Beiträge von Dagobert Duck

    Moin, Moin,


    ich versuche seit gestern, Wiso Mein Geld 09.02.01.43 auf Windows Vista mein Girokonto bei der Oldenburger Landesbank (OLB) einzurichten.
    Bisher scheitere ich kläglich ohne irgendeine Fehlermeldung :(
    Dabei mache ich folgende Schritte:
    1. Neues Konto anlegen in der Kontoverwaltung
    2. Girokonto auswählen und <Weiter>
    3. BLZ 28020050 (OLB wird richtig ausgewählt und weiter)
    4. Es wird kurz eine Online-Verbindung aufgebaut. Danach erscheint unter Zugangsart auswählen FinTS (HBCI) Chip/Disk (und Offline)
    5. Ich klicke auf FinTS und werde informiert, dass kein HBCI-Kontakt für die "Oldb Landesbank Oldenburg" gefunden werden konnte
    6. Also HBCI-Kontakt erstellen, bei mir mit Schlüsseldatei
    7. Schlüsseldatei auf USB-Stick mit PIN folgen und weiter
    8. Voreingestellte BLZ 28020050 beibehalten und weiter
    9. Ebenfalls voreingestellte Benutzer-ID und Kundenkennung beibehalten und immer weiter
    10. HBCI 2.1 scheint die OLB gerade noch zu können (und weiter)
    11. Die Internetadresse (DNS-Name: HBCI.OLB.DE) ist vorbelegt ...
    12. Den vorhandenen Schlüssel behalte ich bei ...
    13. ... sowie den Namen des Kontaktes. Zugang lasse ich jetzt synchronisieren ...
    14. ... der Glückwunsch am Ende lässt mich hoffen ...


    ...doch nun erscheint wieder der Hinweis, dass kein HBCI-Kontakt gefunden werden konnte :shock:. So könnte ich jetzt wieder bei 5. starten bis zum jüngsten Tag.


    Der Vollständigkeit halber:
    - ich habe mir die neuste Version vom DDBAC geholt (4.2.16.0)
    - auch der neue Administrator und diverse Einrichtungsversuche direkt über Systemsteuerung > Homebanking Kontakte brachten keinen Erfolg!


    Bitte dringend um Hilfe :!:


    DD

    Moin, Moin,


    habe genau dasselbe Problem mit MG 2008 sowohl auf einem XP SP2 als auch auf einem Vista Rechner.
    Parallel ist der Kontaktaufbau zu anderen Banken problemlos möglich...
    Gibt's mittlerweile eine Lösung?


    Viele Grüße von Dagobert Duck!