Beiträge von Duplicate franks

    Ich habe gesterne eine Support-Anfrage geschickt und gleich heute diese ausführliche Antwort bekommen, die für mich absolut nachvollziehbar ist. Ich nehme meinen obigen Kommentar zurück. Buhl kann da einfach nicht schneller reagieren. Es wäre besser, wenn die betroffenen Banken einen Online-Zugriff über eine technische Schnittstelle anbieten würden, dann könnte Buhl schneller auf Änderungen reagieren als bei Anpassungen eines Screenparsers.


    Sehr geehrter Herr Frank XXX


    vielen Dank für Ihre Anfrage zu dem Programm WISO Mein Geld.

    Wir bedauern die Umstände, die Sie mit dem Programm haben, sehr. Gerne möchten wir Ihnen den erforderlichen technischen Support anbieten, um Ihnen ein stabiles und zuverlässiges Arbeiten mit diesem zu ermöglichen. Die PSD2 Richtlinie ist zwar frühzeitig angekündigt worden, aber leider so allgemein gefasst, dass fast jede Bank eine eigene Interpretation umgesetzt hat, so dass nun entsprechend bakspezifische Anpassung notwendig sind. Bei ca. 4000 Banken in Deutschland ist das Aufkommen entsprechend.

    Bitte beachten Sie zusätzlich folgendes:

    Die von Ihnen genannte Banken beziehungsweise Kontentypen bietet keinen standardisierten Banking Zugang für Softwarenutzer an, sondern sind formal nur direkt über die Webseite der jeweiligen Bank erreichbar. Um das entsprechende Institute trotzdem in einer Software nutzen zu können, wurde von uns jeweils ein Screenparser entwickelt, um über diesen die Webseite der Bank anzusteuern und auszulesen. Jede Änderung der Webseite setzt diese Schnittstelle außer Funktion und macht eine Anpassung oder im schlechtesten Fall eine vollständige Neuprogrammierung notwendig. Da Änderungen der Webseite nicht angekündigt werden und zusätzlich keinem festen Schema entsprechen, kann an dieser Stelle leider immer nur nachträglich reagiert werden, so dass diese Schnittstelle entsprechend wartungsintensiv und damit unzuverlässig ist. Erschwerend kommt an dieser Stelle hinzu, dass durch Folgeänderungen die mitunter bereits geleistete Arbeit an der Schnittstelle wieder hinfällig ist.

    Eine Anpassung an die Änderungen ist für alle 3 Anbieter in Bearbeitung. Eine verbindliche Aussage über den zeitlichen Horizont der Klärung ist aus den obengenannten Gründen nicht möglich. Bitte haben Sie etwas Geduld. Sobald eine Rückmeldung der Entwickler erfolgt, werden wir Sie umgehend informieren.

    Für weitere Fragen oder Hilfestellungen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.


    Freundliche Grüße aus Neunkirchen

    Ihr Buhl Data Service Team

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    wie schon viele Kunden im Forum bemängelt haben, funktioniert der Online-Zugriff auf Konten u.a. bei folgenden Anbietern nicht mehr:


    snip: Liste meiner nicht mehr funktionierenden Konten :snip



    BItte stellen Sie umgehend ein Update bereit. Es ist nicht akzeptabel, dass wir Kunden für eine SW jährlich Lizenzgebühren zahlen und dann bei einer Monate im Voraus angekündigten Umstellung auf 2-Faktor-Authentifizierung kein Zugriff mehr auf zahlreiche Konten per Mein Geld möglich ist.


    Mit freundlichen Grüßen

    Frank Schimmel

    Ticket-ID: KBN-282-55247


    Hier kommt wahrscheinlich sehr viel Arbeit auf Buhl zu

    Stimmt. Aber ich denke, das sollte mittlerweile jedem, der länger im Forum unterwegs ist, klar sein. Das braucht man nicht in jeden neuen Banken-PSD2-Thread, von denen es vermutlich noch einige geben wird, thematisieren.

    Herzlichen Dank für die freundliche Antwort zum Frühstück. Ich meine allerdings, dass Buhl aus Gründen der Kundenfreundlichkeit schon allgemein auf diese Probleme hätte hinweisen müssen. Denn solche Threads sind doch verständlich, weil viele Nutzer zunächst einmal nicht checken, woran die Fehlermeldung liegt. Im Übrigen ist eines klar: Momentan ist Mein Geld für alle Konten, die nicht über HBCI aufgerufen werden können, schlicht unbrauchbar.

