Beiträge von dupi

    Aha, "es geht nicht" sagt natürlich alles... :whistling:
    Wie auch immer, reich am besten ein Ticket beim Support ein.


    P.S.: Bist ja doch bei MG geblieben. ;)

    "geht nicht" ist natürlich sehr schwammig.
    Kann die Fehlermeldung nicht mehr nachvollziehen, da ich mal das Festgeldkonto gelöscht habe, in der Hoffnung es neu anzulegen.
    Man hat bei der MB Bank nur eine Kundennr und Pin, für Tagesgeld und Festgeld. Beide Konten haben aber logischerweise unnterschiedliche Kto. Nummern.
    Bei der Postbank zB findet buhl automatisch alle Unterkonten. Bei MB leider nicht. Werd wohl ein Ticket starten..


    PS das ich bei MG geblieben bin, liegt daran, das die Konkurrenz noch schlechter ist wie Buhl. Das jährliche Nachkaufen für den Preis finde ich nach wie vor Wucher und Unverschämt.
    Für jahrelange Stammkunden könnte das auch preiswerter gehen..

    Ich interessiere mich für MG2009.


    Nach dieser Bekanntmachung: Zitat: http://web.buhl.de/Buhl_Homepage.BuhlData?ActiveID=1196
    Liebe Kunden,
    wie aus jüngsten Presseberichten und
    Forenbeiträgen im Internet zu entnehmen ist, wird vielfach Kritik am
    bisherigen Verfahren zum Abschluss eines Aktualitäts-Garantievertrages
    geübt. Es sei für den Kunden nicht transparent genug, nicht
    selbsterklärend - gelegentlich ist sogar von einer "Abofalle" die Rede.


    Da wir jede Kritik ernst nehmen und Verbesserungsvorschläge
    gerne überdenken, haben wir zusammen mit der WISO-Redaktion des ZDF
    bereits vor Wochen eine Änderung der Installationsdialoge beschlossen.
    Das Ergebnis ist ein kundenfreundlicher Auswahlprozess, der einfach und
    klar ist und den Anwendern jegliche Wahlfreiheit gewährt.
    Die
    Änderungen werden in alle neu in den Handel kommenden
    WISO-Bookware-Produkte der Jahresversion 2009 von Buhl Data Service
    GmbH eingehen (die ersten Versionen sind gerade in der Auslieferung).
    Ebenso berücksichtigt wurde die vom Verbraucherschutzministerium
    ergriffene Gesetzesinitiative zum Abschluss von Online-Verträgen
    (soweit es der bisherige Stand erlaubt).
    Wir bitten, eventuell auch Ihnen entstandene Unannehmlichkeiten und Irritationen zu entschuldigen.
    Das Vertrauen unserer Kunden ist uns wichtig.
    Wir sind überzeugt, dass wir mit diesen Änderungen einen wichtigen
    Beitrag leisten und Missverständnisse, wie sie gelegentlich vorgekommen
    sind, künftig wirksam verhindern.
    Martin Buhl Peter GlowickGeschäftsführer Geschäftsführer
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    frage ich mich jetzt, ob MG2009 länger als 365 Tage (inkl online Funktionen) funktioniert, ohne das man für jedes weitere Jahr für die Aktualisierung bezahlen muss.
    Irgendwie blick ich da nicht mehr durch, wäre nett wenn mir das jemand erklären könnte, was die 2009er Versionen betrifft, was sich da nun geändert hat..


    Gruß dupi