Beiträge von mgenzel

    Ich habe ähnliche Probleme, bei mir kommt beim Umsatzabruf die Fehlermeldung, dass ein Index außerhalb des gültigen Bereichs ist. Der Abruf des Saldos funktioniert hingegen, daraus schließe ich, dass der Zugang grundsätzlich eingerichtet ist.


    Ich habe letzte Woche daraufhin bei Buhl angerufen und ein Ticket aufgemacht. Der Hotliner sagte mir, dass es diverse Probleme mit dem Screenparser gäbe und hat mich an das Ticket drangehängt. Ein Update soll demnächst kommen.


    Ich kann nur empfehlen, auch bei der Hotline anzurufen und die Probleme zu schildern...


    Sieht so aus, als reife das Produkt beim Kunden...

    Gibt es hier eigentlich News zu dem Thema?


    Im Screenparser-Forum gibt es einen ähnlichen Thread: Kreditkarte Lufthansa Miles & More


    Wenn ich die Antworten dort richtig interpretiere, können DKB-Kunden, die gleichzeitig die LH Kreditkarte haben, ihren Saldo und/oder die Umsätze der Kreditkarte über ihren DKB-Zugang abrufen.


    Im letzten Update der Online-Komponenten, war auch ein Hinweis, daß im DKB-Zugang die LH-Kreditkarten-Umsätze repariert wurden.


    Was aber machen Kunden, die kein direkter DKB-Kunde sind? Gibt es da inzwischen eine Lösung?


    Grüße,


    Marko

    <img title="click to translate" src="data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAABwAAAAOCAYAAAA8E3wEAAAABmJLR0QA/wD/AP+gvaeTAAAACXBIWXMAAAsTAAALEwEAmpwYAAAAB3RJTUUH1QUUDyoqJjAqRwAAAN1JREFUOMu1lMkVwyAMBYe0JGpCNUFNVk3k4AUwxPGS+ILxkzX8jyTH/Sfu9nrmJ3cXlnMASyWRPwd2d5XlHCBZn1BthcbRAdxTZQDI8k3mQzg11rhF+QZ9jdNOcQib6GFQYJYgCFucSRf6GsLU6wEY5yubTFqF2yq1vRwr3INXdQUWG+je1pELX4ED1wDyRAR0WfuAA9gloITyvsFMIMgYInYRqF6rO9Sqz9qkO5ilyo0o3YBwJ+6vrdQonxWUQllhXeHcb/wabMPkP2n81ocAIoLZrMqn/4y2RwP8DcQ+d6rT9ATiAAAAAElFTkSuQmCC" align="middle" />

    ?( Nur zum eigenen Verständnis: Du hast Dich wegen den Punktekonten HappyDigits und Bahncomfort auf etliche (teure) Telefonate eingelassen. Warum um alles in der Welt? :rolleyes:


    Gruß
    Dirk

    Anscheinend habt ihr Moderatoren es immer noch nicht verstanden, und Buhl anscheinend auch nicht: der Anwender bemüht die kostenpflichtige Hotline "nur" für ein Feature, für das der Anwender sein Geld dafür gezahlt hat, das dieses Feature funktioniert. Da spielt es keine Rolle, für wie wichtig die Moderatoren hier oder Buhl Feature hält und auch bei Auslieferung des Produkts ein Nicht-Funktionieren des Features in Kauf nimmt.


    Grüße,


    Marko

    Bei der Masse von im Forum berichteten Fehlern (man schaue nur mal ins HBCI-Forum) halte ich es für nicht unwahrscheinlich, dass Buhl dies bei vielen Features in Kauf genommen hat, was ich schon ein starkes Stück finde. Klar, Software ist perse nicht fehlerfrei (arbeite selber in der Branche), aber das was bei Buhl nach jedem Release-Wechsel abgeht ist echt schlimm...


    Schlimm finde ich auch, dass von den "unabhängigen Moderatoren" immer versucht wird, dies zu beschwichtigen...


    Grüße,


    Marko

    Bei mir dieselbe Fehlermeldung. MG2008 funktioniert, MG 2009 nicht.


    Habe die Diskussion im Postbank-Forum verfolgt, dort gibt es ähnliche Probleme. Sieht mal wieder so aus, als ob Buhl Bananensoftware ausliefert. Ernsthaft getestet haben kann die Online-Funktionalität niemand bei den bei den Anwendern aufgetauchten und reproduzierbaren Problemen....


    Grüße,


    Marko

    Das Problem habe ich auch. Sobald ein neuer Empfänger durch eine Abbuchung vom Konto hinzukommt und ich diesen Empfänger zur Abbuchung legitimiere, wird in der Adressverwaltung dieser Empfänger hinzugefügt (was auch richtig ist), im Dropdown-Feld "Bankbezeichnung" taucht neben seiner gelieferten Bankbezeichnung jedoch immer eine beliebige Bankbezeichnung auf, die vorher einem komplett anderen Empfänger zugewiesen war.


    Hier muß Buhl nochmal ran...


    Grüße,


    Marko