Beiträge von michael.64

    @all


    erst einmal vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Ich bin erst einmal beruhigt, dass ich nicht von Blindheit geschlagen bin.


    Das Vorhandensein der Codes in der HB3-Datei läßt ja die Hoffnung auf eine spätere Re-Integration nicht ganz untergehen.


    Für eine manuelle Änderung der Datei müsste man auch noch die Icon-Codes kennen, das Durchspielen der evtl. 256 Möglichkeiten ist ja etwas mühsam. Und bei Updates würde das manuelle Ändern wieder notwendig werden.


    Also noch mal vielen Dank und einen schönen Abend
    Gruß Michael

    Ich erinnere mich dunkel, dass es bei MG5 (oder eher) die Möglichkeit gab, den einzelnen Konten Logos, die die Banken oder Kontoarten näher kennzeichnen, zu vergeben.
    Ich muss zugeben, es war eine Spielerei, aber ich habe diese Möglichkeit genutzt.


    Leider finde ich bei den aktuellen Versionen keine Möglichkeit mehr, diese Icons auszuwählen. Die Banken-Logos von "alten" Konten werden weiterhin angezeigt, bei neuen Konten wird ein Standard-Symbol genutzt.


    Wo versteckt sich diese Funktion?
    Kann man die Anzeige der Logos ein- oder ausschalten?


    Oder steht es gar irgendwo in der Beschreibung, die ich natürlich nicht gelesen habe?!


    beste Grüße
    Michael

    Hallo Jürgen,


    ich hatte gehofft, dass ich diese Neuinstallation nicht machen muss, scheine aber nicht drum herum zu kommen.


    Danach hat sich Fehler geändert:


    "Seite konnte nicht verarbeitet werden,
    Kontostands-Tabelle konnte nicht ausgelesen werden."


    Wenn ich mir den ScreenParser anschaue meldet er sich ordnungsgemäß an und bekommt auch die Kontoübersicht angezeigt.
    Diese kann er entweder nicht richtig interpretieren oder er findet den Übergang zu den aktuellen Buchungsdaten nicht.
    Jedenfalls meldet er sich noch ordnungsgemäß ab und dann erscheint die Fehlermeldung.


    Jetzt habe ich in der NG gelesen und vom 10.01.08 folgende Mitteilung von Herrn Frosch zu diesem Problem gefunden:

    Zitat

    nach den bislang vorliegenden Informationen ist ein
    Zusammenhang mit den (nicht vorhandenen) Umsätzen nicht
    feststellbar. Die Entwicklungsabteilung prüft derzeit den
    Sachverhalt und wird eine weitere Anpassung vornehmen.


    Positiver Effekt der Neuinstallation war, dass ich nun alle Konten der Postbank und das HappyDiggits-Konto ordnungsgemäß abfragen kann.


    Unabhängig davon bin ich schon etwas irritiert, dass ich in so vielen Beiträgen den Vorschlag zur Neuinstallation der LetsTrade-Komponenten finde. Hat sich da schon irgend jemand Gedanken gemacht, wodurch die Programmdaten zerstört werden und wie man dies verhindern kann?


    Gruß Michael

    Nein, Lexware Online Banking Modul ist nicht vorhanden.
    Lediglich die LetsTrade Komponenten (ohne sonstige Firmenkennung) sind installiert.


    Ich habe auch noch einmal die BLZ des Kontos geändert, die fehlerhafte BLZ in der Fehlermeldung blieb unverändert.


    Kann Fehler evtl. mit der Kontoform "Kreditkartenkonto" zusammenhängen?


    Gruß
    Michael

    Hi Jürgen,


    im Moment sind an Finanzsoftware nur MG2008 und tax2008 installiert.
    Allerdings kann ich nicht ausschließen, dass der Rechner schon mal ein Quicken in irgendener Form (Steuer, Finanz, Buchhaltung o.ä.) gesehen hat.
    Die Daten selbst sind schon alt und können neben MS Money auch Quicken erlebt haben (allerdings auf anderer Hardware).


    Gruß
    Michael

    Klasse, dass jetzt auch die ADAC-Kreditkartenabfrage eingearbeitet wurde.
    Lt. NG soll ja nun auch ADAC-Kreditkarte mit BLZ 10050000 abrufbar sein.
    Leider funktioniert es bei mir nicht.


    Nach entsprechender Einrichtung des Kontos und des Datentresors erscheint bei Umsatzabfrage die Fehlermeldung:


    Datenbankfehler BLZ 02005000 wird nicht unterstützt


    Wo kommt diese BLZ her?
    Sowohl in Konto als auch in Datentresor ist 10050000 hinterlegt.
    Im Fenster der Onlineaufgaben ist noch richtige BLZ vorhanden.


    Wie kann ich Problem beseitigen?


    System: Windows XP, MG 2008, alle Updates Programm und Letstrade sind installiert (10.1.08)

    Folgende Schritte habe ich unternommen:


    neues Kreditkartenkonto mit richtigen Daten erstellt -> gleicher Fehler
    kein Datentresor -> gleicher Fehler



    Gruß
    Michael