Beiträge von eurostar

    Ich muß um ein neues Konto anzulegen ja die Pin der HBCI-Karte eingeben; kann also keinen neuen Kontakt anlegen bevor ich nicht die PIN geändert habe.

    Das sehe ich nicht so. Ich würde das Konto anlegen und schauen, ob im Zuge dessen die Änderung der Transport-PIN angeboten wird.

    Wird nicht angeboten. Und auf Eingabe der Transport-Pin kommt eine Fehlermeldung.

    Wie mache ich das im Wiso-Programm?

    Aber bei mir (DKB Chipkarte) wird die Änderungsfunktion nicht angeboten, was mich sehr verwundert. Vielleicht ist da etwas unter die Räder gekommen, was nicht so sein sollte.

    Ich muß um ein neues Konto anzulegen ja die Pin der HBCI-Karte eingeben; kann also keinen neuen Kontakt anlegen bevor ich nicht die PIN geändert habe.

    Es muß also irgenwie möglich sein, die PIN ohne Kontozuordnung zu ändern.

    Aber wie?

    Ich möchte bei der Commerzbank neue Konten einrichten und habe dafür von Reinert eine neue HBCI-Karte erhalten.

    Um diese Karte frei zu schalten muß eine 5-stellige Transportpin (ist bekannt) eingegeben werden:


    "Bitte ändern Sie diese Transport- Pin mit Hilfe Ihrer HBCI-Software in eine 6 - 8-stellige Zahlenkombination, die Sie bitte nur über die Tastatur des Kartenlesers eingeben."


    Wie mache ich das im Wiso-Programm?

    Liebe Programmierer und Nutzer,


    seit der Version 2010 habe ich ein kleines Problem!
    Bei jeder Kontenaktualisierung wird eine Updateüberprüfung vorgenommen. Das ist relativ zeitraubend.
    Früher passierte das beim Programmstart 1X !


    Habe ich da irgend etwas falsch eingestellt, und wenn ja, wie kann ich das ändern?


    Gruß Eurostar

    Hallo Jürgen,


    alle Angaben im Tresor stimmen, aber die Daten werden offensichtlich nicht abgefragt. Ich muß bei jeder Transaktion die PIN eingeben.


    In den FAQ habe ich nichts gefunden was mir weiter hilft.


    Gruß Jochen

    Hallo Sandro,
    es scheint jetztzu funktionieren!


    Danke für die Hilfe!!!!!!!!!!!


    Gruß Jochen

    Hallo Sandro,


    ich dachte nur es klappt!
    Aber, das Programm liest den Datentresor garnicht aus. Ich muß bei jeder Transaktion die PIN eingeben!
    Muss ich irgendeine Einstellung betreff Datentresor ändern?


    Gruß Jochen

    Hallo Sandro,


    Entschuldigung für die späte Antwort, aber ich war verhindert.


    Die kontonummer stimmt nur in den ersten4 Zahlen, der rest ist nicht nachvollziebar.
    Das neueste Update wird immer automatisch überprüft, geladen und installiert.


    Aber, ich habe den Eindruch, dass der Datentresor überhaupt nicht verwendet wird!
    Muss ich evtl. irgendwo noch etwas einstellen?


    Gruß Jochen

    Hallo Sandro,
    1. die auf der Aufforderung gezeigte Kontonummer stimmt nicht mit der tatsächlichen überein!
    2. Wenn ich den Datentresor öffne und dann wieder schließe funktioniert die Überweisung!


    Früher wurden alle Überweisungen von Konten, die im Tresor abgelegt waren ohne Nachfrage überwiesen! Wieso funktioniert das nicht mehr? Muß ich irgend etwas an der Einstellung ändern?


    Gruß Jochen

    Hallo,
    ich habe 2009 installiert und seitdem habe ich Probleme mit dem Datentresor.
    Das Programm holt sich bei Überweisungen nicht die richtige PIN.
    Da ich bei verschiedenen Banken unterschiedliche PIN eingeben muß, muß ich jedesmal nachsehen um die richtige PIN einzugeben. Da ist leicht ein Fehler passiert und die Karte ungültig. Wo muß ich eventuell noch etwas einstellen, damit die Abfrage wieder zuverlässig funktioniert? :?:


    Gruß
    Eurostar

    Hallo,


    bei Kontozugriffen oder -aktualisierungen hängt sich das Programm neuerdings regelmäsig auf.
    Ich muß dann das Proghramm über X schließen und neu starten. Manchmal sogar den Rechner neu starten.


    Wo kann der Fehler liegen?
    Bisher kannte ich kaum Probleme!


    Gruß Jochen

    Jetzt klappt es wieder!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich habe alle SEB-Konten gelöscht und neu eingerichtet!
    Ein bischen Arbeit, aber man gönnt sich ja sonst nichts!


    Danke für alle Anregungen


    Gruß Jochen

    Hallo,


    ich habe inzwischen mit dem buhl- support Kontakt aufgenommen!
    Alle bisherigen Tips haben nichts genutzt.
    Mal sehn wie es weiter geht??
    Hier ist die Zasammenarbeit zwischen buhl und SEB gefordert. Denn die Konten alller anderen Banken kann ich bearbeiten und über die HP von SEB gehts auch!
    Irgendwie scheint es auch Probleme mit dem senden der LOG.zip zu geben. Es gibt offensichtlich 2 Möglichkeiten:
    Einmal durch anklicken in der Maske und einmal durch suchen und versenden der Log.zip über den Explorer.
    Nur, die Empfänger-Adressen sind unterschiedlich!
    Ist schon irgendwie merkwürdig!