Beiträge von Imme2

    Hallo Idefix,


    die unbenötigten Konten im Wirtschaftsplan kannst du wie folgt ausblenden:


    Stammdaten - Gebäude - Umlagekonten (Kostenarten) und Festlegung der Verteilung. Dann die jeweiligen unbenötigten Konten aufrufen und das Häkchen bei Aktiv entferenen. Hier kannst du die Konten dann auch wieder aktivieren, wenn sie doch einmal benötigt werden sollten.


    Ich hoffe, damit wäre eines deiner Anliegen erledigt :)


    Viele Grüße,
    Imme2

    Guten Morgen und Hallo,


    vielleicht kann mir jemand helfen. Bei WISO HV kommt folgende Fehlermeldung, obwohl ich die Rücklagen eingegeben habe:



    • Kritischer Fehler: Es wurden für das Gebäude und dem Abrechnungszeitraum noch keine Angaben zu den Rücklagen gemacht. Diese müssen unter "Daten erfassen > Angaben zu den Abrechnungen > Angaben zu den Rücklagen" eingegeben werden.
      Abrechnungszeitraum der Hausgeldabrechnung: 31.12.2010 - 30.12.2011


    Habe ich etwas vergessen einzugeben bzw. falsch eingegeben??? Oder was muss richtig eingegeben werden?


    Vielleicht hat auch schon jemand den Fehler gehabt und auch ewig versucht ihn zu beheben? Ich bin echt am verzweifeln. ?(


    Vielen Dank für Rückmeldungen,


    Imme2

    Hallo,
    ich muss das Jahr 2010 erstmals die Hausgeldabrechnung und den Wirtschaftsplan für unsere WEG (3 Parteien) erstellen. Den Wirtschaftsplan haben die Vorgänger noch erstellt und ich habe ihn in WISO Hausverwalter eingegeben - auch um mich etwas zurecht zu finden.


    Die bisherigen Hausgeldvorauszahlungen, Rücklagenvorauszahlungen und Heizkostenvorauszahlungen habe ich eingegeben - soweit so gut. Bei den neuen Vorauszahlungen komme ich nicht auf die Beträge, die das Programm ermittelt hat. Das Programm hat dies wohl anhand der eingegebenen Einnahmen und Ausgaben ermittelt ?!


    Meine Frage ist nun, ob ich die neuen Vorauszahlungen so anpassen kann, dass ein höherer Betrag der Vorauszahlung rauskommt (damit Nachzahlungen vermieden werden können)? Kann man das irgendwie individuell eingeben?


    Ich hoffe, dass ich mich verständlich ausgedrückt habe :huh:
    Es wäre nett, wenn ich eine Antwort bekommen würde.


    Vielen Dank schon mal im Voraus...


    Viele Grüße
    Imme2

    Hallo,
    ich muss das Jahr 2010 erstmals die Hausgeldabrechnung und den Wirtschaftsplan für unsere WEG (3 Parteien) erstellen. Den Wirtschaftsplan haben die Vorgänger noch erstellt und ich habe ihn in WISO Hausverwalter eingegeben - auch um mich etwas zurecht zu finden.


    Die bisherigen Hausgeldvorauszahlungen, Rücklagenvorauszahlungen und Heizkostenvorauszahlungen habe ich eingegeben - soweit so gut. Bei den neuen Vorauszahlungen komme ich nicht auf die Beträge, die das Programm ermittelt hat. Das Programm hat dies wohl anhand der eingegebenen Einnahmen und Ausgaben ermittelt ?!


    Meine Frage ist nun, ob ich die neuen Vorauszahlungen so anpassen kann, dass ein höherer Betrag der Vorauszahlung rauskommt (damit Nachzahlungen vermieden werden können)? Kann man das irgendwie individuell eingeben?


    Ich hoffe, dass ich mich verständlich ausgedrückt habe :huh:
    Es wäre nett, wenn ich eine Antwort bekommen würde.


    Vielen Dank schon mal im Voraus...


    Viele Grüße
    Imme2