Beiträge von wdzieran

    Die gleiche Fehlermeldung hatte ich auch. Billy, der Moderator, hat geantwortet: "

    Zitat

    Ja, und da wird immer darauf verwiesen, daß es sich dabei um einen PreRelease handelt. Den aktuellen PreRelease auf die LetsTrade-Version 5.0.1.475 bekommst Du hier. Mit dem sollte sich Dein Problem erledigen."

    Das hat bei mir tatsächlich das Problem gelöst. Nach Eingabe des Zugangspassworts wird dann zu erst gefragt, ob eine Sicherheitsfrage an eine Emailadresse oder eine Handynummer geschickt werden soll, nach Eingabe dieser Daten wurden dann auch die Umsätze wieder angezeigt. Du musst also Wiso mein geld ausschalten, dann das ...475 Pre-Release runterladen, ausführen (=installieren) und dann Wiso Mein geld wieder starten... und die Daten abrufen. Dauert alles eine Weile, aber - wie gesagt - bei mir ging es dann.

    Viel Erfolg!

    Wolfgang

    Seit längerer Zeit bekomme ich keine Umsatzabfragen zu meiner Amex-Karte mehr durch. Die Felhlermeldung lautet:


    "Bei der Verarbeitung Ihres Auftrags ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie die gewünschte Aktion zu einem späteren Zeitpunkt. Logout button not found.


    Synchronisieren Sie den Banking Kontakt neu"


    Auch ein "späterer Zeitpunkt" führt nicht zu einem Ergebnis. Den Kontakt habe ich neu synchronisiert.


    Ich habe versucht, dazu einmal in älteren Forenbeiträgen zu recherchieren, in den möglicherweise passenden Beiträgen (die inzwischen alle geschlossen sind), wird manchmal auf neuere Softwarestände verwiesen. Ich habe Version 27.0.0.30 sowie LetsTrade-Kernbel 5.0.1.470.


    Womit kann das Problem noch zu tun haben? Seit einiger Zeit bekomme ich plötzlich eine "Windows-Meldung": "Bitte entsperren Sie PINs auf der Karteikarte Konten". Aber welche PINs? Wo finde ich die? Karteikarte Konten. Bei American Express habe ich doch nur eine "PIN", mein Passwort? Wenn ich mich über den Browser dort direkt einwähle klappt alles immer bestens, warum nicht über "Mein Geld Professionell 365"?


    Was kann ich noch tun, um das Problem zu lösen?


    Herzlichen Dank für Eure Hilfe!


    Wolfgang

    Hallo Billy1963,


    mit dem "PreRelease" wurden die Amex-Umsätze endlich wieder angezeigt, jedoch nicht vollständig. der "Empfänger"-Eintrag blieb leer und dadurch wurde bei "Kategorie" auch mehrfach "Keine" angezeigt. Vielleicht wurde deshalb das Update noch nicht generell frei gegeben (jedenfalls hatte ich es bislang auch noch nicht bekommen).

    Danke!


    Hat auch bei mir geklappt. Ich hatte "Angst", das durch das "offline"-Stellen auch das Konto quasi geschlossen wird. Aber nach der Änderung und neuer Online-Aktivierung geht es tatsächlich problemlos weiter.


    Habe das ganze dann für jedes Konto einzeln, Schritt für Schritt gemacht. Es fehlten zunächst die letzten Überweisungen direkt vor der Umstellung, die konnten dann jedoch mit der "Kontoüberprüfung" nachgeholt werden. Nun ist wieder alles in Ordnung!


    (Wär nur schön, wenn noch etwas mehr drauf wäre, der Monat ist ja noch nicht zu Ende .. ;) )


    Nochmals vielen Dank!


    Wolfgang

    Hallo,
    am Wochenende wurde meine Sparkasse Paderborn technisch mit der Sparkasse Detmold fusioniert, so dass meine Konten jetzt nur unter der neuen BLZ zu erreichen sind. Meine Kontonummern haben sich (bis auf eine) nicht geändert, nur die BLZ.


    Welche Einstellungsänderungen muss ich vornehmen, damit ich nicht viele neue Konten anlegen muss?


