Beiträge von Oday

    Bei der Commerzbank funktionieren bei mir die Saldenabfragen auf allen Konten und Deport, aber keine Überweisungen. Konto und Software arbeiten seit Jahren miteinander, erfahrungsgemäß ändert die Commerzbank auch gerne seine Internet-Seite. Erfahrungsgemäß dauert es einige Wochen bis dann auch WISO Mein Geld angepasst ist. Leider hat der letzte Update keine Verbesserung gebracht. Ich habe MG Prof 365 laut Programmauskunft den neuesten Stand 22.1.0.84. LetsTrade Kernel 5.0.1.174, Screenparser 1.0.3.2068 ; Das Konto habe ich bereits synchronisiert, bzw. ab- und neu angemeldet. Ist das noch ein SW-Bug oder liegt es nun doch an meinem Rechner?


    Die Fehlermeldung ist: Bei der Verarbeitung ist ein Fehler aufgetreten ....... Verarbeitung nicht möglich. (9010); Das iTAN Verfahren wird derzeit nicht unterstützt. (9210)


    Führe ich die Überweisung per Browser online durch, funktioniert das TAN Verfahren.

    Hallo!


    Mein Problem: in MG 2011 habe ich seit dem Update auf 2011 die Umsatzabfrage bei der Kreditkarte (Mastercard) nicht mehr ausführen können. Ergebnis: Der Saldo stimmt zwar, aber es wurden keine Buchungen übernommen. Bestands- und Saldenabfrage funktionieren, jedoch nicht die Umsatzabfrage, hier kommt das klassische Fehlerfenster mit der Meldung: "Account sub field #0 too long (maximum length: 35)",


    nach Überprüfung aller Kontoinformationen finde ich aber kein Feld, in dem mehr als 35 caracters eingetragen sind
    Wenn ich die Funktion "Kontoprüfung" aufrufe, erscheint die gleiche Fehlermeldung.


    Die Abfragen meiner anderen Commerzbank Hauptkonten bei der gleichen Bankleitzahl (keine Kreditkarte) funktioniert tadellos.


    Meine Frage:
    1. Woran liegt das?



    Vielen Dank im Voraus für einen Tipp!




    Ralph

    Hallo
    lrgendwas verstehe ich hier nicht.Da haben doch einige Nutzer von MG was verpennt.
    Ich habe das Update installiert und bin nach der Anleitung von Buhl vorgegangen,und alles funktioniert.


    Schön für Sie! Ich habe es ebenso gemacht und nix geht!


    Mittlerweile habe ich Stunden damit verbracht zu untersuchen ob es an mir, meinem Rechner oder sonst wo liegen kann. Ursache: Screenparcer! Daher bin ich froh, auch andere Anwender zu finden, die nach mittlerweile 4 Wochen, auch noch keinen Zugang zur Commerzbank haben. Wenigstens ein Hinweis, ob an dem Thema noch gearbeitet wird, bzw. wie lange es voraussichtlich noch dauern wird, wäre ja mal hilfreich. ?(

    MG 2009; Version 10.01.00.80


    Bei der Synchronisation meiner Commerzbank-Konten erhalte ich seit dem 27.04.09 für die Kreditkarte folgende Nachricht:


    ""Vorgang: Umsatzabfrage; Beim Auslesen der Daten wurde ein Fehler festgestellt. Bitte prüfen Sie zuerst im Internetportal Ihrer Bank, ob eine temporäre Störung vorliegt. Es ist aber auch möglich, daß die Bank den Internetauftritt geändert hat. Dann ist ein Update erfolderlich, welches Ihnen so bald wie möglich zur Verfügung gestellt wird.""


    Das Ergebniss meiner Untersuchungen ist wie folgt: Über den IE kann ich mich an meinen Commerzbank Konten anmelden und auch die Daten der Kreditkarte abfragen; Nachrichten sind online keine Hinterlegt; Das Kreditkarten-Konto offline und wieder online stellen behebt den Fehler nicht; Die Synchronisation des Kreditkartenkontos funktioniert ohne Fehlermeldung; Firewall-Prüfung läuft fehlerfrei durch;


    Welche weiteren Prüfungen helfen den Fehler einzugrenzen? Woran kann es liegen?


    Hi Dirk,


    der Update ist direkt im MG2009 durchgeführt; durch das Durchführen der Bestandsabfrage wurden die "neuen" Daueraufträge im MG 2009 erst erzeugt.


    es erscheint keine Fehlermeldung!; ein Löschen des Dauerauftrages ist anscheinend nicht vorgesehen.


    die Manipulation in der Zahlungverwaltung hilft zwar eine ordentliche Finanzprognose zu erstellen, beseitigt aber nicht den Fehler. Ich habe keinen existierenden Dauerauftrag auf meinem Kreditkarten-Konto! Lösche ich diesen, wird er in das Online-Zenter übernommen, lösche ich diesen dann im Online-Center, erscheint er wieder in der Zahlungsverwaltung.

    Ich habe 3 Konten bei der Commerzbank. Jedes Konto hat spezielle Daueraufträge. Seit dem letzten Update auf 10.01.00.80 erscheinen die hinterlegten Daueraufträge auf einmal auch auf allen anderen Konten der gleichen Bank (nur im Geld2009!, nicht bei der Bank). Ein Löschen der Daueraufträge im Geld2009 ist nicht möglich. Wie entferne ich diese falschen Daueraufträge aus der Finanzprognose?