Beiträge von vonBluemli

    Habe heute meine WISO Mein Geld CD bekommen. Hatte aber die Installationsroutine für WMG 2010 schon runtergeladen und gleich installiert. O.K., man hätte ja auch erstmal ne Parallelinstallation machen können, aber ich sag' mir immer, was sollen Die Entwickler schon verändert haben, von einer Version zur nächsten. Trotzdem war ich etwas überrascht, wie Anders alles aussah, jetzt in WMG2010. Aber, schlecht ist das nicht, auch wenn ich erst ein wenig suchen musste, um wieder soweit klar zu kommen. Jetzt nach zwei Tagen sag' ich alles ne Frage der Gewöhnung. Da graut es mir sicherlich irgendwann mehr, wenn ich mal von meinem jetzigen WinXP auf Windows7 umsteigen muß. Deshalb mein Motto, "Wer kämpft kann verlieren, aber wer nicht kämpft hat schon verloren". Nur Mut, alles halb so schlimm!

    ?( Hallo, Folgendes Problem, Auf meinem Rechner gibt es mehrere Benutzerkonten. Gebe ich nun unter meinem Benutzerkonto etwas in der Belegschnellerfassung ein, und meine Frau z.Bsp. meldet sich aber unter Ihrem Benutzerkonto an, werden die Daten die ich unter meinem Benutzerkonto eingegeben habe, nicht zum Eintragen in WISO Mein Geld vorgeschlagen. Gehe ich aber unter meinem Benutzerkonto in WMG, werden die Daten zur Übernahme vorgeschlagen. Umgedreht funktioniert das natürlich auch nicht. Wo kann ich unter den verschiedenen Benutzerkonten eintragen, oder auswählen von wo die Abfrage stattfinden soll. Bei der Datensicherung ging es doch auch, das egal, unter welchem Benutzerkonto mit WMG gearbeitet wird, die Datensicherung immer in den gleichen Ordner geschrieben werden, sowie auch die automatischen Backups, und beim Start von selbiger die Daten hochgefahren werden. Hat da jemand eine Lösung, wie ich die Belegschnellerfassung auch dementsprechend einrichten kann?. :rolleyes: