Beiträge von bvu007

    Hallo,
    ich nutze MeinGeld Version 10.01.00.80 und habe den Kursaktualiserungsdienst abonniert.
    Mir fällt auf, das die Kurse (z.B. Aktien DAX) erst mit einer Verzögerung von 1 Tag aktualisert werden.
    Bei einem Abo hätte ich mit kürzeren Intervallen gerechnet, Microsofts Money99
    aktualisiert heute noch kostenlos die Kurse im 30Min Takt.


    Habe ich etwas übersehen?
    Danke
    Bodo

    Hallo,
    beim Erzeugen einer Buchung erhalte ich den Hinweis:
    "[Blockierte Grafik: http://www.wiso-software.de/forum/file:///C:/TEMP/moz-screenshot.jpg]Es wurde folgendes Problem festgestellt:
    Die Kontonummer und Bankleitzahl des Empfängers passen nicht zueinander.
    Bitte korrigieren Sie die angegebenen Daten
    Wollen Sie dieses Problem ignorieren"


    Ich kann nicht nachvollziehen weshalb BLZ+Kontonr nicht zueinander passen
    und daher auch nichts korrigieren.
    Bisher konte ich das Konto einwandfrei verwenden (nicht per Überweisung in MG).


    Was verbirgt sich hinter der Meldung?


    Danke.
    Bodo

    Danke für Eure Hinweise und Anmerkungen,
    ja stimmt, bisher hatte ich MS Money genutzt und fand den schnellen Wechsel zwischen Konten praktisch, aber
    seitdem ich mir die MG Optionen der Startseite angeschaut habe merke ich , das
    dies eigentlich für mich eine optimale Favoritenliste ist was die Konten & Auswertungen angeht.
    Optimal hier gleich integriert die Möglichkeit, eine neue Buchung für das entsprechende Konto anlegen zu können.
    Also denke eine Favoritenliste wäre nach jetzigem Stand eingentlich nicht notwendig.


    Nochmals Danke für Euer Feedback.
    Bodo

    Vorteil wäre ein direkter Sprung - bei Konten in die jeweilige Buchungsliste und damit Übersicht über die letzen Buchungen.
    Stgr+B erzeugt mir gleich eine neue Buchung in dem ausgewählten Konto.


    Bei Anwahl einer bestimmten Kategorie aus der Favoritenliste - Sprung direkt in die Stammdaten um sich einen Überblick auf die
    zugeordneten Buchungen zu verschaffen.
    Dto. mit Adressempfänger.




    Gruß
    Bodo

    Ich fände ein Favoritenmenü in MG praktisch, das über die Symbol/Menüleiste (oder Navigationsbereich links) erreichbar ist und in dem ähnlich wie in einem Browser, Favoriten hinterlegt werden können.
    Als möglich Einträge fände ich momentan:
    Konten,
    Wertpapiere
    Kategorien
    Adressen
    Dokumente
    sinnvoll.

    Mir fällt auf, das beim Wechsel von den Kategorie Details zurück zur Übersicht
    die Liste sehr lange braucht, bis der Inhalt wieder für Mausklicks zur Verfügung steht.
    Dies ist auch der Fall, wenn eine Kategoriebaum mit vielen Unterkategorie geöffnet wird.
    Es dauert einige Zeit bis die Soll /HabenBeträge dargestellt/berechnet werden.


    Lässt sich dieses Verhalten abstellen?


    Danke!

    ich möchte das die Regel nur den Tilungsanteil aus einer Splittbuchung (Girokonto) auf das angegebene Hypothekenverrechnungskonto bucht.


    Offenbar bietet MG Hypotheken/Kreditkonten im Regelassistent bei Umbuchungen nicht an,
    manuell kann ich eine solche Umbuchung in den Buchungsdetails jedoch durchführen.

    Danke für die Antwort.


