Beiträge von rhartinger

    MAnchmal sitzt man echt auf dem Schlauch. Ich habe es erst im Dauerbuch eingerichtet. Jetzt wird es beim Einlesen ins Hauptbuch übernommen. Allerdings stehen die Daten nur in der Buchungserfassung unten. In der Tabelle oben wo alle Buchungen drin sind steht die Belegnummer nicht dabei. Die Vorlage kann ich hier auch nciht ändern . Weiß Du was ich meine?



    So richtig klappt das nciht. Die Nummer wird im Buchungssatz angezeigt. Gespeichert wird diese scheinbar nciht., Auch wenn ich einen Datensatz dann manuell eingeben will steht automatisch die Belegnummer schon drin

    Stop. Hab einen Fehler gefunden. Wenn ich es so mache steht zwar die Belegnummer in der Buchungserfassung. Aber oben im Buchungssatz wenn er gespeichert wird nicht. Wird dann beim Einlesen ins Hauptbuch auch nciht mit übernommen

    Klappt ja wirklich einfach. Muß jetzt nur ne vernünftige Formel überlegen. Diese Belegnummer hat aber nichts mit den Belegnummern aus den Rechnungen zu tun oder? Muß also nicht dort fortlaufend anknüpfen

    aber der Import in XTC ist doch nciht so einfach. Sind doch mehrere Tabellen die geüllt werden müssen. Abhängigkeiten von kategoie zu Artikel usw...



    Wenn ich die Artikel aus dem kaufmann exportiere erhalte ich ja nur eine Exceltabelle

    Hallo,


    gibt es eine vernünftige Schnittstelle zu XT-Commerce? Also Im/Export von Kunden, Bestellungen und Atikeln? Shopsync kostet ja 3000,- Müßte doch eigentlich mit den Exportschablonen einfach gehen. Nur die Aufteilung im Shopsystem auf die verschiedenen Tabellen ist etwas schwer. Hat so etwas schon jemand realisiert?

    HAllo,




    auf Mahungen, Briefen usw... steht als Anrede immer Sehr geehrte Damen und Herren. Kann man es einrichten, dass Sehr geehrter Herr... oder Frau.... da steht? Beim Gestalten des Dokumentes finde ich zwar den text aber keine Variable für die Daten

    So habe ich mir das gedacht. Ich buche also z.b. die 130,- erst im Buchhalter und gehe dann in die OP verwaltung? Dann stehen die 130 mit Haben in der OP Liste. Diese markiere ich dann aber nciht mit. Ich markiere nur die OP im Soll und gebe bei Ausgleichsbetrag 130,- ein?
    Stimmt das so? Die 130 H kann ich dann aus der OP Liste löschen?

    Hallo,


    ich hab mal eine Verständnisfrage zum manuellen Ausgleichen von OP. Ich habe bei einem Debitor mehrere OP im S (Beispiel). Wenn der Kunde jetzt 100,- zahlt steht unter OP auch die 100,- im H. Beim Buchen im Hauptbuch kann ich keine Belegnummer angeben, da es ja mehrere Belege betrifft. Wenn ich nun Ausgleichen möchte markiere ich alle Beträge im Soll und gebe bei Ausgleichbetrag die 100,- an. Dann bleibt ein Rest von xyz. Das stimmt soweit. Was passiert mit den 100,- im Haben in der OP Aufstellung? Kann ich die Löschen oder manuell in die History schieben? Oder muß ich die beim Ausgleichen auch mit auswählen? Das habe ich auch schon probiert. Dann stimmt aber der Restsaldo nicht



    Danke für Eure Hilfe