Beiträge von gargu

    Hallo,
    ich scheine mit meinem Problem nicht alleine zu sein.


    Ich bin "super zufriedener" MG 5 Pro User. (ich weis, davon kann Buhl heute auch nicht leben) Deshalb hatte ich mich auch entschlossen MG 2007 zu kaufen. Doch beim Testen hatte ich bereits die ersten Erlebnisse: Online-Kontoeinrichtung kompliziert, teilweise fehlgeschlagen. (komme nicht mehr an 1822 ran, archiv-importieren alter version erzeugt DB-Fehler, Ein ComDirect Konto ist in der Anmeldung - da gabs wohl auch schon Probleme, ...) wenn es sich nicht um jährliche Kostenhandeln würde, wäre mein Bastelehrgeiz deutlich mehr angestachelt.
    Aber wie mien Vorredner sagte: Meine Kunden erwarten wenn sie Geld zahlen eine ordentliche Leistung. Je höher der Preis desto höher die Meßlatte.


    Da habe ich mir schon die Haare gerauft, denn ein Wechsel meiner alten Version ist aufgrund der I-Tan Einführung bei der Sparkasse nötig.


    Was bleibt:
    - Quicken: scheint ne Menge Bugs zu haben(wohl auch in der Sicherheit) , ich persönlich mag die usability nicht (hatte ne frühere Quicken Version - war schon damals kein Bedienungswunder);
    - MS Money: kann ich noch nix zu sagen - teste ich jetzt, doch bislang nur als engl. Version, sprachlich wär mir das egal, doch vermute ich, dass die unterschiedlichen Standards nicht unterstützt werden und somit die meisten Konten nur offline führbar sind und das ist für mich ein klares NoGo.


    Bleibt noch Starmoney. Ganz klar der Favorit. Kosten: Einmalkosten, dann keine Folgekosten. Habe die Testversion ausprobiert - bestialisch schnelle Zugangseinrichtung. easy going. Doch ist die Oberfläche leicht veraltet. Zudem ist MG2007 Starmoney in der Auswertung deutlich überlegen.


    Somit wirds wohl eine Grundsatzentscheidung: Onlinekontenführung vs. Auswertungswunder.


    Vielleicht kann mir jemand helfen die Entscheidung zu Gunsten MG2007 zu fällen: benötige
    - I-Tan Zugang zu Sparkassen + Vobas (sollte m.W. kein Prob sein)
    - Zugang zu Union Inv. Depot (scheint nicht zu funkt.)
    - Zugang zu Comdirect (über FinTS / Pin-Tan wohl möglich)
    - Zugang zu DAB Depot (scheint nicht möglich)
    - Zugang zu DWS Depot(?)
    - will ebay Konto, miles&more und Kreditkartenkonto (LBB - nicht möglich) abgleichen.


    Welche Entscheidung würdet Ihr an meiner Stelle treffen?
    Grüße
    gargu