei der POSTBANK? Auch im FORUM habe ich nichts gefunden.
    Dann hätte ich mir mehrere Stunden Arbeit erspart.


    Hab eigentlich nur ich dieses Problem? Vermutlich ja!


    Trotzdem vielen Dank für das kommende Update.


    Gruß

    Bekam heute von der Postbank folgende Mail:


    *****
    Guten Tag Herr ....,


    vielen Dank für Ihre E-Mail.


    Das Abspeichern von iTAN Nummern ist nicht mehr möglich. Bitte löschen Sie alle TAN Nummern aus dem Datentresor.


    Mit freundlichen Grüßen


    Ihr Postbank E-Mail Team
    *****


    Na super. Und dafür habe ich jetzt MG 2007 gekauft.


    Gruß

    Hallo,


    habe seit einigen Tagen ein Problem mit dem Datentresor in Verbindung mit dem iTAN-Verfahren bei der Postbank. Nutze das Programm Mein Geld 2007 Pro. Alle Updates sind installiert.


    Das ist besonders ärgerlich, da ich mir dieses Programm gerade wegen dem iTAN-Verfahren bei der Postbank angeschafft habe. Und jetzt das!


    Etwa seit der Umstellung meines Online-Girokontos bei der Postbank auf ein EXTRA-PLUS-Konto (mit Wertpapier-Depot, Anlagekonto und VISA-Card) funktioniert das iTAN-Verfahren nicht mehr in der Form, das die TAN automatisch aus dem Datentresor „geholt“ wird.


    Ich habe bereits mehrfach über HBCI Kontaktübersicht die Kontakte (erfolgreich) synchronisiert und auch einen neuen Datentresor angelegt. Zur Zeit habe ich folgende Eigenschaft des Homebanking Kontakts:


    Kontakt: HBCI 2.2


    Konten:

      Postbank Giro extra plus
      Postbank Depot
      Postbank Easytrade Anlagekonto
      VISA Card


    TAN_Verfahren: iTAN


    Jetzt werde ich immer zur manuellen Eingabe der TAN auffordert.
    Früher erschien dieses Fenster nicht und die TAN wurde aus dem Datentresor geholt.


    Es sind alle TANs im Datentresor.


    Leider habe ich keine Ahnung woran es liegt.
    Liegt es evtl. an der Umstellung auf das EXTRA-PLUS-Konto?
    Hat jemand einen Tipp?


    Wahrscheinlich ist die Lösung ziemlich banal, komme nur leider nicht dahinter.


    Vielen Dank und viele Grüße!

    Sorry, ist mir gar nicht aufgefallen, dass es um MG 2006 ging.


    Ich habe mir eben deshalb MG 2007 angeschafft. Bislang funktionierte auch alles ohne Proble,e. Das iTAN-Verfahren funktionierte und die TANs wurden automatisch aus dem Tresor "entnommen". Seit einigen Tagen funktioniert dies leider (aus mir nicht bekannten Gründen) nicht mehr.


    Gruß

    Haber leider ähnliches Problem. Auf meinem Rechner ist NET.Framework 2.0 installiert. Es wird aber wohl die Vers. 1.1 gefordert, die ich aber nicht installieren kann (Meldung: Wenden Sie sich an den Support pp.). Kann ich 1.1 nicht installieren, weil schon 2.0 drauf ist?


    Muss dazu sagen, dass mir alles mit NET.Framework zimelich suspekt ist.


    Was stelle ich jetzt an?


    Bin für jeden Tipp dankbar.


    Gruß

    Hallo,


    nur zur Sicherheit:


    Das PIN/TAN Web-Verfahren funktioniert doch nicht zusammen mit dem i-TAN-Verfahren, oder irre ich mich da? Es darf also nicht ausgewählt werden.
    Bitte berichtigt mich, sofern ich falsch liege. Es geht mir besonders um den Zugang zur Bank 1822direkt.


    Gruß

    Hallo Jürgen,


    so einfach kann es sein!!!
    Diese Funktion war mir vollkommen neu :oops:


    Genau das war's! Wenn man die Lösung kennt, war das Problem von mir verdammt kompliziert ausgedrückt...habe immer gedacht es liegt am Import.


    Vielen Dank!


    Super Forum! Hier werden Sie geholfen!


    Gruß Pitje

    Liegt es vielleicht am (neuen) I-TAN-Verfahren Deiner Bank.
    Hatte nämlich auch mal nur ein paar TANs eingegeben und nicht alle 100. Das I-TAN-Verfahren forderte dann halt manchmal Nummern, die ich (noch) nicht eingeben hatte. War nur so eine Idee. Bei welcher Bank kommt es denn vor?


    Gruß

    Hallo,


    benötige Hilfe beim IMPORT.
    Da meine Datenbank offenbar beschädigt ist (siehe Forum Beitrag „Doppeltes Konto“ in der Rubrik „Fehlerreports“) möchte ich ein Konto mit ca. 1500 Buchungen exportieren und in eine neu angelegt Datenbank wieder importieren.


    Habe bereits mehrfach versucht den Im- und Export als CSV- und als QIF-Datei durchzuführen.
    Leider bin ich in beiden Fällen mit dem Ergebnis nicht richtig zufrieden. Okay, vielleicht habe ich zu hohe Ansprüche …


    Beim Import als QIF-Datei wird das Feld „Verwendungszweck“ immer mehrzeilig (mit Details) dargestellt, was dann bei neuen Buchungen (und auch vorher) nicht der Fall ist bzw. war.


    Beim Import als CSV-Datei kriege ich es leider nicht hin, dass auch die die Kategorie importiert wird.


    Bin für jeden Tipp dankbar.


    Gruß Pitje

    Hallo,


    genau das hatte ich auch vor, sofern niemand eine Lösung weiß. Da ich leider mehrere Konten habe, wollte ich zunächst darauf verzichten. Werde es aber dann zum 1.1.2007 wohl doch machen. Gab es in der 5.0er Version schon die Datenbankwartung? Keine Ahnung....habe ich jedenfalls nicht gefunden (und daher auch nicht genutzt ;-) )


    Die Archivierungsfunktion wurde wohl mit der Version WISO Mein Geld 2007 aus der Software herausgenommen. In der Programmhilfe wird diese aber noch beschrieben. Wird diese mit einem der nächsten Updates wieder eingeführt?


    Gruß

    Hallo, habe folgendes Problem:


    Bei den „Buchungen“ und der „Finanzprognose“ wird das Post Girokonto doppelt angezeigt (siehe Screenshots), wobei der obere Eintrag (ohne dem Post-Logo) falsche Werte zeigt, nämlich den Wert des in der Liste letzten Kontos.
    Bei den "Buchungen" wird das „doppelte“ Konto mit dem Zusatz „geschlossen“ versehen.


    Bei den Konten existiert das Postbankkonto definitiv nur einmal. Wie werde ich den Eintrag wieder los? Hängt es evtl. vom "Import" aus der Version 5.0 zusammen? Die Datenbankpflege habe ich mehrfach ausgeführt.


    Screenshots anbei.


    Gruß