Beiträge von knusper

    Hallo Jürgen,


    ein Enddatum habe ich bei keiner der o.g Buchungen dazugefügt.
    Sie sind teilweise in der Zahlungsverwaltung hinerlegt, teilweise nur zur Prognose.


    Ich werde die Buchungen nun mit dem guten alten Bleistift "sichern", löschen und nochmals neu eintragen - mal sehen, ob es dann funktioniert. Zum Glück sind es nur wenige.


    Grüße,
    knusper

    Ich habe das Haushaltsbuch 2009.


    "Normalzustand" ist ja, dass die Werte, die in der Zahlungsverwaltung als regelmäßige Buchungen erfasst sind, im Haushaltsplan als monatliche Planzahlungen (anteilig) dargestellt werden.


    Nun habe ich gestern eine Kategorie, die ich bereits seit Monaten mit Daten fütterte, in mehrere Unterkategorien aufgeteilt und diese Daten entsprechend auf die Unterkategorien verteilt und abgespeichert.
    Das selbe tat ich mit den in der Zahlungsvealtung erfassten regelmäßigen Buchungen.
    Nun werden mir letztere im Haushaltsplan als planmäßige monatliche Buchung aber mit dem Wert 0,00 dargestellt, statt mit dem jeweiligen Betrag!
    (alle anderen Buchungen, die anderen Kategorien zugeordnet sind, sind davon nicht betroffen. Nur diese wie oben beschrieben geänderten!)


    Auch mein Versuch, die Buchungen wieder auf die in der Hierarchie weiter oben stehende Kategorie umzubuchen und zu speichern, misslang - es wurde wieder 0,00 angezeigt. :wacko:


    Ich hoffe, nun ist es verständlicher.


    Danke im Voraus für jeden Tipp und schönen Samstag! :)

    Hallo,
    nachdem ich neue Kategorien eingeführt hatte und die in der Zahlungsverwaltung gespeicherten regelmäßigen Ausgaben entsprechend abgeändert und abgespeichert hatte, wird im Haushaltsbuch unter der Spalte "Summe monatlich (laut Plan)" nur noch 0,00 angezeigt, statt eben den monatlichen Duchschnitt aus den gespeicherten, regelmäßigen Zahlungen.
    Dies betrifft nur diejenigen Zahlungen, bei denen ich die Kategorie geändert hatte.
    (Wenn ich sie zurück-ändere, steht aber auch wieder 0,00 da).


    Hat jemand einen Tipp für mich, was da falsch läuft?
    Danke im Voraus!

    Vielleicht hast du es mittlerweile selbst gefunden: Wechseln zu Zahlungsverwaltung -> Haushaltsplan (links unten).
    Da werden dir der monatliche Schnitt sowie die realen Kontobewegungen angezeigt.

    Zitat

    Dir ist vermutlich nicht klar, daß Du mit der Windows-Systemwiederherstellung keine Daten wir Dokumente, Eigene Bilder und eben auch keine Datenbanken wie die vom HHB wiederherstellst, oder? Das ist kein normales Datenbackup.

    ;) Danke für die Nachhilfe. In meiner Verzweiflung fiel mir nichts anderes ein.



    Leider bin ich bislang noch nicht weiter gekommen.
    Ich habe erfolglos das Programm deinstalliert und neu installiert.


    Die Datenbank hat keinen Schreibschutz.
    Die Backup-Datenbanken führen auch alle zu dem Fehler...



    Zitat

    Hm, vielleicht ist die Datenbank beschädigt. Und wenn diese kein Passwort hat, so versucht das HHB beim Start immer sofort, die Datenbank zu öffnen. An dieser Stelle läuft das HHB natürlich dann immer zwangsweise auf einen Fehler.
    Wenn dem so ist, dann würde ich mal die defekte (?) Datenbank selber aus dem ursprünglichen Datenverzeichnis entfernen oder sie dort umbenennen.

    Das werde ich jetzt mal ausprobieren - Danke!

    Hallo,


    vielleicht kann mir ja hier jemand einen Tipp geben - ich habe bereits an den Support geschrieben, jedoch noch keine Antwort erhalten. Würde das Programm aber sehr gerne benutzen...


    ich benutzte schon einige Wochen das Programm "Haushaltsbuch 2009", als folgender Fehler auftrat:
    Ich wollte mehrere regelmäßige Zahlungen abspeichern, tat dies für ca. 5 Vorgänge. Bei dem letzten Vorgang klickte ich auf speichern, das Fenster "Zahlungsverwaltung wird erstellt" erschien - und nichts weiter passierte. Das Programm war abgestürzt.
    Seitdem kommt immer, wenn ich das Programm aufrufe, noch bevor ich zur Startseite gelange, das Fenster "Zahlungsverwaltung wird erstellt".
    Ich habe bereits versucht, einen früheren Systemwiederherstellungspunkt herzustellen, an dem diese regelmäßigen Zahlungen noch nicht gebucht waren. Ohne Erfolg, das Programm lässt sich zwar öffnen jedoch kommt man nicht weiter.
    Interessant ist auch, dass meine Internetverbindung unterbrochen wird, wenn ich "Haushaltsbuch 2009" versuche zu öffnen. Der Laptop sucht dann zwar immer wieder nach dem WLAN-Netz, schafft aber das Einwählen nicht.
    Die Systemwiederherstellung habe ich rückgängig gemacht, ich habe den Laptop mehrere Male hoch- und runtergefahren und auch ein paar Tage abgewartet, doch immer noch ist es unmöglich, das Programm zu starten.
    Zuvor lief es einwandfrei!


    Danke im Voraus für Tipps und Antworten! :)