Beiträge von Nostromo

    Hallo Billy, Sven und Völkl


    Heureka! Ich hab die Testversion von MG2020 neu runtergeladen und die Stick-Version installiert. Wo der Wurm drin war, weiss ich nicht, aber jetzt klappte es auf Anhieb. Nun muss ich noch rausfinden, was alles neu ist (und bezahlen).

    Danke jedenfalls nochmals und freundliche Grüsse

    Nostromo:thumbsup:

    An Völkl und Sven


    Danke für die Hinweise. Das Problem (aber vielleicht tritt dieses nur in der Testversion auf, die ich runtergeladen habe, und nicht mehr in der gekauften Version) ist folgendes:

    Ich kann auf der Willkommensseite zum Rückspielen zwar eine Datenbank oder einer Datensicherung eingeben, aber in beiden Fällen sucht MG2020 nach einer *.mgz, wovon ich keine habe. Ich habe aber diverse *.mdb, die ich zwar zurücklesen lassen kann (mittlerweile habe ich im Datenbank-Verzeichnis, das von MG2020 angelegt wurde, eine Menge solcher *mgz). Öffne ich aber eine davon, habe ich einen leeren Bildschirm, der mich auffordert, ein neues Konto zu eröffnen. Auch wenn ich auf dieser noch neuen Seite unter "Datei" eine Sicherung wiederherstellen will, klappt dies nicht.

    Im Moment bin ich ratlos.

    Liebe Grüsse

    Nostromo

    Guten Tag

    Ich nutze MG (Jahresversionen) seit 2007, zuletzt Version 2014. Dabei arbeite ich offline, da ich in der Schweiz die deutschen Bankverbindungen nicht online nutzen kann.

    Nun möchte ich mit MG 2020 wieder einmal eine neue Jahresversion erwerben und die mittlerweile sehr umfangreiche Datenbank dorthin übertragen. Also habe ich mir die Testversion runtergeladen, um die Sache auszuprobieren, aber festgestellt, dass ich die Datenbank nicht wiederherstellen kann, das heisst, ich müsste alle Konten und die damit verbundenen Infos (Bankverbindungen, Favoriten, Zahlungsaufträge usw.) erst neu anlegen - eine Riesenarbeit. Und ich weiss ja nicht, ob danach die eigentlichen Daten übernommen würden. Weiss jemand aus der Community einen Rat? Danke.

    Nostromo

    Hallo Billy


    Hab alles versucht, aber nichts gefunden. Das Untermenu Meine Verträge - Kündigung läuft ins Leere, auch die Lupe mit Stichwort Kündigung endet in einer Schleife. Ich habe jetzt ein Ticket an den Support geschickt.


    Dank und Gruss.
    Nostromo

    Hallo Billy
    Danke für den Hinweis. Die von Dir zitierte Vertrags-Seite kriege ich aber nicht so, lediglich die im Screenshot, und da kann man nirgends kündigen.
    Grüsse
    Nostromo
    Danke auch an ixtrafloor

    Hallo
    Mein 365er Jahres-Abo mit Aktualitätsgarantie von Mein Geld ist zur Erneuerung fällig. Da ich seit vielen Jahren, in denen ich das Produkt genutzt habe, dieses nur als Kontoverwaltungsprogramm einsetzte (als Schweizer konnte ich mangels eines Schweizer Bankenmoduls die Online-Dienste nie nutzen bzw. ich benötige hierfür eine spezielle Schweizer Banking-Software), benötige ich es wegen Wegfalls meiner Mandanten nicht mehr bzw. möchte für meine stark reduzierte private Buchhaltung mein altes und und bezahltes MG2014 erneut nutzen. Wie kann ich jetzt das Jahresabo kündigen und in welcher Form (Web, Brief, Fax?).
    Weiss ein Forum-Nutzer, wie das geht? Danke.
    Nostromo

    Hallo Falk1 und Billy
    Danke für die Hilfe. Also regelmässige Einkünfte kann man mit Klick auf das richtige Pfeilchen effektiv als Dauerauftrag, als Regelmässige Zahlung oder als Planungsbuchung bzw. Prognosebuchung eingeben (letzteres vermutlich, wenn man nicht sicher ist, ob die Rentenkasse in drei Monaten nicht pleite ist). Über Buchung - Weiteres - Einnahme geht es auch, doch muss man einen zuvor eingegebenen Betrag neu eingeben.
    Ich erinnere mich, da gab es in einer älteren Version ein Geschichtlein zu sehen ("Sie erhalten regelmässig am soundsovielten von Soundso auf Konto XY einen Betrag von ZZZ). Da konnte man Termine, Konti, Beträge, Zahler und Empfänger einsetzen, und am Schluss war alles richtig in der Zahlungsverwaltung drin. Oder war das bei Quicken??
    Nostromo

    Hallo
    Nachdem es jahrelang funktioniert hat, habe ich bei der neuesten Version von WISO365 plötzlich Schwierigkeiten, regelmässige Renten für das kommende Jahr unter regelmässige Zahlungen zu programmieren. Stets werden sie unter Ausgaben statt Einnahmen vermerkt (rot und mit Minuszeichen), obwohl ich beim Ausfüllen des Formulars auf neue Buchung, dann auf Weiteres und schliesslich auf Einnahme klicke. Was mache ich falsch?
    Danke für guten Rat
    Nostromo

