Beiträge von maselhappy

    Big Brother lässt herzlich grüßen! Datenschutzerklärung? Wohl kaum - du wirst gläsern, aber das scheint dir nicht viel auszumachen.


    Wir haben auch so einen Zähler - diesen habe ich im Router geblockt. Es geht nichts nach draußen - den Stromverbrauch kann ich auch ablesen, dazu benötige ich keine API

    Eine Datenschutzerklärung haben die uns diese liest sich jetzt nicht schlecht.

    Dass Sie mit meinen Anonymisierten Daten ihre Produkte verbessern wollen usw. ist für mich soweit ok. Aber es muss jeder selbst wissen.

    Moin,


    Ich kann da ja auch eine CSV Datei aus dem Webportal ziehen um diese dann in MG zu Importieren, aber den Importknopf für CSV Dateien habe ich noch nicht gefunden.


    Spezifiziert wäre das ja sehr einfach:


    Ablesedatum ; Ableseuhrzeit ; KW/h ; Versorgerablesung ; Notizen


    So eine Datei sollte sich ja jeder mit Notepad++ zusammenbauen können.


    Die Anforderung könnte so oder ähnlich aussehen:

    Ich als User möchte in die MG Software einen Datensatz laden können, damit ich nicht umständlich jeden einzelnen Zählerstand von Hand eintragen muss.


    Hintergrund:

    Da jeder Haushalt ab 2020 welcher über 6000 kWh im Jahr verbraucht - ein Smartmeter haben muss, dachte ich mir, dass kann ich auch früher haben.

    https://www.verbraucherzentral…stromzaehler-kommen-13275


    Aktuell lese ich regelmäßig den Zähler ab und trage es in ECAS (Android) ein. Ab und an dann mal einen Wert in MG.

    Da ich nun einen unabhängigen Messstellenbetreiber gewählt habe (Discovergy) hat mein Grundversorgungs EVU keine Daten mehr von mir. Ich kann Discovergy beauftragen, dass die meinem EVU den Zählerstand für die Abrechnung mitteilen. Ich hatte keinen Bock mit einer Taschenlampe meinen Zähler anzublinken, damit dieser mir die Werte aufzeigt.


    Was mich sehr angesprochen hat war, dass ich ein Lastprofil von meinem Haus bekomme und aufgrund der relativ schnellen Messung auch feststellen kann welcher Verbraucher was zieht. (Computer an = 150 Watt dauerhaft mehr usw.) Her Dienstleister unterstützt auch mit weiteren Analysen und können ggf. sagen, wann die Waschmaschine lief. Da muss man aber explizit zustimmen.


    Wenn ECAS Software oder Discovery als Werbung interpretiert werden, sagt bitte bescheid, dann lösche ich die Namen. Ich dachte mir, sachlich könnte man diese erwähnen. (Bekomme da kein Geld oder sonstwas führ)


    Gruß

    Marcel



    Nachtrag:

    Ich gehe davon aus, dass wir bald nicht mehr die Leistung selbst bezahlen müssen, sondern wir durch zur Verfügungstellung von Online Daten ggf. bessere Tarife bekommen könnten.

    moin,


    ich bekomme diesen Monat einen neuen Stromzähler, der alle 2 Sekunden die drei Phasen misst und an die iot Plattform liefert. Diese Daten kann man wohl per API abfragen. Ist wahrscheinlich ne REST API.


    Es wäre doch nett, wenn MeinGeld einmal Täglich den Zählerstand zieht.

    Gern konfigurierbar.


    Sollen wir das hier noch mal vertiefen?


    Gruß

    Masel

    moin,


    mein MG 365 kann die Einstellungen nicht mehr speichern, wenn ich versuche, einen Finanzierungsplan zu löschen.



    ich habe die aktuelle Version seit heute installiert, es brachte aber leider nichts. Meine Programmdatei ist knapp 17,5 MB groß.


    was kann ich noch machen? umbenennen des finanzierungaplanes geht, löschen nicht.


    gruß


    marcel

    Moin,


    Mit Finanzblick kann ich beide Karten von Airplus abfragen. Da das Importscript wohl nicht an Mein Geld 365 integriert wird, gibt es eine Möglichkeit, diese Finanzblick anfrage in Mein Geld zu Importieren?


    Wäre zwar umständlich, aber so hätte man zumindest den Verlauf in Mein Geld abgelegt.


    Gruß

    Marcel