    Ich wollte zunächst einfach nur in der Kontenverwaltung die BLZ ändern, aber da gab es gleich den Hinweis, das damit das Konto "offline" gestellt wird.


    Wie kann ich besser vorgehen? Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe


    Wolfgang

    Hallo,
    habe gerade die neue Version von Mein geld 2012 heruntergeladen und als Paralellversion installiert. Ich wollte vorsichtig sein und mir die neue Version erstmal anschauen. Nach dem Einloggen heisst es jedoch, "Datenbank aktualisieren?" - Wenn ich ja anklicke, kann ich jedoch angeblich nicht mehr mit der alten Version auf die Datenbank zugreifen. Wenn ich nein sage, läuft die neue Version nicht. Also doch keine Parallelinstallation möglich? Oder was habe ich falsch gemacht?


    Wolfgang

    Hurra!


    Problem konnte gelöst werden, dank der vorhandenen Hilfetexte im Programm. Zunächst habe ich dort nach "Zwei-Schritt-Verfahren" gesucht, aber nichts gefunden. Schließlich habe ich "Kontakt synchronisieren" in die Suche bei der Hilfe eingegeben und bekam als Antwortmöglichkeit die Seite "HBCI-Kontakt ändern" angeboten. Dort fand ich tatsächlich eine Ablauf zum Thema "Kontakt synchronisieren". Alle dort vorgeschlagenen Anweisungen durchgeführt und nun geht es wieder.


    Danke an die klugen Hilfe-Schreiber! Und wieder einmal bestätigt es sich: "Wer lesen kann ist klar im Vorteil" :)


    LiboriusWichard

    Hallo,
    gestern habe ich ind er Sparkassenfiliale (Sparkasse Paderborn) meinen Online-Zugang auf das "chiptan"-Verfahren umgestellt. Heute bekomem ich von Wiso mein geld die Fehlermeldung "Sicherheitsfunktion wird nicht mehr unterstützt". Ich vermute da einen Zusammenhang. Wie kann ich den Zugang wieder einrichten? Ich habe mir schon vond er Sparkasse Rottal ein pdf herunter geladen (die eigene Spk bietet das anscheinend nicht an), wie man den chiptan-Zugang unter mein geld konfiguriert, aber das hilft leider auch nicht weiter.


    Ergänzung: Sehe gerade, dass zunächst eine Fehlermeldung kam: "Das momentan ausgewählte Zwei-Schritt-Verfahren wird von ihrem Instuitut im Moment nicht angeboten. Bitte synchronisieren sie diesen Kontakt und wählen sie dann ein passendes Sicherheitsverfahren aus."


    Was heisst denn das?


    Was kann ich noch probieren?


    LiboriusWichard

    Hallo,


    auch bei mir werden die Umsätze der Partnerkarte nicht mehr abgeholt. Früher erschien in der Spalte "Empfänger/Auftraggeber" immer ein Hinweis auf die genutzte Karte in der Form "Name - Endziffer der Karte". Jetzt erscheint dort eine etwas verkürzte (1. Zeile) Fassung der Informationen, die auch unter "Verwendungszweck" steht, eine Doppelung, die aus meiner Sicht wenig Sinn macht.


    Die Änderung könnte am 6. März entstanden sein. Hier habe ich nämlich
    genau einen Eintrag doppelt. Einmal im "alten Format", einmal in der
    "neuen" Darstellung.


    Durch diese "Doppelung" und insbesondere durch das Nichtabholen der Partnerkarten-Information seit dieser Zeit (die erste Fehlende Transaktion der Partnerkarte wäre ebenfalls vom 6.3.) stimmt natürlich auch der Kontostand bzw. "Banksaldo" nicht mehr überein.


    Die Einrichtung eines "neuen Konto" für die Partnerkarte ist ebenfalls, wie bei anderen schon oben beschrieben, nicht möglich.


    Kann ich Euch durch irgendwelche Screenshots, Protokolldateien oder ähnlichem in der Fehleranalyse, Fehlerbehebung unterstützen?


    Freundliche Grüße


    Wolfgang