Beiträge von jkoettl

    Ich bekomme nun einen Ausdruck "Hausgeldabrechnung Sammelliste", der mich wieder ins Grübeln bringt.
    Hier erscheinen nämlich sämtliche Kosten als umlagefähig.
    Bei den "nicht umlagefähigen Kosten und Einnahmen" erscheinen Nullen.
    Vielleicht habe ich doch irgendwo etwas falsch eingestellt.?
    MfG Jochen

    Zitat von »jkoettl«




    Umlagefähige Betriebskosten sollen bei vermieteten Wohnungen doch dem Mieter berechnet werden.
    Warum werden diese Kosten dem Eigentümer in der Hausgeldabrechnung in Rechnung gestellt, bzw. wie kann ich das verhindern?


    ... indem du das Programm richtig bedienst, bzw. die richtigen Eingaben machst.

    Das habe ich mir schon gedacht. Jedoch: wenn ich es in akzeptabler Zeit herausgfunden hätte, würde ich hier nicht schreiben. Wahrscheinlich ist es nur eine Kleinigkeit, aber ich komme nicht drauf.... :wacko:



    Ferner musst du zu deinem Problem schon mal genauere Anagaben machen, insbesondere über die Eigenart der Immobilie. (nur vermietet oder selbst bewohnt mit Vermietung oder Eigentumswohnung vermietet usw.)

    Mehrfamilienhaus mit drei Eigentumswohnungen; drei verschiedene Eigentümer, zwei Wohnungen vermietet, dritte Wohnung vom Eigentümer bewohnt.
    Bei den beiden vermieteten Einheiten tauchen die umlagefähigen Kosten (Müllabfuhr, Hausreinigung, Versicherungen etc.) sowohl in den Nebenkostenabrechnungen für die Mieter, als auch in den Hausgeldabrechnungen für die Eigentümer auf. (Die Konten sind m.E. richtig gewählt:
    z.B. Müllabfuhr 4030.) Dieses Konto bucht die Ausgbe als "umlagefähig (NK)" ab. Somit dürfte es nicht in der Hausgeldabrechnung verbucht werden. :?:


    Danke für deine Mühe!


    MfG


    Jochen



    MfG Günter

    Ich versuche mich erstmalig mit Hausverwalter 2010. Hier meine Frage:


    Umlagefähige Betriebskosten sollen bei vermieteten Wohnungen doch dem Mieter berechnet werden.
    Warum werden diese Kosten dem Eigentümer in der Hausgeldabrechnung in Rechnung gestellt, bzw. wie kann ich das verhindern?