Beiträge von holgerwolf

    Naja, die Angaben im Anschreiben sind doch sehr wage..


    z. Bsp: Mobile Version - Welche Platzformen?


    Auch auf der Webseite findet man nur Infos zu 2011. Und der Betatest hat erst Mitte Juli 2011 begonnen !?


    Ein paar mehr Infos wäre schon nützlich. Ein Verweis ins Betaforum kann ja nicht die Lösung sein. Da kommen ja nur die Betatester rein. Und die download-Version ist ja (hoffentlich) keine Beta Version mehr.


    Gruß
    Holger

    Ich weiß ja auch nicht, wo Buhl die Daten herholt.
    Bei den üblich Verdächtigen Quellen (Yahoo, MSN) stimmen die Werte.



    Es geht ja auch nicht um ein Depot, da bekommt Buhl schon die richtigen Werte von der Bank zurück, sondern um die Einzelwerte.
    Nein, ich werde keine Auskunft darüber geben um welche Werte es sich handelt...


    Aber Buhl ist ja bestimmt nicht schuld.


    Gruß
    Holger

    Es wäre schön, was das mal eine etwas höhere Priorität bekommen würde:


    Gerade wenn man mehrere Konten (in der Familie) bei der gleichen Bank hat wirds doch leicht gefährlich. Und früher gings ja auch schon. Das als Feature hinzustellen (wo es ja auch ein Feld in der Status Anzeige dafür gibt), ist doch diskussionswürdig.


    Gruß


    Holger

    Bis jetzt hab ich die Änderungen auch nur durch Fehler/Problem festgestellt:


    - Was nützt mir eine Änderung der Regelverwaltung, wenn die alten Regeln nicht automatisch umgesetzt werden?
    - Was nutzt mir eine Änderung in der Kontenverwaltung, wenn ich die Konten neu einrichten muss und erst das Stöbern hier im Forum eine Lösung bringt (Dresdner Bank/HBCI)?


    Mal schauen was ich noch für Änderungen finde...


    Bis jetzt hat die neue Version nur Zeit (und Geld) gekostet...


    Gruß
    Holger

    Und ich finde es doch arg komisch, wie "unabhängige Moderatoren" Partei ergreifen. Vielleicht doch nicht so unabhängig!
    Nachdem ich jetzt auch für meine 34 € auf 2009 umgestiegen bin, fragte mich meine Frau was sich denn eigentlich geändert hätte. Da muss man schon mit der Lupe suchen. Die Depot Gewinn/Verlust Rechnung wurde erstmal genullt. Dankeschön! Die Banken die seit Jahren schon nicht unterstützt werden, gehen immer noch nicht.
    Und diese Bonus-Punkte kann mann auch vergessen. Alles nur Angebote die im nächsten Jahr dann wieder über die "Aktualitätsgarantie" neu bezahlt wird. Bauernfängerei..


    Gruß
    Holger

    Hallo zusammen,


    auch wenn die Verfasserin ein wenig übers Ziel hinausgeschossen ist, muss man doch mal Einiges dazu sagen:


    - Die Vorgehensweise von Buhl zum Abschluss oder Verlängern von Verträgen (und Leistungen) ist schon leicht nervig. Teilweise habe ich das Gefühl, für die Programmierung von irgendwelchen "Schutzmechanismen" wird mehr Energie verwendet, wie für die Programme selbst.
    - Man kann wirklich den Überblick verlieren, für was man bei welchen Produkt was zahlen soll. Z.Bsp. hat jeder Kunde jetzt eine kostenlose Zeitschrift mit "Vollversionen" erhalten. Erst beim genauen Hinschauen sieht man die Einschränkungen einmal 180 Tage - einmal 6 Monate. Bei der Testinstallation werden sogar die Bankdaten von der Registrierung anderer Buhl Programme genutzt. Warum steht hier nicht klar und deutlich - nächstes Jahr bekommt man eine Rechnung hierfür?


    Durch diese Änderungen in der Kundenpflege hat auch bei mir das Ansehen von Buhl gelitten. Das geht soweit, das ich in meinem Bekanntenkreis vor dem Testen warne. Hier hat man schnell mal unbeabsichtigt einen Vertrag geschlossen. Selbst ich habe schon mehrmals zusätzliche Rechnungen bekommen, nur weil ich Programme (von Buhl) neu installieren musste (neuer Rechner, neues OS). Dann muss man irgendeiner Hotline (kostenpflichtig) erklären, warum man wohl mal einen Rechner neu aufsetzten muss. Das ist mir mit keinem anderen Hersteller bis jetzt passiert.


    Achso, ich nutze und werde auch weiterhin die Software nutzen (Mein Geld, Sceneo...). Auch mit "Aktualitätsgarantie". Trotzdem finde ich es nicht gut, was hier passiert.


    Viele Grüße
    Holger