Beiträge von vrenerle47

    Hallo,


    Du schreibst, deine Frau war in Elternzeit. Da hat sie sicher Elterngeld bekommen, das anzugeben ist. Es heist zwar, Elterngeld wäre steuerfrei, aber das stimmt nicht. Da sich dadurch der Steuersatz ändert, ergibt sich ganz schön weniger Erstattung. Rechne es mal aus, ohne das Elterngeld und dann mit der Angabe Elterngeld. Da siehst du die Differenz


    Gruß vrenerle

    ich habe eine allgemeine Frage: wenn ich im Forum eine Frage reinstelle, kann ich dann warten, bis eine Antwort kommt? Oder wo finde ich dann die Antwort auf meine Frage?

    ;( Ich habe für das Jahr 2012 einen Steuerfall im WISO-Steuersparbuch bearbeitet und dann wie üblich gespeichert. Bei der Jahresübernahme in 2013 finde ich den Fall, aber wenn ich den öffne, dann ist es ein anderer Steuerkunde. also schaue ich in eigene Dateien unter Steuersparbuch "2013 für 2012" nach und finde dort den Steuerfall s13BAK-Datei.. Kann ihn aber nicht öffnen, weil es sich um eine BAK-Datei handelt. Wie kann ich diese BAK-Datei öffnen und wieder richtig in das WISO-Sparbuch 2013 bekommen?Wäre für eine eilige Antwort sehr dankbar, da ich sonst mit der Bearbeitung nicht weiter komme. Vielen Dank :P

    Also ich komme hier einfach nicht weiter. Soll für jemand die Buchhaltung machen ab Januar 2011. Zur Buchungserfassung ist der Monat Mai aktiv. Die Monate Jan. - April sind als Periode abgeschlossen, obwohl keine Buchungen vorhanden sind. Wie komme ichin die Monate Januar - April zur Erfassung der Bank und Kasse? Benötige dringend die Hilde, die Zeit wird mir langsam knapp. Kann auch nirgends eine Telefonnummer der Hotline finden, entweder bei Buhö-Data oder Wiso.


    Gruß Veronika

    habe den Auftrag erhalten , die Buchführung zu erfassen in Wieso EÜR und Kasse. Wie komme ich da in den Buchungsmonat Januar 2011? Es wird angegeben, dass Januar bis Spril abgeschlossen ist. Es sind aber keine Buchungen vorhanden. Außerdem, wie kann man Einsicht in ein Konto kriegen, um die dort vorhandenen Buchungen zu kontrollieren und eventuell zu ändern? Ich habe mit dem Programm noch nicht gearbeitet, nur mit dem Steuerprogramm. Komme einfach nicht weiter :cursing:
    Danke für eine eventuelle Hilfe. :thumbup:
    Gruß Veronika

    Wenn ich als Unternehmer im Jahr 2009 alle Re3chnungen mit Mehrwertsteuer ausgewiesen habe, aknn ich rückwirkend doch noch die Option als Kleinunternehmer nutzen :?: Habe die Steuererklärungen noch nicht abgegeben. Und was mach ich dann mit den bereits vergebenen Rechnungen bezüglich der ausgewiesenen Umsatzsteuer :?: