Beiträge von hteichmann

    Hallo Maulwurf,


    nein, ich habe nicht widersprochen, weil ich mich ehrlich gesagt nicht sattelfest genug fühle, um den Widerspruch im Falle einer Diskussion überzeugend verteidigen zu können.


    Grüße
    Hubert

    Hallo Franco,


    nachfolgende ergänzende Antwort habe ich soeben von Buhl erhalten:


    Zitat (Anfang)


    "In der Tat ist das Verhalten normal und die Buchungen aus den Periode 13-15 werden in die Umsatzsteuervoranmeldung Dezember geschrieben."
    Zitat (Ende)


    Nach meiner Meinung kann somit der Jahresabschluss erst nach Abgabe der UVA Dezember erfolgen, weil diese sonst falsch wäre. Außerdem ist auch jeder nachträgliche Ausdruck der UVA immer falsch, weil die Jahresabschlussbuchungen dann ja enthalten sind.


    Grüße
    Hubert

    Hallo Franco,


    ich habe diese Antwort erhalten:


    Zitat (Anfang)
    "Als technischer Support können wir nicht einschätzen, ob dies so korrekt ist, auch wenn dies anzunehmen ist. Wir haben daher eine Anfrage an die Entwickler gestellt um Klarheit zu schaffen.

    Für weitere Fragen und Anregungen, stehen wir Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung."
    Zitat (Ende)


    Ich bin mal gespannt, ob noch etwas folgt, habe aber keine allzu große Erwartung.


    Viele Grüße
    Hubert

    Guten Abend zusammen,


    ich weiß, das Thema ist schon älter, aber ich würde einen Punkt gerne nochmals ansprechen, weil er mich heute verunsichert hat.


    Chris und Manuel (und auch Franco in einem noch älteren Thread) schreiben sinngemäß, in der UVA werden keine Buchungen der Perioden 13-15 übernommen.


    Nun, ich mache leider die gegenteilige Erfahrung. Wenn ich die Steuerkonten in der Periode 13 abschließe (in meinem SKR04 Fall die Konten 1401, 1408,3806, 3830) werden alle Buchungen (d.h. die Salden der Konten) in die UVA Dezember übernommen und zwar sowohl in die Druckversion als auch in die Elster Version. Die UVA Dezember würde dadurch natürlich unbrauchbar, daher habe ich diese Abschlussbuchungen bisher immer erst nach Abgabe der UVA Dezember im Februar des Folgejahrs gemacht.


    Wenn eure Aussagen zutreffen, wäre mir das wesentlich lieber und ich frage mich jetzt, ob ich in all den Jahren etwas verkehrt gemacht oder aufgesetzt habe.


    Kann einer von euch mir evtl. weiterhelfen?


    Viele Grüße
    Hubert

    Hallo liebe Forengemeinde,


    ich wollte heute die E-Bilanz ausdrucken. Das vorhandene Drucklayout "Bilanz" ist hierfür aber eher ungeeignet, weil es z.B. für die Bereiche Stammdaten und Berichtsprüfung (Global Common Document) überhaupt nicht passt. In einem kurzen Telefonat hat mir der technische Support bestätigt, dass ein E-Bilanz Drucklayout im Programm nicht integriert ist.


    War einer von euch vielleicht schon in der gleichen Sitaution? Falls ja, wie seid ihr vorgegangen? Drucklayout selbst erstellt? Drucklayout aus einer anderen Quelle übernommen/gekauft? Andere Lösung?


    Freundliche Grüße
    Hubert Teichmann

    Hallo,



    Erfolgsmeldung von meiner Seite.



    Nach dem LetsTrade update (Francos Posting oben) und anschließender Synchronisierung auf die von Lui beschriebene Weise funktioniert der Import von Kontoauszügen bei mir wieder.



    Vielen Dank und Grüße



    HTeichmann

    Hallo Franco,



    Forum hatte ich durchsucht, allerdings nur das 'Kaufmann' Forum, das nächste Mal durchsuche ich alles.



    Die Synchronisierung war zwar erfolgreich, hat das Problem aber nicht behoben. Ich erhalte noch immer die gleiche Fehlermeldung.



    Grüße


    Hubert

    Hallo zusammen,



    seit diesem Monat will mir der Import von Kontoauszügen in WK2010 nicht mehr gelingen. Trotz update auf neueste Version 3510 erhalte ich folgende Fehlermeldung:



    ****************
    Der Import konnte nicht durchgeführt werden.
    Sie müssen das aufgetretene Problem beheben und den Import wiederholen.

    Fehlermeldung:

    ELetsTradeException: TBpLetsTradeCMD.CheckResponse:


    Doppeleinreichung - Nachricht abgelehnt (9390)


    ***********



    Weiß jemand Rat?



    Grüße



    HTeichmann