Beiträge von habei15a

    Hallo Rhoba73,


    Sofern keine Rückmeldung des Finanzamts zum Abholen des elektronischen Steuerbescheides vorliegt, kann dieser nicht aus der Software heraus abgeholt werden. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Finanzamt in Verbindung.

    Hallo M.Kahler


    Das kann es ja nicht sein. Bei sovielen Rückmeldungen über diesen Fehler , muß doch WISO-Buhl mal Kontakt mit der Finazbehörde aufnehmen, um dieses Problem zu lösen. Schließlich haben die Nutzer für ein funktionierrendes Programm bezahlt.

    Hallo


    Ich versuche (Steuerbescheid per Elster mit Anforderung den Bescheid per Post und elektronisch zu erhalten) , nachdem ich den schriftlichen Steuerbescheid 2011 per Post erhalten habe , den elektronischen Bescheid zum Vergleich anzuholen, leider ohne Erfolg "Ihr elekronischer Steuerbescheid liegt noch nicht vor." Finanzamt Karlsruhe!
    1. Anruf beim zuständigen Fin:Beamten ," weiß ich nicht , habe mit Elster und WISO nichts zu tun , rufen sie unseren Elster Beauftragten an."
    2. Anruf -Elster Beauftragter Fi.Amt Karlsruhe. "haben sie kein Email eralten, Daß der Bescheid versandbereit ist ?"." Nein"."Dazu kann ich dann nichts sagen, da sie ja mit einem kommerziellen Programm arbeiten- ich habe keine Ahnung von WISO. Aber rufen sie mal bei der Bundes-Elsterstelle an"
    3.Anruf -Bundes-Elsterstelle: " Wir sind hierfür überhaupt nicht zuständig, wir kennen ja ihre Steuerdaten nicht und außerdem wenden sie sich an ihren kommerziellen Anbieter WISO!"


    Was kann ich tun , um den Steuerbescheid doch noch elektronisch zu erhalten?

    Ich mache für mich und meine Kinder die Steuererklärung. Ich habe ein Zertifikat und kann die auto.Benachrichtigung einwandfrei empfangen. Dieses gelingt mir aber bei den Steuererklärungen für meine Kinder nicht. Brauche ich für jeden Steuerfall ein eigenes Zertifikat ? Wenn die Kinder dieses für sich beantragen und ich die Zertifikate bei mir speichere , funktioniert dann das abholen?