    Hallo Falk, hallo Sven
    Danke für die Antworten. Für mich als Nutzer aus einem Nicht-Euro-Land ist im reinen Offline-Betrieb eigentlich nur das Buchungsdatum massgebend. Bei der Umstellung von WISO 14 auf 365 habe ich vermutlich die Anpassungen nicht entsprechend vorgenommen. Werde das nachholen.
    Gruss Nostromo

    Hallo
    Ein altes Problem früherer WISO MG Versionen habe ich auch mit der neuesten Version 365. Auf den Buchungslisten mehrerer Bankkonten stimmen die Kontensalden teilweise nicht, d.h. besonders bei mehreren Buchungen innerhalb desselben oder aufeinander folgender Tage ist die Saldenabfolge falsch bzw. unkorrekt. Später wird die Sache vom Programm irgendwie wieder ins Lot gebracht, aber das direkte Vergleichen von Bankauszügen mit der WISO MG Buchhaltung wird doch erschwert. Früher wurde mir geraten, die F5-Taste zu betätigen, das nützt aber nichts. Siehe beigefügter Screenshot: die rot markierten Salden können leicht als falsch erkannt werden. Gibt es eine Lösung?
    Dank und Gruss
    Nostromo

    Hallo
    Wie in früheren WISO MG Versionen erscheinen Daueraufträge, die in der Zahlungsverwaltung festgelegt worden sind, auch in den Buchungslisten der neuen 365er Version fett gedruckt. Mit einer Klammerzahl werden sie in der Kontenliste ausserdem angezeigt, gewissermassen als pendent. Früher konnte man den Fettdruck, also die Pendenz, durch simples Anklicken aufheben. Wie funktioniert das jetzt?
    Danke für einen Ratschlag.
    Gruss Nostromo

    Zum Kursaktualisierungsdienst von WISO gibt es offenbar keine eigene Forums-Rubrik, und die verstreuten Beiträge sind selten. Ich nutze diesen Dienst aber seit Jahren intensiv in WISO MG (WISO Börse brauche ich nicht). Nun wollte ich mein Abo vom alten PC auf meinen neuen Notebook mit Windows 8.1 übertragen, und da kommt die Fehlermeldung, die Anzahl Registrierungen sei bereits ausgenutzt. Ein Transfer ist also offensichtlich nicht erlaubt (gibt es keine Zweiplatzversion?). Wenn ich nun aber eine separate Version neu bestellen (und bezahlen) will, liefert mir Buhl immer nur die alte Garantienummer, die ich schon auf dem PC verwende und die auf dem Notebook zur erwähnten Fehlermeldung führt.


    Wer hat einen brauchbaren Ratschlag?


    Dank und Gruss


    Nostromo

    Hi everybody


    Ich kann als Ausländer WMG nur offline nutzen, habe aber bei Buhl ein Kursaktualisierungs-Abo für Wertpapiere, das bestens funktioniert. Nun möchte ich mein gekauftes Einjahres WMG-2012 weiter offline nutzen, da ich das Onlinebanking ohnehin nicht gebrauchen kann. Wird 2013 mit dem Wegfall der Onlinebanking-Fähigkeit auch mein separates Kursaktualisierungs-Abo unbrauchbar bzw. kann ich es nicht mehr separat erneuern?


    Nostromo

    Hallo ibro,


    danke für den Tipp. Jetzt funktioniert's. Hab den Kursfaktor vorher mit 1 angegeben gahabt, was offenbar den Fehler produzierte. Jetzt habe ich Faktor 100 eingegeben. Dann den Nennwert mit 100'000 und den aktuellen Kurs mit 100 %. Was der Kursfaktor wirklich ist und weshalb er von 1 bis 1000 variieren kann, habe ich zwar nicht begriffen. Aber Hauptsache, es funzt.


    Grüsse
    Nostromo

    Ich schaff's einfach nicht, eine simple 3/4 % Anleihe im Wert von 100'000.- in mein Depot einzubuchen. In der Depotübersicht erscheint sie stets mit einem "aktuellen Kurswert" von 100'000'000.-. Wie muss ich Nennwert, Kaufkurs und Kursfaktor eingeben? Hab schon alle Kombinantionen probiert, aber stets werden die 100'000 zu 100 Millionen (mit einem entsprechend astronomischen Zins). Wer weiss Rat?


    Nostromo

    Von der Konkurrenz zu WISO MG 2012 zurückgekehrt, finde ich mich ab und zu mit den einfachsten Dinge nicht mehr zurecht, die ich jahrelang beherrscht hatte. Konkret: Wie kriegt man das Buchungsdatum auf das Buchungsformular "Ausgabe" bzw. "Einnahme erstellen"? Details einblenden bringt zwar Split- und andere Reiter, aber kein Datum.


    Es dankt für Hilfe


    Nostromo