Beiträge von SumSum

    Ich habe heute eine PM im Postfach entdeckt. Diese PM kommt vom User "DataDesign-PTS".
    In der PM wird unter anderem nach der Logdatei gefragt, um das Problem schnell zu lösen.
    Für mich ist das etwas komisch, da ich an den BUHL-Support bereits meine Logdaten geschickt habe - und nun soll ich das erneut machen? Ich bin da etwas vorsichtig und poste den Inhalt dieser PM einfach mal hier:


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------


    Re: MG2009 - Problem mit Aktualisierung des Citibank-Kontos


    Gesendet am: 01.10.2008, 14:32
    Von: DataDesign-PTS
    An: SumSum
    Sehr geehrter MG2009-Anwender,


    bitte entschuldigen Sie die Probleme. Wir sind bemüht, diese zu beheben.


    Wir würden uns Ihr Problem gerne genauer ansehen, deswegen benötigen wir zur Analyse das FinTSLog, welches Sie auch unter MG aktivieren können. Wenn Sie den Menüpunkt Konten auswählen, müssten Sie auf der linken Seite einen Punkt HBCI-Kontaktübersicht sehen. Wird dieser angeklickt, so öffnet sich der Homebanking-Administrator. Dort müsste ein Link "über DataDesign" vorhanden sein über den man in ein Informationsmenü gelangt. Dort sollten zwei Kontrollkästchen für das Logging vorhanden sein. Bitte aktivieren Sie diese und reproduzieren Sie das Problem im Anschluss nochmal. Wichtig, dass sie danach, entsprechendes Log wieder deaktiveren, da dieses sehr schnell, sehr gross wird. Vorab schon vielen Dank für Ihre Bemühungen.


    Können Sie uns bitte das entsprechende Log an die E-Mail-Adresse <!-- e --><a href="mailto:pts_support@DataDesignAG.com">pts_support@DataDesignAG.com</a><!-- e --> zukommen lassen?


    Mit freundlichen Grüssen
    Holger Bergmann
    Technischer Support
    DataDesign AG



    Betreff: MG2009 - Problem mit Aktualisierung des Citibank-Kontos


    -------------------------------------------------------------------------------------------

    Guten Abend.


    Ich kann leider weiterhin keine Umsätze mit MG09 abrufen. Aus lauter Verzweiflung habe ich nun das Konto gelöscht und erneut angelegt. Leider ohne Erfolg!
    Eine mögliche Fehlerursache habe ich vielleicht doch gefunden, da ich diese Fehlermeldung bekomme:


    Die Kontonummer "xxxxxxxxxx" mit der Bankleitzahl "30020900" ist im HBCI-Kontakt nicht enthalten. Soll dennoch versucht werden, die Kontoinhalte abzurufen?


    Die Citibank bietet keine HBCI-Verfahren an, sondern das Pin/Tan. Zur Auswahl stehen mir am Anfang auch nur die beiden Verfahren Pin/Tan und Offline zu Verfügung.
    Woran mag das wohl liegen? Und wie bekomme ich das wieder zum Laufen? Vorgestern, unter MG2008, lief noch alles.


    Grüße

    Hallo Billy1963,


    vielen Dank für deine Antwort. Ich muss leider gestehen, dass ich ich nicht weiss wie man das Konto "offline" stellt?
    Kannst du mir das ein wenig unter die Armen greifen? Danke!


    Grüße


    edit---------------------------
    So, ist habe den Tipp mit dem "Offline-Konto" befolgt und leider kein Erfolg gehabt. Ich kann weiterhin keine Umsätze abrufen :cry:

    Hallo Community,


    ich bin soeben auf MG2009 umgestiegen. Nach dem Import der MG2008-Datenbank habe ich leider ein Problem mit dem Aktualisieren meines Kontos. Unter MG2008 hat noch alles problemlos funktioniert.


    Eine Aktualisierung wird abgebrochen mit der Fehlermeldung "Konto wurde nicht gefunden". Die Synchronisierung wird problemlos durchgefürht. Folgendes ist mir aufgefallen - beim Eintippen des Pins ist unter der Kontonummer mein Benutzername hinterlegt. Könnte das das Porblem sein? Wie kann ich die Angaben, die dort festgelegt sind, ändern?


    Danke und Guten Nacht ;)