Beiträge von jpuzi

    Habe alles brav nach Vorschrift erledigt:
    - angemeldet bei der Diba
    - gewartet (seit gestern abend)
    - Konto umgestellt (nach Vorschrift)


    Es wird ein HBCI-Kontaklt erstellt mit "!" - d.h. synchronisieren.


    - habe synchrnonisiert: "Kontakt wurde abgebrochen"


    - alles ist so wie es vorher war.


    Ist schon jemand weiter?


    Voller hoffnung
    jpuzi

    Wenn ich mein Konto online einrichten will, wird mir "FinTS (HBCI) PIN/TAN" angeboten. Allerdings kommt es anschliessend zu einem Fehler "Zugang nur mit 10-stelliger Kto-Nr und 5-10-stelligem PIN möglich" - was irgendwie Blödsinn ist, da genau das vorhanden ist.
    Frage: gibt es nun "FinTS (HBCI) PIN/TAN" für die DiBa - oder nicht ??


    Danke für eine evtl. Klärung