Beiträge von HCloss

    Hallo,


    auch ich konnte nach der Bankumstellung den HBCI Kontakt mit Schlüsseldatei nicht anlegen bzw. freischalten. Früher habe ich das PIN/TAN verfahren benutzt. Beim Versuch das HBCI Kontakt anzulegen kam immer die Fehlermeldung: Warnung: Unbekannter Benutzer (9210).


    Heute habe ich die HBCI Hotline der Commerzbank kontaktiert. Der Mitarbeiter war sehr kompetent, was die Kenntnisse des WISO MG betrifft.


    Wir haben dann Schriftt für Schritt die Freischaltung zusammen durchgeführt.


    Der erste Fehler, den ich bis jetzt gemacht habe, ich habe versucht, den HBCI Kontakt mit meiner Online Kennung anzulegen. Ich habe zwar die neue, 10stellige genommen aber man soll nicht die Onlinekennung sondern eine HBCI Kennung nehmen. Die hat mir der Mitarbeiter der Hotline am Telefon durchgegeben. D.h. man sollte bereits von der Dresdner Bank für HBCI freigeschaltet werden.


    Das zweite, was man beachten muss, beim Anlegen des HBCI Kontaktes bei Experteneinstellungen ein Häckchen setzen und dann als Verbindungsdaten des Kreditinstituts statt fints.commerzbank.de bitte hbci.commerzbank.de eintragen.


    Der Rest hat dann ohne Probleme geklappt, d.h. den INI Brief generieren (nicht vergessen, den Vornamen und Namen einzutragen) und die Hashwerte Online unter Verwaltung freizuschalten (Man muss sich auf dem neuen Portal www.commerzbanking. de einloggen).


    Grüße

    Ich habe mich jetzt entschieden, auf HBCI umzusteigen. Allerdings mit einer Schlüsseldatei, weil ich keinen Kartenleser bzw. HBCI Karten bestellen will. Die Schlüsseldatei kann man auf der Festplatte bzw. USB Stick hinterlegen. Es funktioniert. Der Nachteil bei HBCI COBA ist allerdings, dass die Umsätze erst ein Tag später abgerufen werden, d.h. Online sind die neuen Umsätze sichtbar aber über HBCI erst ein Tag danach im Program abgerufen. Schade, weil bei der COBA die Umsätze sowieso spät aktualisiert werden. Im Vergleich z.B. bei der Sparkasse werden die Umsätze mehrmal täglich, und viel schneller sichtbar als bei COBA.


    Der andere Nachteil, Umsätze aus Vergangenheit werden nicht abgerufen, nur die Umsätze ab HBCI Freischaltung, d.h. die Umsätze aus den letzten 3 Wochen (seitdem PIN/TAN nicht funktioniert) musste ich manuell von Hand eintragen.


    Gruß

    Auch ich habe ein Problem mit dem neuen Zugang. Ich kann zwar auf das Konto zugreifen aber ein zweites Vollmachtskonto und ein Tagesgeldkonto, auf die ich mit derselben Zugangsnummer zugreife, alle werden nun mit denselben Daten vom Hauptkonto aktualisiert, obwohl die Kontonummer unterschiedlich sind. Was soll ich einstellen, damit alle drei Konten mit richtigen Daten im WISO Meingeld aktualisiert werden?

    Guten Abend,


    Gibt es vielleicht auch ein Hotfix für WMG2008? Ich habe seit Ende Oktober auch das Problem mit dem Abrufen der Umsätze. Es wird zwar der richtige Kontostand durch das Programm übernommen aber nicht die Umsätze. Komischerweise erhalte ich auch keine Fehlermeldung, nur stimmt dann natürlich die Banksaldo mit dem internen Saldo nicht überein. Ich habe an das Buhl Data Srervice den Fehler gemeldet und folgenden Lösungsvorschlag erhalten:


    Ermitteln Sie Zugangsart neu für das betroffene Konto:


    Markieren Sie in der Kontoverwaltung das betreffende Konto und gehen unten bei den Bank- und Kontodaten unter der Zugangsart auf die drei schwarzen Punkte, bestätigen die Anfrage mit Ja, wählen die Zugangsart erneut aus, folgen dem Assistenten und bestätigen die Angaben mit Fertigstellen.


    Das hat leider nicht geholfen. Hat vielleicht jemand eine andere Idee?


    Viele Grüße