Beiträge von Duplicate Hartmut

    Hallo,
    wenn ich in die Zahlungsverwaltung gehe, stehen unten auf der Seite die Summen


    Ihre Planung für Februar
    Ihre Einnahmen:
    Ihre Ausgaben:
    Überschuss:


    Ihr realer Überschuss:
    November
    Dezember
    Januar


    Die Zahlen für den Überschuss der vergangenen Monate könnten stimmen. Habe es noch nicht genau nachgerechnet.


    Die Zahlen unter "Ihre Planung für Februar" kann ich mir überhaupt nicht erklären. Besonders die Ausgaben kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.


    Kann mir jemand erklären, aus welchen Beträgen / Buchungen sich diese Summen zusammen setzen?


    Vielen Dank
    Hartmut

    Hallo Schorschi,
    vielen Dank für Deine Auskünfte.


    Mir scheint die "Stick Edition" tatsächlich eine Möglichkeit zu sein. Das was da in der "Stick Edition" nicht möglich ist, brauche ich auch nicht. Mit dem Online-Laufwerk hast Du natürlich Recht.


    Gruß Hartmut

    Hallo schorschi,
    danke für den Hinweis.


    Ich habe mir auf der Internetseite mal angesehen, was die "Stick Edition" ist. Das klingt ganz gut.


    Mir ist noch nicht ganz klar, worin sich die "Stick Edition" von der "Normalversion" unterscheidet. Das geht aus den Informationen nicht so gut hervor. Es liest sich so, als würde man Software und Datenbank auf jedem externen Laufwerk halten können. Das könnte ja dann auch ein GMX.DE- oder WEB.DE-Laufwerk sein. Da es den gleichen Preis hat, frage ich mich, warum die Software nicht immer als "Stick Edition" verkauft wird. Es muß doch auch einen Nachteil haben.


    Gruß Hartmut

    Hallo Wurzl,
    erstmal vielen Dank für die Antwort.


    Ich denke, das ist ein lösbares Problem. Wenn es gut funktioniert, könnte ich mir vorstellen WMG auch ein zweites mal zu lizensieren.


    Zunächst interessiert mich, ob es technisch überhaupt einen praktikablen Weg gibt. Es dürfte natürlich auch nicht zu umständlich sein.


    Gruß Hartmut

    Hallo,
    da ich meine Finanzen mit meiner Partnerin zusammen führe, möchte ich auch "Mein Geld" gemeinsam verwalten. Wir haben beide getrennte Rechner. Auf meinem Rechner habe ich die Software installiert und arbeite auch schon damit. Wie kann man das Problem lösen?


    Ich dachte schon daran, das Programm zusätzlich auch auf ihrem Rechner zu installieren und dann irgendwie die Daten gemeinsam zu verwenden. Aber wie geht es am besten?


    Für andere Dateien machen wir es so, dass wir sie entweder per Mailanhang austauschen oder aber auch bei GMX im GMX MediaCenter (als externes Laufwerk) ablegen. Das Funktioniert für andere Dateien ganz gut.


    Vielen Dank für Anregungen und Tipps,
    Hartmut