Beiträge von hauppi

    Nun soll ich mein Konto einmal löschen und dann komplett neu anlegen.
    Weiß nicht, wo der Unterschied zu einem Anlageversuch in einer komplett neu angelegten Datenbank sein soll, der ja auch nicht klappt.


    Ich habe übrigens k e i n Kombidepot (kein Passiv-)

    Habe Nachricht zu meinem ticket erhalten, dass die Entwicklungsabteilung melden würde, der online-Zugang würde funktionieren. Das ist aber weiterhin nicht der Fall; auch nach Einspielen einer neuen LT PreRelease-Version .95


    Habe erneut ein ticket eingereicht.Mal sehen was sich nun tut.


    Mir hatte man zur Fehlermeldung: Es wurden folgende Konten eingerichtet: und dann ohne ein Konto anzugeben der Hinweis, dass alle onlinefähigen Konten der Bank eingerichtet seien, übermittelt, dass dann wohl ein Konto schon offline eingerichtet sei, welches ich nach Anleitung umstellen sollte. Das hat ebenfalls nicht geklappt, selbe Fehlermeldungen.
    (Dabei hatte ich betont, dass sowohl die Neueinrichtung in einer vollkommen leeren Datenbank als auch eine Umstellung offline-online nicht funktioniert.)


    Irgendwie dreht sich alles immer im Kreis.

    Da ich nicht weiß, was da in Euren bisherigen Tickets drin steht, wird es wohl das Beste sein, wenn Du dazu ein neues Ticket aufmachst, in dem Du das aktuelle Problem beschreibst


    Billy :
    Vielen Dank, habe Deinen Rat befolgt.


    Hatte zwar eine "Vorgangsnummer" bei meine Korrespondenz erhalten, jedoch offensichtlich keine Ticket-Nummer (system. Aufbau der Nummer ist anders, was mir bisher nicht aufgefallen war. Jedenfalls hatte ich dazu keinen Eintrag in meiner Ticket-Historie, warum auch immer.)


    Nun müsste man meine Meldung u.a. mit Verweis auf dieses Forums-thema finden.

    Auch mit den neuesten(Pre)Releases 21.6.0.379 und 5.0.1.93 tut sich nichts anderes.
    Hat denn sonst schon jemand einen funktionierenden Zugang einrichten können?


    @ Billy:
    Könntest Du vielleicht nochmals über Deine Kontakte Nachfrage halte?
    Du hattest Dich ja dankenswerterweise zu Anfang schon mal eingeklinkt.


    Mich hat man nicht mehr wegen LOG-Dateien angesprochen.
    Evtl. meint Buhl, man habe alles zur Zufriedenheit geregelt.

    Ich hatte eigentlich deutlich gemacht, dass es mir um die Kontoart Wertpapierdepot geht.
    Du hast diesen Faden ja auch mit dem Hinweis auf dein Wertpapierdepot eröffnet.
    Wieso hat man das nicht direkt gesagt, wenn nur ein optionales Verrechnungskonto, was ich auch nicht habe (kostet nur unnütz Gebühren), unterstützt würde.
    Bei Screenparser ist es nach meinem Kenntnisstand doch egal, was die Bank unterstützt; ausgelesen werden doch die jeweiligen Internetseiten oder? Solange dort die Informationen vorhanden sind werden diese doch durch Sreenparser auch
    für Wiso Mein Geld darstell- und nutzbar.(??)


    Auch habe ich berichtet, dass die Fil Fondsbank über 2 BLZ bzw. BIC verfügt, für "Filialen" in Frankfurt und Kronberg.
    Habe irgendwie den Eindruck, mitgeteilte Details werden nicht zur Kenntnis genommen oder zumindest flüchtig übergangen.


    Hat jemandandere oder ergänzende Kenntnisse?

    Hallo,
    nachdem ich eine Buhl-Nachricht erhalten habe, dass ein neues PreRelease den von mir angefragten Fehler beheben sollte, habe ich die LT5-Version 5.0.1.90 heruntergeladen und installiert.
    Tatsächlich scheint man etwas geändert zu haben, nur leider funktioniert ein Zugang immer noch nicht; weder als Neueinrichtung noch als Umstellung von offline auf online.


    Im ersten Schritt nach Eingabe der Zugangsart und des Passwortes erhalte ich folgendes Bild:


    Wenn ich dann auf weiter klicke, sehe ich dieses bild:


    Viel schlauer bin ich nun auch nicht.


