Beiträge von roltamax

    Das ist davon abhängig ob der Artikel rabattfähig ist, ob bei dem Debitoren Rabatt in den Stammdaten zugelassen ist und ob bei dem dann noch Artikelvorgaben hinterlegt sind.

    Hallo Vulkan,


    das habe ich geprüft, bei den Artikeln sind bei Rabatt die Haken gesetzt, beim Debitor ist ebenfalls der Haken bei Rabatt gesetzt, was Du mit Artikelvorgaben meist bin ich mir nicht sicher :-(

    Hallo Manuel,


    vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
    Bei der Rechnungserstellung habe ich mir eine Spalte "Rabatt" einfügen lassen.
    Dort kann ich für jede einzelne Position einen zusätzlichen Rabatt in % angeben.
    Bisher hat es auch immer supi funktioniert. Auch bei der Kasse.


    Allerdings funktioniert es seit kurzer Zeit nicht mehr.


    Frank

    Hallo zusammen,


    ich habe früher in meiner manuell eingefügten Rabattspalte einen Prozentsatz eingeben können. Neuerdings funktioniert das leider nicht mehr! Auch in der Rabattspalte der Kasse im Kaufmann Mittelstand kann man nichts eingeben.
    Ich habe bei der Adresse unter Register "Rabatt" ein Haken und auch beim Artikel unter "VK-Preis" Rabattfaehig einen Haken gesetzt.


    Woran kann das liegen?


    Frank

    Hallo zusammen,


    wir nutzen die Kassenfunktion im PC KAufmann Mittelstand für unser Ladengeschäft mit Bondrucker und Kassenscublade.


    Soweit so gut, allerdings gibt es kleine Probleme mit der Bedienung:


    1. die Kassenabrechnung ist nicht wirklich nutzbar/komfortabel da sie praxisfremd ist - wir müssen diese manuell über eine Excel Tabelle tätigen
    Hat jemand die gleichen Probleme und ggf. eine Lösung?


    2. gibt es eine Möglichkeit sich als Kassierer anzumelden?
    In den Einstellungen gibt es versch. Kassierernummern


    3. gibt es eine Möglichkeit eine zweite Kasse mit eigenem Kassenbestand zu verwalten?
    Grundsätzlich kann ich an jedem PC eine Kasse öffnen und nutzen, allerding mit gemeinsamen Umsatz und Kassenstand
    Wir benötigen aber eine weitere eigene Kasse


    Frank

    Hallo zusammen,


    wir nutzen den Kaufmann Mittelstand mit dem Webkaufmann und einen Strato Shop.


    Die eingehenden Bestellungen vom Shop werden per Webkaufmann in den Kaufmann Mittelstand eingespielt und dort auch sofort angezeigt.
    Bei der Artikelverwaltung kann man auch sofort bei jedem Artikel sehen ob dieser und in welchen Mengen von Kunden bestellt sind.


    Die Bestände lassen wir aber erst bei Rechnungsstellung buchen. Daher haben wir das Problem, das wir falsche Bestände in den Webshop einspielen.
    Es gibt aber noch das Feld reserviert -> was hat es damit aufsich? Das hört sich so an als wenn es genau das ist was wir suchen.


    Frank

    Hallo zusammen,


    wir setzen den Kaufmann Mittelstand mit der Kassenfunktion ein.
    Bisher haben wir die Barverkäufe auf Din A4 ausgedruckt.


    Seit einigen Tagen versuche ich verzweifelt unseren neuen Bondrucker zu verwenden.
    Ich habe aber erhebliche Probleme bei der Gestaltung des Bons.


    Gibt es fertige Vorlagen für Bondrucker?


    Frank


    Ich habe heute das Update von Buhl erhalten, Bestände werden wieder aktualiesiert!

    Hallo zusammen,


    wir setzen seit einigen Jahren den WISO Kaufmann und einen Strato Shop ein.


    Mit der Synchonisation klappte es bisher super, seit einigen Tagen haben wir allerdings das Problem, das Bestellungen und Bestände laut Webkaufmann korekt übertragen werden aber nicht im Shop angezeigt werden.


    Bin mal aller Varianten durchgegangen, habe aber noch keine Lösung gefunden.


    Die Bestellungen werden korekt übertragen und im Kaufmann verarbeitet.



    Für einen Lösungsvorschlag wäre ich sehr dankbar, da viele Artikel bereits im Webshop als nicht mehr lieferbar angezeigt werden ....


    Frank

    danke fuer die Info, "dort fehlte eine Zahl" ist natuerlich sehr geheimnisvoll. Das Gewicht?

    Hallo, ich habe auch das gleiche Problem, Übertragung funktioniert einwandfrei, ein Editieren und speichern im Webshop ist erst möglich wenn das Feld "Gewicht" ausgefüllt wird.
    Ich habe im Kaufmann aber noch nicht rausgefunden wo ich die entsprechenden Daten eingeben muss, damit das Feld sofort bei der Übertragung ausgefüllt wird


    Frank

    Hallo, wir betreiben einen Strato OnlineShop mit Saisonware. Diese Artikel haben den Nachteil, das sie im Abverkauf langsam steigen, dann eine Hochphase haben und dann wieder abflachen.


    Wie kann ich die Abverkäufe in Stück mit Wiso Kaufmann 2010 auswerten und mir eine Übersicht über die erfolgten Abverkäufe erstellen?
    Bei meiner alten kaufmännischen Software hatte ich eine Statistik/Auswertungsfunktion wo ich mir den Abverkauf nach Tag, Woche, Monat und Jahr in Stück/Wert anzeigen lassen konnte.
    Im Kaufmann habe ich dazu keine Möglichkeit gefunden. Das sollte aber doch zu täglichen Arbeit beim Verkauf von Artikel gehören! Man muss sich doch einen Überblick über die Qualität seiner Artikel machen zu können.
    Sonst würden die Renner schnell in den 0 Bestand wandern weil man sie nicht rechtzeitig bestellt und die Penner bleiben unentdeckt und werden nicht rechtzeitig in Aktionen oder Preisreduzierungen aufgenommen.


    Ich bin für jede Hilfe dankbar