Beiträge von edzardpeter

    Ich arbeite in der Softwarebranche und habe deshalb großes Verständis für SW-Lizenskosten.
    Auch Wartung für Software ist, zumindest im businessumfeld "normal".
    Üblich und durchaus akzeptabel sind Wartungskosten von bis zu 20% der Linzenskosten.


    Buhl geht einen anderen Weg und schiebt den Benutzern jährlich über Aktualitätsgarantie mehr Kosten unter als die Software am Markt wert ist!!!!


    Ich bin stocksauer, da
    1. ich diesem "Aktualitätsgarantie"-Vertrag (Abo) nicht aktiv zugestimmt habe und
    2. der Preis unerhört hoch ist, sowie
    3. ich die Aktualitätsgarantie meines Wissens schon vor Jahren abgelehnt und gekündigt habe
    4. Buhl zudem ja noch jedes Jahr Extrageld für die Nutzung von Online-Banking verlangt.


    WISO "Mein Geld" ist eine tolle Software, aber das Geschäftsgebaren von Buhl ist unterste Schublade.
    WISO "Vermieter" habe ich auch gekauft, die Software ist in meinen Augen nicht benutzbar und steht im Schrank.


    Letztlich sehe ich mich genötigt die Lastschrift zurückzugeben und mich nach einer Alternative umschauen. So geht das nicht.
    :x