Beiträge von redna1971

    Verhält es sich mit dem Wasser genauso. Die Endabrechnung vom Leistungserbringer für 2009 kommt erst 2010. Bedeutet das, dass die tätsächlichen kosten, die sich ja nach Zähler/Ablesedatum errechnen lassen auch erst Zeitverzögert angesetzt werden? wie klappt das dann bei Mieterwechsel. da hab ich ja auch keine endabrechnung mitten im Jahr...


    Danke


    Alex :hail:

    Hallo,


    habe mit meinen Mietern einen Indexmietvertrag geschlossen. Wie gehe ich nun bei der Mieterhöhung vor, und welchen Faktor kann ich ansetzen? Einzug der Mieter war 1-12-2008.


    Vielen Dank im voraus


    Alex

    ...alles genau so :)
    Sämtliche Abschläge in 2009 und die Abschlusszahlung von 2008, die ja auch in 2009 bezahlt wurde.


    Grundsätzlich.....alles was du in 2009 BEZAHLT hast, gehört zur Abrechnung 2009, so will es der Gestzgeber.


    MfG Günter

    Das würde ja bedeuten, dass wenn die endabrechnung z.b. erst im Januar kommt, die tatsächlich angefallenen kosten für das vorherige jahr erst ein jahr später berücksichtigt werden?


    Gruß


    alex

    Hab da ma ne Frage,


    wenn ich ne Feuerversicherung als Ausgabe verbuche, den netto Betrag eingebe, hab ich keine Möglichkeit den Steuersatz von 14% zu wählen. was kann ich da machen? (WISO Hausverwalter 2010 Start). Es gibt zwar die Möglichkeit, Steuerschlüssel zu aktivieren, aber eben keine 14%.


    Danke im Voraus


    Alex