Beiträge von der_durden

    Hallo zusammen,
    zur Thread-Überschrift muss ich sagen, dass sie so falsch nicht ist. Ich habe mir MG 08 SE kaufen wollen,
    anstatt dass ich einen normale Warenkorbkauf mit anschließendem Download abzuwickeln hatte, wurde
    mir eine Seriennummer zugesandt und nach der Installation das Aktivieren der Aktualisierungs-Garantie
    vor die Nase gehalten.
    Der Name Aktualisierungs-Garantie lässt anfangs nicht unbedingt auf ein Abo schließen.
    Ich hätte sehr sehr gerne einfach das Programm, ähnlich einer Virensoftware, gekauft und damit ein
    einjähriges Nutzungsrecht erhalten.


    Das Shopsystem ist für einen absoluten Neuling verwirrend und nicht sehr Transparent.
    Ein wirklich guter und bis ins kleinste seriöser Online-Shop zeigt mir auf den ersten Blick was ein Produkt
    kostet und wie es gekauft wird.
    Hier hat das Marketing ganze Arbeit geleistet!


    Ich habe mich darauf jetzt eingelassen, da ich die Software schlichtweg nutzen möchte, Abos mag ich
    aber in der Regel nicht. Wenn ich in einem Jahr aus verschiedenen Gründen das Programm nicht mehr
    nutze, könnte ich wetten, dass ich vergesse zu kündigen und... ich denke so werden durchaus einige
    Euro verdient...

    Hallo liebe Foristen,


    vor zwei Tagen entschied ich mich, meiner finanziellen Situation auf einfache Art und Weise mehr Transparenz zu verschaffen.
    Also surfte ich Buhl-Data an und "kaufte???" WISO Mein Geld 2008 Stick Edition. Aber anstatt dass ich ein Produkt zum Download
    im Warenkorb hatte, bekam ich eine Seriennummer per Mail zugesandt und den Hinweis, die aktuelle Programmversion bei
    folgendem Link zu laden. Gesagt getan.
    Ich installierte die Software, gab die Serial ein und wurde anschließend im Rahmen der sogenannten Aktualiserungs-Garantie nach
    den persönlichen Daten gefragt.
    Obwohl ich absolut kein Fan von Abos bin, habe ich mich darauf eingelassen, da man ja auch kündigen kann. Nun konnte ich das
    Programm nutzen - kann dies auch immer noch, jedenfalls eingeschränkt.


    Klicke ich auf den Kranz-Button "Aktualisieren" kommt erneut der Bildschirm für die Anmeldung zur Aktualiserungs-Garantie mit
    Seriennummer, pers. Daten- und Kontoabfrage. Im onlinecenter/onlineprotokoll steht die Fehlermeldung: "Bitte schalten Sie Ihre
    Online-Banking-Funktionalität frei".


    Irgendwie komisch, als ich das beim ersten Mal tat, wurde sich bedankt und ich konnte (und kann bis jetzt) das Programm nutzen.
    Über den Warenkorb der Buhl-Data-Seite allerdings habe ich nie etwas bezahlt.


    Was ist jetzt? Ist das Anmelden der Aktualisierungs-Garantie dem Kauf ab dem ersten Jahr gleichzusetzen und die Transaktion einfach
    noch nicht abgeschlossen?


    Am Rande möchte ich es mir nicht nehmen lassen anzumerken:
    Ich muss schon sagen, dass dieses Shopsystem sehr intransparent und verwirrend ist. Der Name Aktualiserungs-Garantie nicht gerade
    einen Abo-Dienst vermuten lässt und ich das Programm wesentlich lieber, wie Virensoftware für ein Jahr gekauft hätte. Allzu seriös ist
    das alles nicht.


    Ich danke Euch im Voraus für Antworten!