Beiträge von nalingiyomingi

    Erstelle ein Ticket beim Support. Das hier ist bekanntlich nur ein Anwenderforum und kein offizieller Support des Herstellers. Sei bitte so nett und lies Dir noch einmal die Nutzungsbestimmungen des Forum inkl. Forenregeln durch.
    Außerdem ist der Hersteller der Software die Firma Buhl, die WISO-Leute sind daher sowieso die falschen Ansprechpartner.


    Hallo Billy,


    das ticket habe ich schon im Februar 2012 vergeblich versucht. Hier die Antwort von damals:


    Die von Ihnen
    zugesandten Informationen wurden an die Entwicklung zur Prüfung
    weitergeleitet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass keine
    verbindliche Aussage über die Dauer der Klärung des Sachverhaltes
    möglich ist. Selbstverständlich wird sich um eine schnelle
    Klärung des Sachverhaltes bemüht.




    Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden Sie umgehend benachrichtigt.


    Dass Buhl die WISO-Software herstellt und verkauft, weiß ich. Sonst hätte ich sie ja nicht. :(

    Es sollte doch möglich sein, den Leistungsstandard von 2011 auch in 2012 schnellstens wieder herzustellen.
    LIebe Leute von WISO, werdet doch bitte konkreter: Wann ist spätestens damit zu rechnen, dass eine SEPA-Überweisung über WISO Konto online an die Postbank kein Glücksspiel mehr ist, sondern wieder einwandfrei funktioniert?
    Unzufriedene Kunden könnten sich auch mal bei der Konkurrenz umsehen.

    Seit sechs Wochen keine Antwort.
    Immer wieder muss ich mich mit eurer Software herumärgern.
    Habt ihr SEPA-Überweisungen nicht mehr im Angebot? X( X(

    In der derzeitigen Online-Banking Software ist an die Postbank bei "Neu" Europa-Überweisung oder SEPA-Überweisung einstellbar.
    Europa-Überweisung wird aber nicht akzeptiert und ist daher nicht benutzbar, nur SEPA-Überweisung.
    Und da kann ich eine Überweisung ins Ausland zwar meist ausfüllen, aber sie wird von der Software oder spätestens beim Versuch, sie an die Bank zu übertragen, häufig nicht akzeptiert, obwohl sie mit der vorjährigen Software an genau dieselben Empfänger völlig reibungslos funktionierte.
    Ich kann sie dann nur online direkt bei der Postbank absenden.
    Das ist eine Leistungseinschränkung durch WISO in 2012 gegenüber 2011, die ich als sehr unbefriedigend empfinde.
    Wenn ich dann hier im Forum in Beiträgen von WISO lese, dass nicht abzusehen ist, wann WISO seine Software ergänzt und diese Unzulänglichkeit korrigiert, finde ich das noch unbefriedigender. X(
    Es sollte doch möglich sein, den Leistungsstandard von 2011 auch in 2012 schnellstens wieder herzustellen.
    LIebe Leute von WISO, werdet doch bitte konkreter: Wann ist spätestens damit zu rechnen, dass eine SEPA-Überweisung über WISO Konto online an die Postbank kein Glücksspiel mehr ist, sondern wieder einwandfrei funktioniert?
    Unzufriedene Kunden könnten sich auch mal bei der Konkurrenz umsehen.

    Ich habe Konto online 2008.


    Seit Monaten werden in der Liste "Buchungen" bei den Überweisungen immer fünf Zeilen eingetragen, davon die vierte und fünfte Zeile immer als Wiederholung der ersten und zweiten Zeile.


    Beispiel:


    Kd.Nr.123 Re.Nr.451
    26.11.07
    666666/0000000000/88888888
    KD.NR.123 RE.NR.451
    26.11.07


    Die in der 1. Zeile klein geschriebenen Buchstaben a...z werden in der 4. Zeile groß geschrieben als A...Z.


    Das muss doch ein Bug sein? Was kann ich dagegen tun?

    Hallo Dirk,


    ich bin leider nicht deiner Meinung.


    Nach der WISO-Beschreibung müsste die EU-Überweisung sehr wohl bei Konto-Online dabei sein. Es steht ja da "Überweisung". Auch die EU-Überweisung ist eine Überweisung.


    Das Gleiche entnehme ich dem Online-Handbuch, das mir mit der Software Konto Online 2007 mitgeliefert wurde: Auf Seite 37 ist bei den Überweisungen ganz normal auch die EU-Überweisung aufgeführt.


    Ich kann sie aber in meinem Programm bisher nicht finden. :(
    Bietet WISO mehr an, als dann geliefert wird?


    Wolfgang.

    Hallo Dirk,


    gerade finde ich in dem online-Handbuch, das mir mit der Software mitgeliefert wurde, auf Seite 32 eine Abbildung des Überweisungsformulars, in dem unten vier Felder zum Klicken zu erkennen sind:
    OK / Direkt versenden / Nächste / Abbrechen.


    Bei mir fehlt das Feld "Direkt versenden", es sind nur die drei anderen Felder vorhanden.


    Grübel :(


    Wolfgang

    Hallo Dirk,


    ein Teil meiner Probleme enstand anscheinend dadurch, dass ich normalerweise den Mozilla Firefox Browser verwendete.


    Mit dem Internet Explorer ist der Stand jetzt folgendermaßen:
    Wenn ich eine Übeweisung ausgefüllt habe und auf OK klicke, wird die Überweisung nicht wie eigentlich vorgesehen ins (offline-)OnlineCenter abgelegt, sondern das Programm will sofort eine Verbindung zur Bank aufbauen. Wenn ich dann Abbrechen klicke, wird angezeigt, dass die Überweisung nicht zur Bank übertragen wurde, sondern im OnlineCenter liegt.


    In der Hilfe - Eine Überweisung erstellen habe ich gefunden:
    "Wenn Sie das Optionsfeld "Direkt versenden" markieren, wird der Überweisungsauftrag umgehend an die Bank versendet (also nicht erst ins OnlineCenter gelegt)."


    Ich nehme an, das bei mir das genannte Optionsfeld unbeabsichtigt markiert ist. Aber ich finde es nirgends, um die Markierung zu entfernen.


    Daher meine hoffentlich einfache Frage oben im Titel:
    Wo ist das Optionsfeld "Direkt versenden"?


    Wolfgang :(

    Hallo Dirk,
    sobald ich die nächste Überweisiung an meine Bank erstelle und zum Onlinecenter übertrage, werde ich screenshots machen. Kann einige Tage dauern.
    Ich will nicht riskieren, probeweise eine nicht zum Absenden gedachte Überweisung zu erstellen, die dann wegen des von mir beschriebenen Fehlers (?) ungewollt an die Bank gesendet wird.
    Gruß
    Wolfgang.

    @ willy1963


    Vielen Dank für dein Hilfeangebot.


    Von welchen Seiten möchtest du Screenshots sehen?


    Zitat

    Was ja anfürsich erst einmal korrekt ist.


    Habe ich das WISO-Handbuch Mein Geld falsch verstanden, dass das Onlinecenter ein offline-Sammelfach für abgehende Aufträge ist? Und dass erst wenn ich im OnlineCenter auf "Aufträge senden" klicke, WISO eine online-Verbindung zur Bank herstellt und die Aufträge dann zur Bank übertragen werden?

    Wenn ich offline eine Überweisung ausgefüllt habe und auf OK oder Weiter klicke, damit sie im OnlineCenter gespeichert wird, öffnet sich jedesmal ein Fenster, dass für diese Transaktion eine Onlineverbindung erforderlich sei.
    Erst nach Klicken von Schließen oder Beenden oder Nein in 5 oder 7 Fenstern nacheinander kann ich die nächste Überweisung ausfüllen.


    Was mache ich falsch, oder welche Einstellung ist falsch?


    Bin ganz neu in WISO Konto Online 2007. Online-Banking als solches ist mir nicht fremd, war bisher jahrelang bei t-online.
    Mein Konto ist bei Postbank. PC Windows XP SP 2. Provider netcologne.