Beiträge von StephanK

    ...


    Befrage ich 100 Vereine zu dieser Aussage bekomme ich (so zeigt es zumindest meine persönliche Erfahrung) kein Eindeutiges Meinungsbild zurückgemeldet. Es gäbe sicherlich viele Vereine, die dieser Aussage zustimmen würden, es gäbe aber auch sehr viele Vereine, die sie ablehnen würden. Die Vereinslandschaft ist nunmal sehr divers und so gibt es an manchen Stellen trotz zahlreichem Kundenfeedback nicht "den einen richtigen" Weg.

    Da kann ich Ihnen sicherlich zustimmen, das Feedback der Kunden die sich über die App-Stores melden dürfte hier sicherlich deutlich positiver ausfallen als im Forum, welches sicherlich eher von einer älteren Gruppe genutzt wird.

    Für mich wäre es bereits ausreichend, wenn Sie mir die zusage machen können das das alte Mein Verein Teamwork nicht abgekündigt wird und Sie, sollten die Teamworkserver tatsächlich abgeschaltet werden, uns Altkunden die "erlaubnis erteilen" das Programm weiter zu nutzen.

    Wir könnten uns sicherlich damit behelfen die Datensicherung für den Austausch zu nutzen.


    Eine Aussage das die "alte" Software zum Jahresende abgekündigt wird ohne eine funktionierende Alternative zu bieten, führt aber eben zu solchen Reaktionen wie Sie hier kommen.


    Ich möchte klar machen das ich bisher weitestgehend zufrieden war, sonst wäre ich auch nicht über viele Jahre Kunde sondern hätte mich um alternativen bemüht. Wenn Sie mir aber weiterhin kommunizieren das ich auf die Onlineversion umstellen MUSS auch wenn diese noch in der Entwicklung steckt, bleibt mir keine andere Wahl.

    Darauf zu hoffen das bis zum nächsten Jahresabschluss die für unseren Verein essentiellen Funktionen implementiert werden kann ich mir leider nicht erlauben und als bezahlender Betatester werde ich mich nicht zur verfügung stellen.

    Auch ich wünsche einen schönen Tag,


    aber es ist doch schon so das die Cloud Version die bisherige ablösen soll.

    Ich verwalte mit der bisherigen Version meinen Verein (Mitgliederverwaltung, Rechnungserstellung, Einladungen für Versammlungen usw.

    Briefe an Mitglieder schreiben ist in diesem Fall deutlich wichtiger als eine neue Chatfunktion. Die Kasse zu führen und korrekte Abrechungen zu erzeugen ist wichtiger als die Möglichkeit, das Mitglieder Ihre eigenen Daten ändern können.

    Wenn Sie ein neues Sozial-Media-Portal aufziehen möchten sind Ihre Prioritäten richtig gesetzt. Dagegen hätte ich auch nichts einzuwenden aber die "Verwaltung" eines Vereins erleichtern Sie, zumindest mir, nicht.


    Ihre Aussagen zu den Teamwork-Servern klingen ebenfalls wie Hohn. Wollen Sie uns sagen das eine modernisierung der Server so kompliziert ist? Und vor allem wollen Sie diese tatsächlich abschalten bevor die Cloud aus dem "Entwicklungsprozess" heraus ist und stabil die Vereinsverwaltung abbilden kann?


    Und zuletzt noch die Preisfrage. Soweit ich mich erinnern kann, wurden in den letzten Jahren nur sehr wenige neue Funktionen eingeführt. Der E-Mailversandt ist noch immer auf dem Stand von vor 10 Jahren, eine Einbindung von anderen Officelösungen als die von MS anscheinend noch nicht einmal angedacht. Die letzte durchgeführte änderung an die ich mich erinnern kann ist die IBAN-SEPA Umstellung und diese wohl auch nur weil es sein musste.

    Ich war mit der Preisgestaltung zufrieden, wäre auch bereit gewesen Preisanpassungen in Kauf zu nehmen, wenn ich jetzt aber auf eine sich im Entwicklungsprozess befindliche Software umstellen soll, bei der die Entwickler zunächst neue Funktionen erstellen wollen bevor die "absolut Notwendigen" Implementiert wurden, dann ist mein Fazit: NEIN DANKE!


    Mit freundlichen Grüßen

    Stephan Knauer

    Hi Präsi,


    vielen Dank für den Hinweis, habe mir den Thread durchgelesen und meine Fragen sind damit auch "einigermassen" beantwortet.


    Ich hatte übrigens vor dem schreiben dieses Threads die Suchfunktion genutzt, aber leider keinen Treffer erhalten. Selbst wenn ich die von dir genannte Threadüberschrift (Warum muß ich online sein) nutze kommt kein Treffer ??? Evtl. sollte da in der Foreneinstellung nachgebessert werden.


    Gruß
    Stephan

    Hallo,


    in den letzten zwei Tagen konnte ich mit meinem PC nicht Online gehen (technische Probleme).. OK, ich weis das das nicht das Problem von MV09 ist ;)


    Aber in dieser Zeit war die Arbeit mit MV09 eine einzige Quälerei, jede Buchung die ich versucht habe zu öffnen zwang mich zu einer 30 sekündigen Auszeit. Änderung durchgeführt -> 30 Sekunden warten... das ist schon richtig nervig und Zeitintensiv, gerade dann wenn der Jahresabschluss ansteht :( Sobald mein Internetzugang wider in Ordnung war, funktionierte seltsamerweise alles wider in gewohnter Geschwindigkeit.


    Hat ausser mir noch jemand diese Erfahrung machen müssen? Es würde mich nämlich schon Interessieren was da im Hintergrund abläuft.


    Gruß
    Stephan