    Für mich existiert im Übrigen lediglich 1 Depotkonto, weshalb ich Wertpapierdepot als Kontoart ausgewählt hatte.
    Warum mehrere Konten gemeldet werden, verstehe ich nun nicht wirklich.


    Den weiter-Schalter kann ich ab der o.a. Stelle nicht mehr bedienen; es erfolgt keinerlei Reaktion mehr.


    @ muesli: Bist Du mit dem PreRelease weiter gekommen?

    Noch ein Zusatz:
    Es gibt ein Prerelease LT 5.0.1.83


    Auch das klappt nicht in allen Varianten.
    Nun kommt nach der Auswahl der Zugangsart PIN/TAN Web lange nichts und dann die Meldung:
    Es ist ein Fehler aufgetreten, "ein Eingabefeld ist nicht gefüllt".


    Dabei wurde mir gar keines mehr angeboten, wo ich normalerweise die Kontonummer und die Zugangs-PIN hätte eingeben können. Dieser Schritt wird programmseits übersprungen und dann als Fehler moniert.
    ... Seltsam

    Ergänzung:


    Habe nun doch entsprechende Beiträge zu Objektinstanz gefunden.


    Anscheinend hat dies direkt mit dem Screeparser zu tun.
    In den LT PreReleases bis 5.0.1.82 findet sich aber gar nichts zur FIL Fondsbank; oder habe ich etwas übersehen?

    @müsli: Ebenfalls nein.


    Es erscheint folgende Fehlermeldung sowohl beim Versuch der kompletten Neueinrichtung in einer neuen Datenbank als auch bei der Umstellung vom offline-Wertpapier-Depot zu online.
    "Es ist ein Fehler aufgetreten...Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt."

    (Habe auch jeweils die beiden angebotenen BLZ 50021100 /Frankfurt und 50021120/ Kronberg mit selbem Ergebnis versucht.)


    Seltsamerweise würden meine eingesandten Log-Dateien " keine technischen Unstimmigkeiten in der Kommunikation mit dem Banksystem" erkennen lassen, obwohl ich selbst mehrere Einträge FALSE mit einem Editor angezeigt bekomme. Habe dem Buhl-Support dazu schon die Fehlermeldung weitergeleitet.


    Mein Kennwort ist 8 Zeichen lang, enthält Buchstaben und Zahlen und ist demnach vorgabenkonform mit der Bank.



    Zunächst war mir vorher vom Buhl Support mitgeteilt worden, dass sowohl meine Programmversion als auch die LT-Version nicht auf dem aktuellen Stand seien. Inzwischen habe ich beides auf die Version 21.6.0.325 bzw. 5.0.1.82 über PreRelease-Versionen upgedatet. Nutze Wiso Mein Geld 365 professional, falls ich dies noch nicht gepostet hatte.


    Nun weiß ich auch nicht mehr weiter.


    Gibt es denn inzwischen user, die ihr Wertpapierdepot bei der FIL Fondsbank korrekt einrichten konnten?
    Was kann ich mit der o.a. Fehlermeldung selbst noch verbessern?
    Meine mich nämlich an einen früheren Faden zu diesem Thema (Objektverweis/ Objektinstanz) erinnern zu können, den ich aber leider nicht mehr finden kann.

    So, nach Lektüre von Billys Hinweis auf ein aktuelles PreRelease, habe ich dieses auch runtergeladen und installiert (unter Beachtung dass ich die Zugänge im HBCI und Tresor gelöscht hatte, muss mann unter den generellen Einstellungen für updates daran denken, den Haken bei "nur für bestehende Konten" weg zu lassen) und dann hat alles geklappt.
    Vorher muss man natürlich die von ZwergEdeka verlinkte Anleitung von ebase für die Nutzung des API-Zugangs befolgen.


    Dank an die Helfer!


    Ein kleiner Schönheitsfehler bleibt bei mir jedoch:
    Auf der Startseite habe ich mein ebase-Depot in einem Block "Depots" eingepflegt.
    Nach dem update wird dort als Stand des ebase-Depots der 01.01.1753 angezeigt. Die eingeblendeten Werte entsprechen jedoch zum Glück ganz genau den heutigen Daten.
    Gehe davon aus, dass da ggf. seitens Buhl noch nachgebessert wird. Oder kann ich selbst dort etwas ändern?

