Beiträge von pmw

    ich habe sogar MG2013, habe mich vertippt, - ja habe synchronisiert, mehrmals und dann zugangsart ändern - hbci -> aber dann steht nur itan verfahren da. - die bank sagte, sie hätte vor kurzem umgestellt. Aber vielleicht ist es noch nicht wirklich in deren system. wenn mtan gehen müsste, warte ich einfach mal noch ein bisschen

    Hallo,
    ich bin bei der HVB und man hat mir angeboten, auf mobile Tan umzustellen. Das habe ich gemacht, aber jetzt wird mir das in MG2011 in der Konteneinstellung gar nicht angeboten. das ist nur das klassische Tan verfahren. Hab ich was übersehen, oder geht das in MG zur Zeit nicht?
    Danke
    Peter

    Hallo,
    wenn ich den gleichen Betrag innerhalb von wenigen Tagen an den gleichen Empfänger überweisen möchte, verweigert MG das mit dem Hinweis, das könnte eine irrtümliche Doppelbuchung sein. Wie kann ich das bitte abstellen?
    Danke
    Peter

    Ich habs jetzt selber rausgefunden:


    1) rechtsklick auf Buchung in "Girokonto" -> Umbuchen -> umbuchen auf Kreditkartenkonto + Gegenbuchung erzeugen: ja
    2) dann auf dem Kreditkartenkonto "eigentliche Buchung / Splitbuchung" erstellen und bearbeiten.
    3) Buchung und Gegenbuchung heben sich dann auf dem Kreditkartenkonto auf.
    fertig.


    Also ganz einfach ;-)
    Schönes Restwochenende
    Peter

    Hallo,
    ich habe eine Frage, wie ich am besten meine Kreditkartenbuchungen oder auch meine paypalbuchungen verwalten soll.

    Ich habe Wiso MG 2013.
    Meine Kreditkarte ist bei der Hypo. Ein direkter sync per HBCI ist nicht möglich.
    Mein paypal konto kann ich aber abfragen.
    Das paypal konto ist ja ein Referenzkonto. Auf dem zugehörigen Konto tauchen ja meine paypal Buchungen nochmal auf.
    Wenn ich ein Kreditkartenkonto anlegen würde (offline geht ja), dann hätte ich ja auch zum Teil doppelte Buchungen von einzelnen Vorgängen (auf dem Kreditkartenkonto und dem Referenzkonto).
    Wenn ich jetzt eine Auswertung machen möchte (Umsatzsteuer, EÜR), dann brauche ich die Zahlen ja nur einmal.
    Wie macht man das am geschicktesten?
    Ein "überweisen" von einem Konto zum anderen geht ja nicht. Man könnte mit Splitbuchungen arbeiten und das paypalkonto bzw. Kreditkartenkonto gar nicht in die Berechnungen einbeziehen.
    Lieber wäre mir aber, ich könnte die Splitbuchungen vermeiden und so was wie eine Umbuchung auf das Referenzkonto haben.


    Wie macht Ihr das?
    vielen Dank
    Peter

    Jetzt habe ich nochmals eine Kontenabfrage gemacht. Jetzt wurde ich explizit nach dem API-Passwort gefragt. Beim ersten Mal meine ich, dass ich noch nach der Pin gefragt wurde (und ich habe meine online PIN) eingegeben und es ging nicht. - Aber jetzt wurde ich nach dem API-Passwort gefragt und dieses wurde nach erfogreichem login in den Datentresor übernommen. . hurra!!! - Vielleicht liegts daran, dass ich mich nach dem Wechsel der Zugangsmethode in MG nicht aus und wieder angemeldet habe in MG, sondern sofort den Kontenabruf probiert habe..


    Danke für Deine Hilfe :-)

    Ich hab das Konto aus dem Tresor genommen und wurde dann nach passwort gefragt. habe das onlinezugangspasswort eingegeben und nicht das direktzugang passwort. Damit ging es auf jeden Fall auch nicht.


    Ob ich wohl das Direktzugangspasswort hätte eingeben sollen?


    Ich hab halt Sorge, wenn ich zu oft Passwörter eingebe und ändere und nicht rein komme, dass dann paypal mein Konto 6 Monate lang sperrt und "prüft".

    Hallo,


    ich habe zwei paypal konten. Bei Konto 1 klappt alles wunderbar, bei Konto 2 nicht.


    Bei Konto 2 kann ich mich mit meinen Daten über das webinterface einloggen, aber nicht per MG 2013. Ich habe auch schon das passwort geändert, weil ich dachte, vielleicht mag MG meine Sonderzeichen nicht. Aber daran liegst wohl nicht. Ich habe auch schon auf den direkten paypal Zugang umgestellt, aber das ändert auch nichts. Ich komme nicht rein: "Die Kontoumsätze konnten nicht abgerufen werden. Bitte prüfen Sie Ihre BenutzerDaten und das paypal passwort.


    Die Probleme hatte ich schon mit MG 2010. Vor kurzem bin ich auf MG 2013 umgestiegen.


    Hat jemand noch eine Idee?


    Vielen Dank
    Peter

    Hallo,



    ich habe WISO MG 2010 (aber immer aktualisiert). Es gelingt mir nicht ein weiteres HypoVereinsbank Giro Konto zu erstellen.


    Neues Konto -> Girokonto -> BLZ -> PIN/TAN -> DirektbankingNummer + PIN -> Das neue Konto wird angezeigt -> kann angeklickt werden -> Ich klicke auf "Weiter" und nichts passiert ... das Programm reagiert nicht auf das weiter, ich kann aber abbrechen etc.


    Das Programm ist auf einem Stick, ich habe den Stick auch schon an einen anderen Rechner angesteckt, aber das gleiche. - Auch Anruf bei der HypoVereinsbank hilft nicht weiter, das Konto sei freigeschaltet für onlinebanking, es müsste gehen.


    Bin für jede Hilfe dankbar.


    Danke


    Peter

    Hallo,
    ich habe WISO MG 2010.
    ich habe mehrere Konten erfolgreich eingerichtet (im Laufe der Jahre). Nur ein Konto kann ich nicht einrichten. Es ist bei der APOBank. Das Konto wurde erst vor einigen Tagen bei der Apobank eingerichtet. Es ist auch online (über den browser) zugänglich. Und es hat die gleiche PIN wie alle anderen Konten der APOBank. Nur wenn ich es innerhalb von WISO einrichten will (neues Konto / HBCI / BLZ / Kontonummer / PIN) dann geht das nicht: Ich erhalte immer die Meldung: "Es sind keine weiteren einrichtbaren Konten vorhanden").
    Gibt es eine Obergrenze für einrichtbare Konen oder was kann ich tun?
    Vielen Dank
    Peter

    Hallo Sandro,
    ich hatte in der ersten Zeile ein Wort und habe dann noch eins angehängt. das hat nicht funktionert.
    keine Sammelüberweisung.
    Ich werds morgen nochmal probieren.
    Gruß Peter