Beiträge von ursr

    Bei meiner Überlegung ging ich davon aus, dass ich dem Mieter die Eigenleistung bezahle und diese Zahlung bei mir als Ausgabe absetze (selbstverständlich nur für Eigenleistungen die keine Handwerkerrechnung erfordern). Wenn der Mieter die Einnahmen bei sich versteuert, müsste das doch gehen, oder? - Ich werde trotzdem den Rat eines Steuerberaters suchen, um auf der sicheren Seite zu sein. Deshalb noch mal vielen Dank für die Rückmeldungen. Guten Rutsch ins neue Jahr 2011 :)

    Ich - als Vermieter - möchte gerne Erhaltungsaufwendungen vom zukünftigen Mieter in dessen Eigenleistung durchführen lassen.


    Kann ich die Eigenleistung des Mieters bei meiner Steuererklärung absetzen?


    Kann ich die Eigenleistung des Mieters auf dessen zukünftig zu zahlende Miete anrechnen?


    Gibt es andere Möglichkeiten, die Eigenleistungen des Mieters beim Vermieter steuerlich geltend zu machen?