Beiträge von DomiTis

    Ja, das ist ja der Sinn der Sache, dass alle bezahlten und unbezahlten Rechnung gespeichert bleiben, um jederzeit wieder darauf zugreifen zu können. Wie schon erwähnt kann man mittels Filter bestimtme Posten auswählen. Da kannst du eben auch einen Zeitraum auswählen, z.B. die letzten 6 Monate oder das letzte Jahr.

    Bei so einer komplexen Fragestellung sollte man nur Experten kontaktieren, da bekommt in einem Forum nur sehr bedingt sinnvolle Auskunft. Du darfst nicht vergessen, dass du nur bei einem ordentlichen Berater wirklich rechtsgültige Information bekommst. Es gibt einige gute Seiten für Bau- und Immobilienfinanzierung im Internet, da würde ich mich einfach einlesen und dann einen Experten zu Rate ziehen. Nur so kommst du in der Regel zu einem optimalen Ergebnis.

    Ich würde auch sagen, dass die Fahrten nach Hause Privatsache sind, sofern nicht irgendein bestimmter Grund dafür vorliegt, der beim Arbeitgeber geltend gemacht werden kann. Du solltest am besten einen Steuerberater oder Arbeitsrechtexperten kontaktieren oder in einem anderen Forum nachfragen, da kann dir vielleicht eher geholfen werden.

    Ich würde in einem solchen Fall auch den zuständigen Verbraucherschutz kontaktieren und nachfragen, ob sich schon andere Versicherungsnehmer über diesen Anbieter beschwert haben. Als Einzelperson kann man in diesem Fall kaum etwas ausrichten, nur gemeinsam mit dem Verbraucherschutz im Rücken ist man stark. Ist aber schwer einzuschätzen, ob in diesem Fall wirklich etwas unsauberes oder gar betrügerisches passiert ist.

    Das Problem ist, dass der Markt für die meisten Konsumenten einfach nicht überschaubar ist. Ein 0815-Konsument weiß einfach nicht, wie hoch der Leitzinssatz ist und ob dieser weitergegeben wird oder nicht. Der hatte jetzt in der Finanzkrise einfach Angst um seine Spareinlagen und nicht die Nerven sich um die Höhe der Zinsen, einen Bankenwechsel oder ähnliches Gedanken zu machen.