Beiträge von BodoKrings

    Hallo zusammen,


    habe den diesjährigen Lastschrifteinzug durchgeführt. Hat (fast) alles Bestens geklappt.
    Bei einem Mitglied habe ICH eine falsche Kontonummer eingetragen, diese Lastschrift ist
    natürlich mit einer Gebühr der Bank zurück gekommen. Da es mein Fehler war, möchte ich
    das Mitglied nicht mit der Gebühr belasten.
    Mein Problem ist jetzt, wie bekomme ich die Gebühr (3 €) aus der neu erstellten Lastschrift heraus,
    sowie die Gebühr (5 €)die für den Verein generiert wird. Wenn ich in die Rechnung schaue ist nur
    der Mitgliedsbeitrag aufgeführt.


    Danke für Eure Hilfe.


    Gruß Bodo

    Hallo zusammen,


    ich habe für meine Vereinskonten von der Sparkasse einen neuen Zugang erhalten.
    Die Benutzerkennung hat sich geändert und das Tan-Verfahren wurde auf SMS-Tan
    umgestellt.
    Die alte Benutzerkennung wollte ich in meiner Vereinssoftware unter Banking Kontakte ändern,
    beim Versuch Umsätze von der Sparkasse abzurufen bekam ich nach Eingabe der PIN eine Fehlermeldung (siehe Anhang).
    Bei der Kontrolle, ob ich alle Daten in den Banking Kontakten richtig eingetragen habe, musste ich leider
    feststellen, dass die Benutzerkennung wieder die Alte ist. Ich habe dann in den Banking Kontakten den alten
    Kontakt gelöscht und einen neuen mit der neuen Benutzerkennung eingetragen. Habe dann nochmals versucht
    Umsätze bei der Sparkasse abzurufen, welches wiederum mit der besagten Fehlermeldung beendet wurde.
    Beim Blick in die Banking Kontakte musste ich wieder feststellen, dass die Änderung nicht mehr da war.


    Bitte helft mir schnell weiter, da mein Jahresabschluss ansteht.



    Mit freundlichem Gruß Bodo


    Hallo, nach einigen weiteren Versuchen hat es nun doch noch geklappt :thumbsup:
    fragt mich aber bitte nicht warum :?:




    Hallo zusammen,
    ich habe heute die 2012 Version zugeschickt bekommen und würde mich gerne über die
    Neuerungen informieren. Leider finde ich die Übersicht auf den angegebenen Seiten (Online-Forum,
    Menüpunkt "Hilfe" im Programm) nicht :(
    Wer kann mir weiter helfen?


    Viele Grüße


    Bodo Krings

    Hallo Jürgen,


    ich habe wohl den Fehler gemacht, dass ich schon eingepflegte Konten von offline auf online stellen wollte. Dies war nicht möglich.
    Nachdem ich die Konten gelöscht habe und sie wieder als online Konto neu angelegt habe, funktioniert es einwandfrei.


    Dank für Dein ausführliche Beschreibung und Deiner Mühe.


    Gruß Bodo

    Hallo Jürgen,
    danke für Deine Infos.
    Ich habe von der WISO Hotline ein Update erhalten mit dem die Onlineschaltung teilweise funktioniert. Bei einem sogenannten Geldmarktkonto klappt es und beim Girokonto nicht. Ich bin diesbezüglich noch weiter mit der Hotline in Verbindung.
    Zu Deiner Beschreibung: Die Kunden ID leer zu lassen funktioniert nicht, sie verlangt einen Eintrag. Wenn ich hier meinen PIN eingebe komme ich weiter, muss aber nochmals in einem weiteren Fenster irgendeinen PIN eingeben, weiß aber nicht welchen. Mehrere Versuche klappten leider nicht.


    Gruß Bodo

    Hallo zusammen,
    ich arbeite erst seit kurzem mit dem Programm. Deshalb entschuldigt bitte meine laienhafte Anfrage.
    Ich möchte ein Konto bei der Sparkasse von offline auf online umstellen. Bei der Frage nach der HBCI-Einstellung werde ich nach der Bentzerkennung und Kunden ID gefragt. Nach Eingabe meines Logins für Onlinebanking kam eine Fehlermeldung. Nach Rücksprache bei der Sparkasse wurde mir eine Legitimations-ID genannt, die aber leider auch nicht funktionierte. Nach stöbern im "WWW" habe ich festgestellt, dass HBCI eine Chipkarte voraussetzt (die ich nicht habe).
    Kann ich ein Konto nur mit der Chipkarte online schalten oder geht es auch im normalen TAN Verfahren?


    Danke für Eure Hilfe!!!!


    Bodo