    Geht Euer Zugang immer noch?


    @Sven und ZwergEdeka: Auf Eure Hinweise für einen API-Zugang habe ich diesen auch mal versucht einzurichten.
    Angeboten wurde er mir auch, nur klappte ein Abruf leider nicht.
    Beim weiteren Testen habe ich dann leider mehrmals eine falsche Pin eingegeben, so dass der Zugang komplett gesperrt wurde.
    Heute konnte ich den normalen online-Zugang wieder nutzen. Nur bekomme ich jetzt den Wiso-Zugang nicht mehr hin. Egal ob ich die zusätzlichen Sicherheitsabfragen aktiviert habe oder nicht.
    API wird mir heute auch nicht mehr angeboten.
    (Habe den HBCI Zugang und den Datentresor vorher gelöscht, Umstellung der Zugangsart auf online gestellt und anschließend wieder online versucht.)


    ZwergEdeka : Hast Du schon eine Rückmeldung zu Deinem ticket?

    Bei der ebase ist eine weitere Sicherheitsstufe eingebaut, eine zusätzliche Sicherheitsabfrage. Erst nach deren korrekter Beantwortung erfolgt eine Depotaktualisierung per screeparser.

    Hallo,
    ich kann seit einigen Tagen mein Depot bei ebase nicht mehr abfragen.
    Zwar gelingt noch die PIN-Eingabe, jedoch kommt nach Eingabe des weiteren Codes eine Fehlermeldung. Da der online-Zugang im web-portal klappt, scheint die 2. Fehlerursache (geänderter Internetauftritt) zu zu treffen. Hat noch jemand eine solche Fehlermeldung? Ich habe jedoch keine augenfällige Veränderung im Internetauftritt bemerkt.

    Hallo,


    habe inzwischen bei meinen Adressen ein ziemliches Durcheinander zu verzeichnen.


    Ein Empfänger hat mehrere Bankverbindungen, die ich unter dem Reiter >> Bankbezeichnung << zur Unterscheidung mit unterschiedlichen Begriffen versehen habe.
    Nachdem dort nun verschiedene Konten mit der selben Bankbezeichnung, aber unterschiedlichen Kontoverbindungen auftauchen, möchte ich wieder eine
    eindeutige Bezeichnung der unterschiedlichen Bankverbindungen ein und des selben Empfängers erreichen, indem ich die jeweilige Bankbezeichnung ändere.
    Das ging in früheren Versionen bis einschließlich MG professional 2015 Klassik.
    Bei der Version MG 365.net finde ich keinen Weg die Bankbezeichnung zu ändern. Im Bereich Adressen klappt nach einem Rechtsklick auf die Bankverbindung ein Menü
    auf, in dem die Bankbezeichnung nicht mehr aufgeführt ist.


    Ist dieses Phänomen bei der Umstellung/Verschlimmbesserung auf die neue Version entstanden oder habe ich nur nicht den richtigen Weg gefunden ?


    Bin für hilfreiche Gedanken wirklich sehr dankbar.
    Gibt es evtl. eine Möglichkeit, zusammengeführte Adressen wieder zu trennen?


    Hauppi

    Hallo,
    ich möchte für einen Investmentfonds den beim Ankauf enthaltenen Zwischengewinn (entspricht Stückzinsen) in der Order erfassen.
    Lt. Angaben auf dieser Seite http://update2.buhl-data.com/D…5/Updates/aenderungen.htm soll dies ab Version 20.2.0.153 möglich sein


    Änderungen (Version 20.1.0.115 auf 20.2.0.153)
    ...
    Depot· Stückzinsen werden bei Ankauf nicht berücksichtigt. Behoben.


    Bei mir ist das nicht möglich, obwohl ich eine höhere Version nutze (Mein Geld Prof. 2015.net in der Version 20.5.1.354).
    Der Erfassungsdialog zeigt kein Feld für Stückzinsen. Im Orderdialog der Orderhistorie ist zwar ein Feld Stückzinsen enthalten. Dies kann jedoch nicht beschrieben werden
    (ausgegraut .. auch nach Betätigung des Schalters "bearbeiten").


    Siehe dazu auch den älteren Forumsbeitrag von nostromo aus 2010 mit screeshots, auf den es leider keine Rückmeldung gab. :
    Wertpapierdepot - Orderformular



    Weiß jemand Hilfe?
    Vielen Dank für Unterstützung


    Hauppi