Beiträge von Alois Levermann

    Als ich heute morgen Wiso startete um Kontoauszüge zu holen, erhielt ich den Hinweis auf ein Programmupdate 2.12.2009. Habe ich installiert, neu gestartet, die HBCI Kontoeinstellungen gelöscht, neu eingerichtet, und nun kann ich wieder überweisen.


    Gruß
    Alois


    PS: ich habe Kontakt zum Support aufgenommen, die sind wirklich sehr freundlich und hilfsbereit. So sollte Service immer sein. Danke

    Habe ein paar Tage keinen Überweisungsversuch gestartet, auch den Chat nicht gelesen. Heute wollte ich es wieder versuchen und fand, dass es nach Löschen und Neuanlegen der HBCI-Daten wieder gehen soll. - Habe es aber erstmal ohne versucht.
    Dabei bekam ich ein den Hinweis, dass eine Aktualisierung der Onlinekomponente vorliegt (24.11.2009). Habe ich erstmal nicht installiert. - Gleicher Fehler wie zuvor.


    Danach habe ich die Onlinekomponente aktualisiert. Nun erhalte ich die Meldung "Object reference not set to an instance of an object" - aber trotzdem sendet die Bank eine TAN.
    Teilerfolg - Im weiteren Dialog kann ich die TAN aber nicht eingeben, nur den Auftrag stornieren oder abbrechen.


    Okay, habe dann die HBCI-Daten zum Konto gelöscht wie beschrieben und neu angelegt.
    Gleicher Effekt - "Object reference..." und keine Möglichkeit die übermittelte TAN einzugeben.


    Alles in allem vermute ich nun stark, dass das Problem an der WISO Software liegt, zumindest arbeitet einer (wenig erfolgreich) daran. Ich würde gern auf den Hinweis - Kontaktiere Support - zurückkommen, kann mir jemand sagen, wie ich die erreiche?


    Viele Grüße


    Alois

    Auch bei mir das Problem, trat zuerst am 13.11.2009 auf, heute wieder. Arbeite mit mobile TAN, erhalte aber keine TAN per SMS, stattdessen die Fehlermeldung.
    Überweisungen über die Volksbank Homepage funktionieren einwandfrei (was natürlich nicht heißen muss, dass es nicht an der VoBa liegt...)