Beiträge von gerrog

    Neues Konto einrichten,Art Girokonto, BLZ 370 110 00 eingeben (und nicht die vom Girokonto, wir hier schon mal bemerkt), PIN TAN/WEB auswählen, PostbankID und Passwort eingeben, Sicherheitsverfahren (BestSign) auswählen und fertig.

    komisch, bei mir und den Anderen im Unterforum "Einrichten Postbank-Zugang&PSD2" UFO +gruml hat es so geklappt. Denke es kann auch am Zugang der Postbank liegen. Habe aber auch nicht "PIN TAN/WEB" ausgewählt, sondern wie oben beschrieben "FinTS (HBCI) PIN/TAN"

    Da blickt denke ich keine mehr so richtig durch ! Aber Hauptsache es funktioniert auf dauer !

    Ändert aber nichts, an der Tatsache, das das Konto immer noch als Wertpapierdepot hinterlegt ist, und nur eine Saldoabfrage, keine Umsatzabfrage möglich ist.

    Oder gehts nur bei mir nicht?

    Habe es beim Easytrade Anlagenkonto und am Depotkonto ausprobiert, und es gehen bei mir beide Abfragearten an beiden Konten!


    Mfg

    Hallo Gemeinde,was lange währt wird endlich gut

    ;)


    habe mein Easytrade Anlagenkonto nun endlich abfragen können ! Es ist notwendig, wie beim Depot die Bankleitzahl mit der BLZ des Girokonto zu ersetzen. Nach erneutem Aufruf kann man dann über FinTS (HBCI) PIN/TAN und den Postbank-ID Daten die Verbindung einrichten und anschliesende über BestSign od.Tan Abfragen .:thumbsup:

    Hallo Gemeinde,

    habe mein Easytrade Anlagenkonto nun abfragen können ! Es ist notwendig, wie beim Depot die Bankleitzahl mit der BLZ des Girokonto zu ersetzen. Nach erneutem Aufruf kann man dann über FinTS (HBCI) PIN/TAN und den Postbank-ID Daten die Verbindung einrichten und anschliesende über BestSign od.Tan Abfragen .:thumbsup:

    Damit des Depot korrekt via FinTS mit der 362 eingerichtet/abgefragt werden konnte, musste ich die Bankleitzahl des Depotkontos von der PB Köln auf meine PB ändern. Erst danach wurde endlich FinTS als Abfrageart angeboten und ich konnte das Depot abfragen.

    Das Umstellen der Bankleitzahl für Depot hieg soweit ich weiß nicht mit dem PSD2 zusammen, sondern kam schon bei der Umstellung auf die Postbank-ID.

    Hallo,


    mit dem LT5PreRelease 362 geht bei mir jetzt das Postbankdepot. Gestern mit dem Support telefoniert und heute die Korrektur! :thumbsup:


    Nur das Anlagekonto wird derzeit nicht unterstützt. Von Support erhielt ich die Info, dass es an der Postbank liegt, von dort werden anscheinend keine korrekten Daten geliefert.X(

    MfG

    Hallo,


    mit dem LT5PreRelease 362 geht bei mir jetzt das Postbankdepot. Gestern mit dem Support telefoniert und heute die Korrektur! :thumbsup:

    Nur das Anlagekonto wird derzeit nicht unterstützt. Von Support erhielt ich die Info, dass es an der Postbank liegt, von dort werden anscheinend keine korrekten Daten geliefert.X(

    MfG

    Hallo Mitleidende,

    mit dem letzten LT5PreRelease 360 kommt eine Fehlermeldung bei meinem Postbank VISA-Konto. Nach Rücksetzung auf LT5PreRelease 359 ging es dann wieder!

    Laut Änderunghistorie hier der Link:


    https://letstrade3.buhl.de/Rel…9609-878899121.1570791417


    wurden keine Änderungen bei der Postbank getätigt - (Leider!!!)


    Da mein Postbank Depot zwar wie hier auch schon beschrieben eingerichtet und abgefragt werden kann, aber die Daten nicht aktualisiert werden. Beim Anlagenkonte geht shon die Einrichtung schief.X(


    Hoffe ein dem entsprechendes Update in naher Zukunft :sleeping:


    Korrektur am 28.10.2019:

    Sorry, habe LT5PreRelease 360 nochmals geladen und siehe da, das Postbank VISA-Konto geht doch !

    Hallo,

    habe gerade ein Update der Bankdaten LT-Update 344 bekommen und wollte gerade mein Postbankgirokonto abfragen, leider ging es nicht mehr.

    Nach Rücksetzen der Onlinedaten und wieder neu Anlegen über Onlinekonto/Depot/Kreditkarte (wie in Doku beschrieben) bekomme ich nur noch das ein Schritt Tan-verfahren angezeigt.

    Habt ihr das selbe Fehlerbild ?