Beiträge von Schwarzfahrer

    Hallihallo zusammen,


    mal wieder in altbewährter Gewohnheit läuft nach einer Installation eines Updates von MG mal wieder nicht alles wie vorher. In diesem Fall erfolgt bei manchen Konten die Umsatzabfrage nach Update auf MG 2009 nicht mehr.


    Meldung: Es liegen keine neue Umsätze vor.
    Online-Protokoll: Bei der Verarbeitung ist ein Fehler aufgetreten: Sub field #0 too long (maximum length: 4)


    Hat jemand einen Tipp für mich?


    Vielen Dank schon einmal vorab!

    Hallo,


    ich habe die letzten vier Tage nichts an meinem Programm/Einstellungen geändert, da ich hierzu keine Zeit hatte. Lediglich habe ich eine Aktualisierung der Umsätze immer mal wieder probiert. Immer ohne Ergebnis.


    Mit den identischen Einstellungen kann ich heute nach einer automatischen Aktualisierung einer Datei meine Umsätze ab dem 18.04. abrufen, die Umsätze zwischen dem 28.03 und 17.04 werden nicht berücksichtigt. Eine Kontoprüfung und ein Rücksetzen des Grenztages bietet keine Abhilfe. Ich denke mal, da hat uns wohl doch die Dresdner Bank ein "Ei ins Nest" gelegt :?: .


    Immerhin muss ich jetzt nur die fehlenden Buchungen nachholen - im schlimmsten Fall mit manueller Eingabe per Auszug.


    Viele Grüße und vielen Dank für die Lösungsvorschläge hier im Forum!
    Schwarzfahrer

    Hallo,


    im Informationscenter der Startseite waren keine Mitteilungen der Bank, die Mitteilungen der anderen Banken habe ich erst einmal gelöscht, leider ohne Erfolg. Darüber hinaus war heute ein ca. 7 MB großes Update zur Aktualisierung der online-Komponenten verfügbar, was allerdings zu keinem Ergebnis geführt hat.


    ...und immer noch keine Stellungnahme der Dresdner Bank - mal schauen, wie lange die noch brauchen.


    Viele Grüße!
    Schwarzfahrer 8)

    Hallo,


    ich habe das gleiche Problem mit meinen Dresdner Bank-Girokonten (BLZ 500 800 00) und bereits einiges ausprobiert:
    - Anpassen der Zugangsart auf HBCI Disk/Chip
    - Synchronisation des Kontos und des Homebanking-Kontakts
    - Grenzdatum entspricht der letzten Buchung (es sind seitdem einige Buchungen angefallen)
    - Fehleranalyse in WISO Mein Geld 2008 ergab nichts
    - Software ist auf dem aktuellen Stand
    - Neueinrichtung des Kontos führt auch zu nichts
    - Eine E-Mail-Anfrage bei der Dresdner Bank hat bisher nichts ergeben
    - Kontoprüfung ergab eine unvollständige Fehlermeldung: "Die Kontoumsätze des Kontos: XXX konnten nicht abgerufen "
    - Umsatzparameter: "Merken durch zählen", allerdings ergibt "immer alle Umsätze holen" auch nichts


    Ich bin leider mit meinem Latein am Ende und daher für Hilfe dankbar :cry:


    Viele Grüße!
    Schwarzfahrer