Beiträge von trester

    Wenn ich (KTO BLZ) Überweisungen durchführen will bekomme ich -seit heute- die Fehlermeldung: Der ausgewählte Geschäftsvorfall wird für dieses Konto nicht unterstützt. Ich hab mir eiunen Wolf gesucht ob ich eine Kontoeinstellung verändern kann (oder muss)


    Die letzte ( erfolgreiche) Überweisung ist schon ein paar Wochen her, funktionierte aber ohne Probleme Inzwischen war SEPA Umstellung der Sparda-West.


    Was kann ich tun, damit ich wieder Online-Überweisungen abschicken kann ???



    1 Stunde später (gefühlt)
    Nach Update funktioniert die SEPA Überweisung (mit Warnmeldung: Kontonummerumrechnung auf eigene Gefahr).

    Hallo Miteinand,


    nachdem mitten in der Woche HBCI nicht mehr funktionierte, bei der Hotline Santander Bank angerufen. Mitteilung: Umgestellt, schriftliche Nachricht wie angekündigt, warum? steht doch auf unserer Seite. Dass ich als "Programmnutzer" keine Notwendigkeit sehe die Homepage regelmäßig zu besuchen prallte an dem Hotliner ab. Die angekündigte schriftliche Information hat mich (und sicherlich viele andere Kunden) erst 3 Tage nach der Umstellung erreicht.


    Und nun das Problem mit dem Auftraggeber.... Bei Abbuchungen sucht man sich einen Wolf nach dem "Empfänger des Geldes". Kundenfreundlich ist anders. Ich habe jedenfalls die Suche nach einer anderen Bank begonnen. Nach den Erfahrungen der letzten Monate (z. B. Zwangsumstellung des Kontos), habe ich keine Hoffnung das sich die Santander Bank, in nächster Zeit, positiv verändert. Die Zeiten der alten BfG und SEB sind wohl vorbei, schade.



    Grüße Trester

    Hallo Miteinand,


    seit mehreren Jahren ärgere ich mich, dass ein Update von Mein Geld und dem Steuer-Sparbuch nur als Administrator möglich ist. (Ich arbeite an meinem PC grundsätzlich mit einem Benutzerkonto ohne administrative Rechte) Unter Windows 7 ist des "Umschalten" zwar nicht mehr so umständlich wie unter XP, aber benutzerfreundlich ist dieses Programm-Verhalten nicht.


    Die Suche im Forum brachte keine Hinweise, daher die Frage an "BUHL" , wie sind Updates von den o.a. Programmen in einem Benutzerkonto ohne administrative Rechte möglich?

    Hallo Miteinand,


    am letzten Wochenende wurde die Eingabe des HBCI-Pins (Sparkasse Essen) nicht akzeptiert. Nach Überprüfung den richtigen Pin erneut eingegeben, wieder Fehlermeldung PIN falsch. Versuch mit SEB (Santander) HBCI Verbindung, keine Probleme.
    3. Versuch bei Sparkasse Essen, wieder Nachricht PIN falsch. Sparkasse sagt Karte ist nicht zu entsperren, neue Karte beantragt.


    Ist dieser Sachverhalt richtige Pin eingegebent trotzdem Fehlermeldung bekannt? Was tun


    Grüße

    Hallo Miteinand,


    ich habe mir unter Win XP Pro angewöhnt (aus Sicherheitsgründen) Programme nur als Nutzer (ohne administrative Rechte) auszuführen. Unter XP war das schon eine Frickelei, unter WIN 7 ist es zum verzweifeln.


    Als Admin wurde MG 2010 installiert und die Kontodaten(Buchungen) eingelesen.
    Der Versuch das Starticon unter All User/ Desktop zu platzieren ist leider nicht gelungen
    Ich haben nun unter jedem User ein "eigenes" MG 2010 aber nur unter einem User (leider dem Admin) meine Kontodaten


    Die Suche nach einer Anleitung war leider erfolglos.


    Kann jemand helfen?