    Die Buchungen auf die ich die Regel anwenden möchte sind aus einem Fremdsystem importiert und einem Girokonto zugeordnet.
    Hypothekenkonten und Finazierungsplan habe ich eingerichtet und konfiguriert, Kredit automatisch buchen ist deaktiviert.
    Mit der Regel möchte ich nur die realen Tilgungsbuchungen der Bank (nicht die des Tilgungsplan!)
    vom Girokonto auf das Hypotheken konto umbuchen, das ich jedoch in der Regel nicht auswählen kann.
    Oder habe ich was übersehen?


    Danke im Voraus.

    Hallo,
    in meinem Konto möchte ich aus Splittbuchungen mit einer bestimmte kategorie eine Umbuchung (tilgungsanteil) auf ein Hypothek erzeugen.


    MG fragt bei der Aktion "Umbuchung erzeugen" nach dem Konto, in dem die Gegenbuchung erzeugt werden soll
    Als Gegenkonto soll ein Hypothekenkonto angegeben werden, dieses bietet MG aber im Auswahldialog nicht an.
    Woran liegt das und wie kann ich das Problem lösen?



    Danke im Voraus!

    Hallo,


    aKtuell habe ich den Fall das nach QIF-Import aus Money99, die Angabe USt% u. Betrag fehlt,
    daher wäre es hilfreich wenn MG es erlaubt den Mwst Satz anzugeben und rechnet automatisch für alle
    betroffenen Buchungen die Mwst entsprechend des angeg. Satzes aus.


    In der Regelverwaltung gibt es die Aktion Der Buchung einen Mwst Satz zuweissen.
    Hier fände ich eine Option hilfreich, die neben einem fixen Mwst-Satz den Mwst-Satz
    aus der zugehörigen Kategorie nimmt und dabei gleich die Mwst errechnet und in die Buchung einträgt.



    Danke!

    Hallo,
    bin dabei meine Money99-Daten nach MG zu migrieren, komme aber beim Wertpapierportfolio nicht weiter.
    Während sich das Verrechnungskonto einfach im QIF Format importieren lässt, fehlen noch die Wertpapiertransaktionen, die
    ebenfalls im QIF Format vorliegen, erste zeile der Datei !Type:Invst.


    Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann?


    Danke!

    Ich habe alle Buchungen eines Onlinekontos aus MS Money importiert und in MG das Girokonto online eingerichtet.
    Die Buchungen in MSMoney wurden ebenfalls online abgerufen, das Konto ist also à jour.


    Nach Klick auf Aktualisieren fügt MG Buchungen vom Bankserver der Buchungsliste hinzu,
    erkennt aber nicht das diese Buchungen schon vorhanden sind.


    Wie kann ich das lösen? Gibt es eine Option mit der ich interaktiv bestimmen kann wie die abgerufene Buchung behandelt werden soll?


    Welche Möglichkeit bietet MG einen bestimmten Buchungszeitraum von meinem Onlinekonto erneut abrufen?


    Danke!

    Ich bin dabei WISO MeinGeld zu testen, und habe in der Windows Systemsteurung unter HBCI Kontakte schon meine Konten eingerichtet, die ich bisher
    in einer anderen Anwendung problemlos nutzen kann.


    In MG dagegen, nach Klick auf Online Verwaltung ... Administration... HBCI Kontaktübersicht, ist die Liste der Kontakte leer.


    Habe ich etwas übersehen?

    Ich bin dabei EÜR&KASSE zu testen und beabsichte nur die Fakturierung hier zu nutzen, da laufende Buchungen/Betriebsvermögen auch in Sparbuch verwaltet werden kann.


    Nun möchte ich aber meine Erlöse (gebucht in EÜR&KASSE) für die ESt/USt-Erklärungen ins Sparbuch übernehmen.
    Im Sparbuch wird mir der Datenimport aus EÜR&KASSE nicht angeboten. Bleibt da nur der umständliche CSV Import?