Beiträge von g.horn

    Offene Posten zuordnen (hier den OP aufrufen) und die Zahlung zuordnen.


    Eben nicht.
    Die erste Teilzahlung geht über direkte Zuordnung.
    Alle weiteren Zahlungen für diesen Offenen Posten dann direkt in der Maske des OP hinzufügen, sonst hättest du ja am Schlußß mehrere Zurodnung zu diesem OP.
    MfG Günter

    Es wäre hilfreich, den Fehler ebenfalls an Buhl zu melden. Vielleicht hilft das gegen die Ignoranz.


    Ignoranz? ...was soll das?
    Bitte mal mit Screenshots den Fehler anzeigen.
    Bei mir ist alles im grünen Bereich.
    MfG Günter

    Denn das kann und darf ja nicht sein. Hoffe, dass uns hier geholfen werden kann.


    Die normale private PKW-Nutzung beträgt 1% vom Neuwagenwert im Monat.
    Beispiel: 30.000,- €, davon 1% ergibt 300,- € private Nutzung.
    MfG Günter

    Zitat von »sylvia1246« Wenn ein OP durch mehrere Teilzahlungen ausgeglichen wird, wird nur die letzten Zahlung als verbucht ausgewiesen. Dementsprechend ist auch die Auswertung der offenen Posten falsch.
    Hallo, das habe ich auch schon festgestellt........... gibt es dafür eine Lösung???


    Verstehe ich nicht so ganz. Bitte mal näher erklären oder Screenshot.
    MfG Günter

    Ich weiss deine Mühen wirklich zu schätzen, aber ein simples "ich verwende Konto xxxx, wenn ich ein GWG buche" würde mir schon vollkommen reichen (vorausgesetzt, die Nummer macht halbwegs Sinn)


    Eben das geht nicht, weil die Steuergesetze so kompliziert sind. Je nach Nettobetrag des GWG gilt ein anderes Konto.
    Und das ganze nach Möglichkeit noch jährlich anders, damit es dann richtig kompliziert wird. ;)


    Für die Frage, ob bei geringwertigen Wirtschaftsgütern die Grenze von 150 bzw. 410 bzw. 1000 Euro überschritten ist, ist stets von den Anschaffungs- oder Herstellungskosten ohne Vorsteuer auszugehen. Von den Anschaffungs- oder Herstellungskosten ohne die Umsatzsteuer (Netto-Anschaffungskosten) ist auch bei nicht vorsteuerabzugsberechtigten Unternehmern (z.B. Ärzten oder Unternehmern mit Kleinunternehmerregelung) auszugehen, vgl. § 6 Abs. 2 Satz 1 EStG.


    MfG Günter


    http://www.rechnungswesen-port…eispiele-und-Buchung.html

    Ja... es fehlen die Steuerabzüge (Soli und Kap.Ertragsteuer)...(Kto 47XX) . Ich habe Zinseinkünfte, die nicht dem Rücklagenkonto zuzuordnen sind..


    ...aber eben dem oder den Eigentümern, und das ist doch richtig so.
    MfG Günter

    Offene-Posten-Verwaltung und Zuordnung Personenkonten


    Ein neues Update liegt ab heute zum Download bereit und soll alle Probleme beseitigen.
    Erster Testeindruck: Ganz hervorragend (bis jetzt)


    Auch online-Buchungen mit Zuordnung zu Offenen-Posten klappt jetzt, sogar auch bei Teilbeträgen und Rest-OP


    MfG Günter

    Das ganze ist nicht gerade kundenfreundlich, wenn Buhl wahrscheinlich erst bei der nächsten Jahresversion wieder eine funktionierende Offene-Posten-Verwaltung zur Verfügung stellt.


    Das ganze zurück !!!
    Habe gerade mal wieber mit dem Support gesprochen.
    Ein neues Update liegt ab heute zum Download bereit und soll alle Probleme beseitigen.
    Erster Testeindruck: Ganz hervorragend (bis jetzt)


    Auch online-Buchungen mit Zuordnung zu Offenen-Posten klappt jetzt, sogar auch bei Teilbeträgen und Rest-OP ;)


    MfG Günter

    Aber es funktionierte doch bis Ende letzten Jahres..


    Genau das habe ich auch festgestellt.
    Das ganze ist nicht gerade kundenfreundlich, wenn Buhl wahrscheinlich erst bei der nächsten Jahresversion wieder eine funktionierende Offene-Posten-Verwaltung zur Verfügung stellt.
    Je mehr sich bei Buhl melden, desto schneller geht*s voraussichtlich.


    Kontrollierren wer und wie viel jemand bezahlt hat kannst du über "Abgleich der Mietforderungen". ?(


    MfG Günter

    Offene Posten können nicht online ausgegeglichen werden, und dürfen auch nur über den Assistenten verbucht werden.
    Das ganze soll schon seit 2 Jahren behoben werden, passiert ist bis heute nichts. :(


    MfG Günter

    leider bin ich nicht mit der Gabe gesegnet durch das Wirrwar der DOPPELTEN Buchführung durch zu steigen. Daher jetzt eine für die meisten wahrscheinlich besonders dumme frage ....
    Habe mir ein Pkw gekauft, wert 200 Euro von Privat, wie buche ich den jetzt in mein Unternehmen welches eine UG ist ??


    Wie kann man bei dem Wissen eine GmbH bzw. eine UG eröffnen? ?(
    Bitte umgehend fachmännischen Rat hinzuziehen.
    MfG Günter

    Vermieter ? ...gibt es den noch?...und wenn ja, kannst du damit überhaupt gewerblich abrechnen?


    Im Hausverwalter werden nur die qm eingetragen, % Werte rechnet das Programm.


    also...
    170 qm vermietet 34,6%
    160 qm eigen 32,7%
    160 qm gegwerblich 32,7%
    -------------------------
    490 qm gesamt