Beiträge von enno72

    Hallo,


    ich habe von einem Lieferanten eine Rechnung mit Zahlungsziel 30Tage erhalten, die in den Eingangsrechnungen bereits hinterlegt ist. Für diese Rechnung habe ich nun eine Teilgutschrift erhalten, weil einige Artikel aus der Rechnung retour gegangen sind.


    Nun möchte ich die Überweisung tätigen und den Minderbetrag durch die Retour abziehen. Leider habe ich dann nur die Möglichkeit, die Rechnung als teilweise bezahlt einzuordnen oder mit Skontoabzug.


    Gibt es da keine andere Lösung?


    Vielen Dank.

    Hallo,


    gibt es eine Möglichkeit, wenn ich einen Titel in die Rechnung einfüge, diesen fettgedruckt zu gestalten? Mein Rechnungslayout ist derzeit so aufgebaut, das ich in der Spalte Bezeichnung zwar wählen kann zwischen Titel, Positionen etc. einfügen, aber das alles ist nur unter VPo.Bez definiert und da kann ich ja nur ein Schriftlayout wählen.

    Hier hat sich mit KM 2009 leider noch nichts getan? Oder habe ich das übersehen. Ist es eigentlich mit den höheren Versionen (Professionell, Mittelstand) von KM möglich?

    Guten Tag,



    wollte meine UStVA für das 4. Quartal erledigen. Dabei kommt folgende Fehlermeldung:
    "
    Sie sollten die Feld- und Kontenzuweisungen Ihrer Umsatzsteuersätze prüfen!


    Das Konto "1577" wird sowohl in Feld "67" als auch in Feld "66" ausgewiesen. Dies führt eventuell zu einer fehlerhaften Mehrfachausweisung in der UVA.


    "
    Bei der Bildschirmanzeige erscheint demnach dann auch der Vorsteuerbetrag vom Feld 66 auch im Feld 67, obwohl ich garkeine Vorsteuerbeträge aus Leistungen im Sinne §13b anzugeben habe. Merkwürdigerweise sind die Beträge auch identisch. In der Kontenzuweisung unter "Bearbeiten--->Parameter--->Sonstige--->Umsatzsteuer: steht für "Vorsteuer 19%" das Feld 66 und weiter unter "FiBu" Kontonummer 1577.


    Feld 67 ist unter Vst. aus Bauleistungen nach §13 UstG 19% definiert und da weiter unter "FiBu" ebenfalls Kontonummer 1577. Aber das ist ja wohl auch korrekt so.


    Zum Testen habe ich auch nochmal vorherige UStVA für das 3. bzw. 2. Quartal wiederholt und da kommt selbige Meldung.


    Hatte nirgends eine Änderung vorgenommen, das einzige KM 2009 wurde installiert und habe auch schon den Jahresabschluss 2008 absolviert.