Beiträge von garbast

    Ich habe jetzt mal den ersten Teil der Anleitung durch gearbeitet.



    Dabei ist mir aufgefallen, dass man nach 2008 in der Registry suchen soll wenn man Mein Geld 2009 finden will. Also ich muss schon sagen top Copy/Paste-Fehler.



    Ganz zu schweigen, dass jeder Fachmann Laien davon abrät an der Registry rum zu fummeln, aber ist ja nicht schlimm, wenn das System hops geht, dann kann man wenigstens eine richtige Neuinstallation vornehmen, genau vom ganzen System.

    Hallo Stephan,



    zum testen der Neuinstallation bin ich bisher noch nicht gekommen, aber werde ich noch machen.



    Zum Thema Windows7 64bit kann ich nur jetzt schon sagen, dass eine derartige Antwort inakzeptable ist. Win7 ist ready to manufacture also wird da nichts mehr geändert. Und auch 64bit ist bei den aktuellen Speicherausstattungen kein Exot mehr. Da MUSS was passieren. Und ein lapidares nicht supportet, sprich ein Augen schliessen und Problem leugnen, ist echt keine akzeptable Antwort mehr.



    Es gibt Konstelationen die nicht supportet werden, aber bei Win7 ist dann irgendwann der Gedultfaden am Ende.



    Ich hoffe mal das eine Neuinstallation helfen wird. Bei Win7 weiss ich nur das es nicht hilt. Die Installation ist gerade mal 7 Tage alt.

    Das Ergebnis wenn ich auf Extras > Optionen klicken führt sowohl unter Vista 32bit als auch Windows 7 64bit zu folgendem Fehler. Dabei ist es egal ob das Programm mit Adminrechten oder mit reduzierten Userrechten aufgerufen wird. So mit ist es mir nicht mehr möglich irgendwas im Programm einzustellen.




    Den Windows 7 64bit habe ich heute dann auch mal hinter mir. Erfreulicherweise läuft das in Virtualbox flüssig. Erwarte ich aber auch beim i7 920 und 12GB.



    Zurück zum Server. Da der Thread schon so häufig aufgerufen wurde gehe ich davon aus, dass es nicht ein drei Mann Problem ist. Also so ein Nischenproblem ist es damit nicht mehr. Nur weil die meisten sich Schulterzuckend damit abfinden und sich vielleicht sogar für ein anderes Produkt entscheiden heisst nicht das es nicht vorkommt.



    Ausserdem wurde ja wohl einem User vom Support ein lappidarer Link zu Microsoft geschickt. Ich muss gestehen ich bin aus der Seite nicht schlau geworden. Daher wäre es wesendlich mehr premiumorientiert wenn dazu noch eine knappe aber passende Erleuterung geäussert worden wäre.



    Wie gesagt, die Werbung verspricht Premiumservice. Und da reichen vorgefertigte Emails nicht aus. Premium, so wie ich und wohl auch die meisten das verstehen, bedeutet, ich kümmer mich um die Sorgen meiner Kunden bis es läuft. Ich arbeite als Entwickler im Webbusiness und da dürfte ich meinem Kunde nicht damit kommen, "weißt Du lieber Kunde Du bist der einzige auf der Welt da kann ich nix machen"



    Und ich glaube auch nicht, dass die Absatzzahlen so schlecht sind, dass da ein wenig mehr Einsatz als, ist nicht getestet aber damit du still bist werfe ich dir einen Link vor, damit Du Dich dumm fühlst wenn Du ihn nicht verstehst und mich damit nicht mehr nervst.



    Eine klare Aussage im Forum, wir haben alles getestet was geht, aber wir werden leider dieses Produkt in dieser Generation nicht auf Windows Server 2008 zum laufen kriegen, weil das bedeuten würde, wir müssten x Stunden investieren um es zu ermöglichen und die sind leider nicht im Budget drin. Das wäre eine Aussage die wenigstens ehrlich und verständlich ist. Aber das erfordert, dass man sich dem Thema überhaupt mal annimmt.



    Keiner ist so blind, dass er nicht sieht, dass wirtschaftliche Interessen gedeckt sein müssen in der Softwareentwicklung. Aber jeder hat ein Recht auf ernsthaftes Bemühen.



    Grüße


    Sebastian

    Und auch bei mir kriege ich nur einen Crash von MG als Ergebnis.


    Nur mal zum Grundverständnis. Windows Server 2008 64bit hat den gleichen Kernel wie Vista 64bit. Es kann also nicht am Kernel liegen. Jetzt sind natürlich etliche Komponenten anders. Gerade deshalb ist W2k8 auch besser in der Speicherverwaltung.
    Aber das kann ja wohl nicht das Argument für eine Supportverweigerung sein. Denn es macht ein Produkt doch nur stärker und interessanter für Kunden wenn es auf so vielen Platformen wie möglich läuft.


    Werde mir mal bei Gelegenheit eine Virtualbox mit Windows 7 64bit installieren und schauen obs darin läuft. Wenn nicht, dann sollte Buhl mal schleunigst nachlegen, denn Windows 7 ist RTM und wird ab dem 22.10. ausgeliefert. Und im Zeichen von steigender Speicherausstattung ist gerade 64bit Support pflicht.


    Ganz am Rande will ich nochmal drauf hinweisen, dass man nicht nur auf der Homepage schreiben man wäre Premium-Kunde wenn man die Aktualitäts-Garantie geordert hat und dann nur mit einem wird nicht unterstützt abspeisen. Bei Premiumsupport erwarte ich ein bischen mehr Engagement (Lösungsbereitschaft).


    Problemsignatur:
    Problemereignisname: APPCRASH
    Anwendungsname: MG.exe
    Anwendungsversion: 10.1.0.80
    Anwendungszeitstempel: 2a425e19
    Fehlermodulname: kernel32.dll
    Fehlermodulversion: 6.0.6001.18215
    Fehlermodulzeitstempel: 4995344f
    Ausnahmecode: 0eedfade
    Ausnahmeoffset: 0002f328
    Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.272.7
    Gebietsschema-ID: 1031
    Zusatzinformation 1: c40e
    Zusatzinformation 2: 641a2b0e99e4fc6f577fd74ee23c8c9c
    Zusatzinformation 3: b12d
    Zusatzinformation 4: dcfb8ca01afcfab7bb9f83f8bee487be


    Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie:
    http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=50163&clcid=0x0407