Beiträge von Buhl17

    Hallo Marco,

    in MG werden die Bereitstellungszinsen in %/pro Jahr erwartet, also 0,25%/Monat entsprechen 3%/Jahr.
    In diesem Fall sollte die Verrechnung der Bereitstellungszinsen bei jeder Auszahlung erfolgen.

    Die Bereitstellungszinsen berechnen sich dann so:

    100.000€ * (246T/(100%*360T)) * 3% = 2.050€

    wobei 246T die Anzahl der zu berücksichtigenden Zinstage sind.

    Mit freundlichen Grüßen

    Hallo Andreas.


    Die Fehlermeldung besagt, dass die im Kontaktadministrator hinterlegten Kontoinformationen nicht mit denen auf "Mein Geld" Seite übereinstimmen.
    Öffnen sie den Kontaktadministrator (Kontoverwaltung->linke Seite->Administration->HBCI Kontaktübersicht)
    Hier sollte ein Kontakt "Screenparser_10050000_<kartennummer>" vorhanden sein. Sollte dieser vorne ein gelbes Warnsymbol haben, markieren sie den Kontakt und klicken sie auf Synchronisieren.
    Nach der Synchronisation bzw. wenn keine Synchronisation nötig ist klicken sie bitte auf "Bearbeiten" und im daruffolgenden "Kontakt bearbeiten" Dialog auf "Konten verwalten". Überprüfen sie die Angeben zu Kontonummer und berichtigen sie diese ggf. wenn sich am Ende Nullen befinden. Tragen sie hier die korrekte vollständige Kartennummer ein. Diese muß auch in der Kontoverwaltung von "Mein Geld" genauso hinterlegt sein.
    Beenden sie den Administrator und ermitteln sie die Zugangsart durch markieren des Kontos in der "Mein Geld" Kontoverwaltung und klick auf den Button mit den drei Punkten rechts neben der Zugangsart in den Kontodetails.


    Nach der Ermittlung der Zugangsart sollte das Abrufen der Umsätze wieder korrekt funktionieren.


    Mit freundlichen Grüßen

    In der Regelverwaltung kann man in der Bedingung "Wenn eine Buchung im Verwendungszweck einen bestimmten Text enthält..." auch reguläre Audrücke (http://de.wikipedia.org/wiki/Regul%C3%A4rer_Ausdruck ) angeben.


    Beispiel "Barentnahmen am Geldautomat mit Kategorie und Empfänger versehen":



    Buchungsliste vorher. Der Abhebung am Geldautomat ist ohne Empfänger und Kategorie.




    Regulären Ausdruck erstellen.


    Dem Beispiel Ausdruck entsprechen alle Buchungen, deren Verwendungszweck mit "GA NR" beginnt, danach muss eine Zeichenkette aus
    einer beliebigen Anzahl von Zahlen [0-9]* folgen. Jetzt muß ein Leerzeichen gefolgt von dem Text "BLZ" vorhanden sein.
    Zum Schluß noch eine achtstellige Zahl [0-9]{8}.



    Übernehmen.


    Die Regulären Ausdrücke müssen von eckigen Klammern eingeschlossen werden, damit sie von "Mein Geld" als solche erkannt werden.



    Komplette Regel in der Übersicht.



    Nach dem Anwendung der Regel sind Kategorie und Empfänger den Buchungen zugeordnet, die dem regulären Ausdruck entsprechen.

    Hallo Perle53, hallo Michael,


    um welche Art von Konten handelt es sich?
    Normale Girokonten oder evtl. eine VISA Karte?


    Ein Fehler bei der Abfrage von VISA Karten bei der VW Bank ist bekannt und wird in den nächsten Tagen durch ein Update der Onlinebanking Komponenten behoben werden.


    Mit freundlichen Grüßen

    Hallo Michael,


    bitte synchronisieren sie den Kontakt einmal neu.
    Danach sollten die unterstützten Geschäftsvorfälle wieder korrekt funktionieren.
    Einfach in der Kontoverwaltung das entsprechende Konto markieren und auf den linken Seite auf "Synchronisieren" klicken.



    Mit freundlichen Grüßen

    Hallo "Haso",


    nein, die TANs müssen selbstverständlich nicht im Tresor hinterlegt sein.
    Wie lautet denn genau die Fehlermeldung die sie bekommen?
    Welche Bank und welche Zugangsart benutzen sie?
    Welche "Mein Geld" Version benutzen sie (?->Info->Programm)? Welche Version der Onlinebanking Komponenten ist installiert (?->Info->LetsTrade)?


    Fragen über Fragen :) Aber nur so kommen wir der Problemlösung näher.


    Mit freundlichen Grüßen

    Hallo "ad2san",


    die Meldung "Contact Information not found" deutet darauf hin, dass entweder der Kontakt nicht korrekt synchronisiert wurde oder sich die Daten von denen in der Kontoverwaltung unterscheiden.


    Bitte löschen sie den entsprechenden Screenparser Kontakt unter "Kontoverwaltung -> Administration -> HBCI Kontaktübersicht" (Screenparser_51230500_Benutzername).
    Danach bitte in der Kontoverwaltung die Zugangsart neu ermitteln (Unten in den Details auf den Button mit den drei Punkten neben der Zugangsart klicken). Hier auf die korrekte Kartennummer und korrekten Benutzernamen achten.


    Mit freundlichen Grüßen