Beiträge von billy1970

    Nun ja, beim Server wird explizit für Update der eingerichteten Zugänge gefragt und deshalb kann es keine andere Antwort geben. Denn sonst würdest Du auch Updates für alle andern Banken bekommen und das war vielen Anwendern zu viel des Guten.

    Das verstehe ich schon für den Fall, nachdem ich den HBCI-Kontakt gelöscht hatte. Wo nichts ist, kann auch nichts abgefragt werden.
    Nur hatte ich die Meldung bereits vor dem Löschen des HBCI-Kontakts. Sprich als der HBCI-Kontakt zur Netbank noch in "Mein Geld" vorhanden war, erhielt ich schon die Meldung, es würden keine Updates vorliegen. Dem war nun offensichtlich nicht so und das sehe ich schon als Fehler.

    Moin nochmal,


    ich hab das Problem gefunden: In den Updateeinstellungen für die Onlinebanking-Komponenten muss natürlich die Option
    "Alle zur Verfügung stehenden..." akiv sein. Bei mir war "nur für eingerichtete.." aktiviert.
    Einstellung geändert, Update ausgeführt und alles funktioniert.
    Btw.: Ich find die Meldung, es lägen keine Updates vor, ziemlich irreführend. Auch wenn wie bei mir
    "nur für eingerichtete Zugänge" aktiviert war, stimmt die Meldung einfach nicht und lässt den User erstmal im Dunkeln darüber,
    dass eben doch (notwendige) Updates vorliegen.


    Moin,


    ich stehe vor dem gleichen Problem. Programm und Online-Banking-Komponenten sind auf dem aktuellen Stand - kein Update verfügbar.
    Also Lösungsweg aus den FAQ, Konto offline gesetzt, HBCI-Kontakt gelöscht. Beim Neuermitteln der Zugangsdaten erhalte ich wieder den gleichen Fehler, die autom. Prüfung zeigt keine Fehler an: