Beiträge von hanashra

    Wennich versuche mein MG2010 auf den Stick zu installieren, auf dem mein aktuelles MG 2009 ist, dann erhalte ich zwei Fehlermeldungen:



    1. Fehler beim Schreiben in Datei I:\Autorun.exe. Überprüfen Sie, ob Sie auf den Ordner zugreifen können.



    2. Fehler beim Schreiben in Datei I:\Datensicherung.exe. Überprüfen Sie, ob Sie auf den Ordner zugreifen können.




    Kann mir jemand sagen, was das soll oder wie ich es behebn kann?



    Ich habe Win 7 x64 und das Setup wird im Admin-Modus ausgeführt. Der Stick ist natürlich nicht schreibgeschützt.

    Ich danke dir vielmals. Nicht nur, dass durch die /NoAdmin-Funktion die Letstrade-Installation nicht mehr bestätigt werden muss (auch wenn der Start immer noch lang dauert), sondern es funktioniert jetzt auch unter einem eingeschränkten User unter Vista. :lol:
    Danke nochmals, der Support von Buhl-Data konnte mir auch auf mehrmaliges Nachhaken nicht helfen.

    Also ich nutze das MG07 Stick-Edition unter Vista 64 und habe grundsätzlich mal keine Probleme. Wenns denn mal läuft.


    1. Man kann MG nur starten, wenn man ein Administratorkonto hat, was eine ziemliche Frech**** ist, da wohl viele kein Admin-Konto auf ihren (Firmen-)Rechnern haben und somit ab sofort kein MG mehr geht. Kann man das irgendwie beheben? Die Option "Als Administrator ausführen" bringt nur den Hinweis, dass man als Admin angemeldet sein muss.


    2. Wenn man MG07 Sticky dann startet, dann kommt 6-10 mal die Abfrage, ob man die Installation der Letstrade-Komponente zulassen möchte und zwar bei jedem Start des Programms. Das ist schlichtweg untragbar und verlängert den Programmstart auf satte 2min. Kennt hierzu vielleicht jemand eine Lösung?

    Habe dasselbe Problem. allerdings nutze ich die Stick-Edition. Erst dauerts wirklich ewig, bis MG überhaupt mal startet und dann erhalte ich eben die genannte Fehlermeldung. Mein System ist vista Home Premium. Ich würde sagen, dass hier eine Inkompatibilität zu Vista vorliegt. Hier wird wohl bald ein Update notwendig.