Beiträge von soleil83

    Hallo,


    ich mache nun schon eine Weile meine Buchhaltung mit Wiso Mein Büro und bin sehr zufrieden.


    Da ich aber kein Profi bin und auch nie etwas zur Buchhaltung gelernt habe, stehe ich vor einen Problem.
    Ich habe Software gekauft (Adobe Creative Suite 4) die ich in Raten abbezahlen kann (4 Raten um die 500 €).


    Die Software habe ich eben als Anlage in das Anlageverzeichnis eingetragen.
    Art der Anlage: 27 - EDV Software (Anlagevermögen)
    Nutzungsdauer 5 Jahre
    Kategorie der Abschreibung: (?) Abschreibung auf immaterielle Vermögensgegenstände?


    1. Frage(n): Ist das so richtig? Muss ich linear oder degressiv abschreiben? Fehlt noch was?


    2. Frage: Wie verbuche ich den Zahlungsausgang?


    Habe schon was von "gegen Darlehen buchen" gelesen - wie macht man das?
    Habe es jetzt als "Einkauf von Anlagevermögen" gebucht und meine Anlage dafür zugeordnet.
    Reicht das? wird erkannt, dass es eine Teilzahlung ist?


    Vielen Dank schon mal für Antworten. :)


    Edit: Eine Frage hat sich schon fast erledigt - habe gerade gesehen, dass in der Anlage tatsächlich was von "Rate 1" steht. Er erkennt es also als Teilzahlung. Reicht das also aus? Oder muss ich noch was beachten?