Beiträge von HerrHolm

    Ich kann das im MG Programm nicht als TAN-Verfahren auswählen.

    hast Du den Kontakt mal synchronisiert?

    Ja habe ich natürlich mehrfach probiert. Bei der Neuanlage des Kontos wird zwar mehrfach eine mTAN abgefragt, aber danach funktioniert weiterhin nur die iTAN Auswahl (wie WMGJan schon geschrieben hat).


    Da iTAN seit PSD2 abgeschafft wurde ist der Zugang meiner Ansicht nach somit nicht mehr nutzbar und das MG-Programm leider wertlos.


    Oder habt ihr noch eine andere Idee oder Vorgehensweise?


    Das muss doch eigentlich alle TARGOBANK Girokonto Kunden betreffen, oder nicht?

    Hallo,


    gibt es mittlerweile eine Möglichkeit das easyTAN Verfahren der Targobank zu nutzen?

    easyTAN ist das PUSH-TAN Verfahren der Targobank für Online-Banking und App. Mit PSD2 benötigt man das auch für die starke Authentifizierung.


    Ich kann das im MG Programm nicht als TAN-Verfahren auswählen. Dort taucht sogar noch iTAN auf, was laut PSD2 nur noch als Ausnahme für eine Übergangszeit verwendet werden darf.


    Gibt es also ein Update hierzu oder wie wird von Buhl-Seite hier weiter verfahren?


    Danke für eure Hilfe.

    Ja, das geht im Online-Banking problemlos. Man kann parallel iTAN, mTAN oder easyTAN nutzen ...

    Also nehme ich an, dass es keine Lösung mit MG hierfür gibt, da es wohl nicht an der Bank gibt.
    Die Targobank hat das auch bestätigt.


    Dann brauche ich MG leider auch nicht, wenn sie neue TAN-Verfahren nicht unterstützt. Schade.

    Im Online Banking kann man zwischen den verschiedenen TAN-Verfahren auswählen.


    Wenn man easyTAN aber als eine "neue" Alternative (die man als Option im Online-Banking nutzen oder nicht nutzen kann) aktiviert,
    scheinen in MG die "alten" TAN Verfahren (iTAN, mTAN) leider nicht mehr auswählbar zu sein.


    Wenn doch, dann bitte wie ...?


    Danke.

    Hallo.


    Das ist richtig. easyTAN ist ein alternative TAN-Verfahren über ein Passwort in der App. Aber genauso wie mTAN und iTAN eine weitere Alternative.


    Sollte man dann nicht in MeinGeld bei den Konto-Einstellungen für das TAN-Verfahren mit "Vor dem Versenden auswählen" die TAN-Methoden wählen können?
    Dann könnte man zumindest iTAN wählen, wenn MeinGeld das easyTAN Verfahren nicht unterstützt.


    Aber das klappt leider auch nicht - zumindest wenn ich es richtig verwende.

    Die verfügbaren TAN-Verfahren sind in der Kontenverwaltung beim jeweiligen Konto in der Detailansicht ersichtlich.



    Hallo,


    das ist zwar richtig, aber beantwortet die Frage leider nicht wirklich. "easyTAN" ist dort immer noch nicht aufgeführt und die anderen TAN Verfahren funktionieren nicht mehr, wenn man auf easyTAN umgestellt hat.


    Könnten Sie also bitte nochmal genauer beantworten ob und ggf. wie das easyTAN Verfahren zu nutzen ist.


    Danke.