Beiträge von marcello70

    Hallo Kollegen....


    ich wollte heute SEPA-Lastschriften verarbeiten und bin auf ein Problem gestoßen.


    Ich muß dazu sagen, dass ich breits im vergangenen Monat erfolgreich SEPA-Lastschriften verarbeitet habe...


    Heute ist nun folgendes geschehen:


    Wenn ich nun im Bereich "Offene Lastschriften" entsprechende SEPA Lastschriften markiere und "verabeiten" klicke, wird im "aufpoppenden" Fenster "Lastschriftverarbeitung" , wo normalerweise steht "Versand per Letstrade", lediglich "Ausdruck Liste" angezeigt...
    Nach einem Klick auf "Verarbeiten" wird nur eine Liste der verarbeiteten Lastschriften angezeigt und gefragt, ob die Rechnung auf bezahlt gesetzt werden soll.


    Bei normalen Lastschriften funktioniert alles perfekt...


    Hat jemand eine Tipp für mich???

    Das Problem hatte ich auch...


    Habe mit dem Support telefoniert und man sagte mir, dass ein Fehler in MV ist, der mit dem nächsten Update behoben wird.


    Übergangslösung :


    Spendenquittung aus der Buchung erzeugen
    Im MS Word auf den Reiter "Überprüfen"
    Dann auf: "Abgeschlossen: Markups anzeigen" in "Abgeschlossen" ändern...


    ... und schon sind die geänderten Feldfunktion-Symbole weg !!!


    [Blockierte Grafik: http://www.askania09.de/images/Markups.jpg]

    Du kannst ja bei der Auswertung der entsprechenden Kosten/Erlösart bzw. Verwendung den Datumsfilter so setzen, dass Deine Buchung, die in 2013 gerutscht ist, mit eingeschlossen wird. Ansonsten musst Du damit leben... 8)

    Bleibt die Zuordnung in 2012 wenn Du das Girokonto wieder online setzt und die Umsätze abrufst???
    Das Buchungsdatum wird doch dann wieder nach 2013 verschoben, oder nicht???


    Eine Buchung in einem Online-Konto kannst Du meines Wissens nur temporär mit einem anderen Datum versehen, wenn Du das Konto Offline setzt.
    Sowie es wieder online ist, wird auch das Buchungsdatum wieder korrigiert und normalerweise auch die Zuordnung, sonst würde ja Dein Jahresabschluß 2012 nict mehr stimmen.


    Oder sehe ich das falsch???

    Hallo SAMM,


    vielen Dank für die schnelle Antwort. Jetzt habe ich aber gerade gebastelt... :D ... bis ich gemerkt habe, dass ich mit dieser Variante die Markierung selber setzen muss.


    Nicht dass ich faul wäre, diese Variante hilft mir erst einmal weiter.
    Ich dachte aber eher an eine Funktion, die die Markierung automatisch setzt, wenn sich hinter der entsprechenden Buchung ein Dokument befindet.


    Also, wenn ich der Buchung ein Dokument zugeordnet habe, wird automatisch eine Markierung gesetzt. Das wäre schick....


    Trotzdem Danke .... und vieleicht betrachtet das Entwicklerteam meine Idee als kleine Herausforderung... :thumbsup:


    Gruß


    Mario

    Hallo Freunde,


    ich ordne meinen Zahlungen regelmäßige entsprechende Dokumente und Rechnungen zu.
    Jetzt wollte ich in der Spaltendefinition einstellen, dass man in der Übersicht der Buchungen, z. Bsp. vom Onlinekonto, erkennen kann, ob dem Vorgang schon Dokumente zugeordnet sind (z. Bsp. mit einem kleinen grünen Punkt).


    Ist es möglich sowas in der nächsten Version einzubauen oder ist das technisch nicht machbar ???


    Ich nutze "WISO Mein Verein" Version 12.00.04.104


    Gruß


    Mario

    Genau so mache ich das auch !!! Muss dann zwar 100mal die PIN der HBCI-Card eingeben, aber das ist es mir wert...


    Nach der vom Support empfohlenen Methode geht es aber im nachhinein auch nicht mehr !!!
    Somit bleiben alle Buchungen im Verrechnungskonto und wir sind genau so weit wie vorher... Das ist doof...

    Das ist ja das Problem !!!!
    Wenn ich bei der Zuordnung "Zahlung zu Beitrags/Leistungsrechnung" anwähle, will das Programm dem Mitglied eine Gutschrift stellen, da die entsprechende Rechnung nicht mehr als "offen" hinterlegt ist.
    Mit Auslösung der Lastschrift wird die Rechnung als "bezahlt" markiert, was eigentlich erst mit dem Zahlungseingang auf dem Online-Konto erfolgen dürfte.
    Deshalb bleiben die Zahlungen mit "wartend auf Kontenumsatz" im Verrechnungskonto hängen...

    Ich habe auch das Problem, dass ich per Lastschrift eingezogene Rechnungen (Mitgliedsbeiträge) nicht aus dem Verrechnungskonto herausbekomme. Die Rechnungen werden nach der angestoßenen Lastschrift schon als bezahlt markiert, sodass die Zuordnung im Onlinekonto bei Zahlungseingang nicht mehr möglich ist, da das entsprechende Mitgliedskonto ja nun schon ausgeglichen ist. In meinem Verrechnungskonto tummeln sich nun mehrere Umsätze, die eigentlich da nicht mehr hingehören, die ich aber nicht wegbekomme, da einen Kontenumsatz gewartet wird, der schon längst stattgefunden hat.
    Ich habe auch schon alle Umsätze des Onlinekontos auf "keine Zuordnung" gesetzt und dann mit dem Assistenten neu zugeordnet. Leider werden bei den betreffenden Zahlungen die Lastschriften aus dem Verrechnungskono nicht angeboten.(weil die rechnungen ja schon als bezahlt markiert sind)


    Mein Verein 11.00.06.101
    Windows 7
    64bit

    8) Klar bin ich online, das weiß ich auch. Aber vielleicht werden ja durch den Schaden die Responszeiten derart verlängert, so daß es zu diesem Phänomen kommt. Es dauert zu Zeit ca. 20 sec bis eine Umsatzabfrage ausgeführt ist, das waren sonst höchstens 3 sec incl. Updateabfrage...
    Welchen Workaround meinst Du denn ??? ?(

    Kann ich bestätigen... Bei mir kommt die Eingabe -Box auch seit gestern. Ich bin über meinen Router permanent online ! Kann es sein, daß es was mit den beschädigten Glasfaserkabeln zu tun hat, die deutschlandweit für Störungen sorgen ??? Hatte diese Meldung gestern bei MG2010 in der Info-Box... ?(