    Angesichts der Vorlaufzeit, mit der die Bankkunden informiert wurden, würde ich mir nicht nur *Infos* von "Wiso Mein Geld" wünschen, sondern die zeitnahe *Bereitstellung einer funktionierenden Lösung*. Schließlich zahlen wir jedes Jahr Lizenzgebühren für diese Software.

    Hallo,


    diese Anzeige von nicht budgetierten Ausgaben fehlt mir in MG 2015 .NET auch! Ohne diese Information ist die Budgetansicht m.E. zwar nicht komplett wertlos, aber doch unvollständig, hat man doch im Alltag so einige nicht budgetierte Ausgaben, die man nun nicht mehr findet. Und damit sieht die Budgeteinhaltung plötzlich gar nicht mehr sooo schlecht aus :whistling:


    thuebner : Hast Du schon ein Ticket eingereicht? Wenn noch nicht, dann würde ich das tun.

    Vielen Dank für die schnellen Antworten!


    Verstehe ich, aber unbedingt benötigt wird es nicht. Du würdest aber so auf eine Leistung (= neue Version inkl. SEPA) verzichten, die Dir zusteht (wenn Du z.B. die Aktualitätsgarantie hast).


    Selber in der Software-Entwicklung tätig, halte ich Release Notes für eine Selbstverständlichkeit: warum soll ich die "Katze im Sack" installieren? Klar ist das neue Feature ("SEPA") wichtig und nützlich. Dennoch möchte ich als Kunde selbst entscheiden könen, was ich installiere. So ist jedes Update von MG ein Überraschungspaket. Der Aufwand hält sich doch in Grenzen! Andere Produkte machen mit den neuen Features sogar für sich Werbung! Und offenbar geht es anderen genauso wie mir.


    Na ja, ich sehe keine Grund dafür, etwas da zu hinterlegen, wo Google es vermutet. Genaugenommen hätte Google hier "garnichts" finden dürfen und sollte den Mut haben, das zu bekennen, statt da Pseudoergebnisse zu liefern. Erinnert mich an jemanden, der keine Ahnung vom Thema hat, aber trotzdem munter drauf los redet und das versucht mit einem Schwall von Phrasen zu kaschieren.


    Den Hinweis auf Google gab ich ja, weil ich bei www.buhl.de eben gar nichts gefunden habe - da istm.E. Google kein schlechter Anfang, wenn einer, der's ja weiß!, einen dumm und unmündig hält.

    Hallo Wiso-Software-Team,


    ich bin dankenswerterweise in Mein Geld 2013 auf die nun verfügbare Version MG 2014 hingwiesen worden. Leider finde ich nirgends Release Notes über neue Features etc. Diese Infos hätte ich gerne vor Download und Installation.


    Ich fände es sehr hilfreich, wenn es auf http://www.buhl.de/ oder http://finanz.buhl.de/Portal_M…hlData?ActiveID=104587991 (dies sind die beiden ersten Treffer bei Google bei Suche nach "wiso mein geld 2014") an prominenter Stelle vor einem Download oder wenigstens in der Online-Hilfe nach Download und Installation entsprechende Infos gäbe. Ich konnte sie jedenfalls nicht finden.


    Viele Grüße


    Frank


    PS: Bevor ich dieses Thema eröffnet habe, habe ich selbstverständlich in diesem Portal nach "Release Notes" und "Neues" gesucht, aber nur etwas aus 2009 gefunden.

    Hallo zusammen,


    es wäre schön, wenn man die Auswertungsfunktion der Budgetplanung genauso konfigurieren könnte wie jetzt schon die (vordefinierten) Auswertungen, insbesondere hinsichtlich Konten und Kategorien.


    Gegenwärtig scheinen in meiner Budgetauswertung Buchungen aus Konto berücksichtigt zu werden, dich bei Auswertungen ignoriere. Ich kann weiterhin zum Beispiel nicht erkennen, ob auch die Kategorien aus Splitbuchungen berücksichtigt werden.


    Viele Grüße
    FrankS